unschlüssig wegen dem Namen , wer kann helfen ?

    • (1) 01.01.11 - 07:58

      Wir wissen ja nun seit einigen wochen das wir ein kleines Mädchen bekommen.
      Eigentlich stand von Anfang an fest , das es eine kleine " Emma Sophie " werden sollte.

      Doch überall wo man hinschaut tauchen nun Emma´s auf.

      In der Familie kommt der Name auch nicht gut an , denn meine Oma meint , man hätte früher zum " EIMER " Emma gesagt.

      Oh man was sollen wir nur machen ?

      Zur auswahl stehen eben nur :

      - Emma Sophie

      - Leana Sophie

      - Leana Josephine


      Was würdet ihr nehmen ?
      Die anderen Geschwisterkinder heißen Melina , Finn Luca & Collin


      LG Carina + Babygirl inside 30. ssw

      • Guten Morgen!!!

        Also ich finde alle drei ganz schön!#pro

        Emma kommt vielleicht häufiger vor. Leana kenn ich nicht, klingt aber schön!

        Mmh, glaub da müsst Ihr alleine durch, aber lass Dich nicht negativ von anderen beeinflussen. Das ist ganz allein Eure Entscheidung!!!!

        Übrigens, vielleicht wenn nicht Emma..., was meinst Du zu Emily?

        Liebe Grüße und alles Gute#klee

        • Eine Emily haben wir bereits in der familie .
          Und ich muss ganz ehlich sagen , von allem Emily´s die ich kenne ist nicht eine einzige normal.
          Alles ganz fürchterliche FRECHE Kinder !!! #schein

          LG

      Gesundes Neues erstmal. Also mir gefällt Emma Sophie am besten. Ich weiß auch nicht was die anderen immer haben#bla
      Unser erster heißt Bruno und 2 wird Karlo heißen und den anderen gefällt es auch nicht,aber es ist uns egal . Also nehmt den Namen der euch am besten gefällt.

      Liebe Grüße Katja+Bruno5 + Karlo inside 31+1

    Emma ist bei uns der Modename schlechthin. Dann wohl Leana. Wobei mich die Kombination e und a und am Ende wieder a stören würde.

Also wenn unser Bauchkrümel ein Mädchen geworden wäre,hätte sie definitiv Emma #verliebt geheißen!
Egal was andere dazu sagen...
Euch muß der Name doch gefallen,lasst Euch nicht beirren!
Ansonsten finde ich Josephine noch sehr schön!

Lg,
Sternchen mit Ben (37.SSW)

Hallo,

ich würde definitiv bei Emma bleiben, es ja eure Entscheidung und nicht die der "anderen" Familienmitglieder, mit gefällt der Name übrigens sehr gut, gute Wahl.

Das wirst du noch öfter erleben wenn du dich für was entschieden hast das du plötzlich lauter solche Sachen siehst und hörst. z.B. ein bestimmter KiWa, zuerst fällt er dir nie auf und dann siehst du überall diesen KiWa, es ist ein komischen "Phänomen" aber ist so.

Lg 04.06-mama

Mir gefällt Leana Sophie am besten.
Emma ist für mich ein Oma-Name ,sorry.


Emma Sophie #pro

Mir gefällt Emma Sophie sehr gut :-)

Bei unserem Sohn wollte ich auch einen Namen, der selten ist. Kannte auch nur 1 Kind mit diesem Namen, und der war damals schon mindestens 10.
Als unser Kleiner dann da war, hörte ich den Namen plötzlich ganz oft - so viel dazu...

Ich kenne auch eine Emma, die inzwischen schon 60 ist.
Das ist und war schon immer eine tolle Frau, hübsch, flott und alles andere als "altbacken".

Wenn Euch der Name gefällt, dann nehmt ihn.

LG

Ylenja

mir gefällt Leana mit weitem Abstand am besten..........und dazu Josephine.........Sophie find ich mittlerweile total langweilig.


LG

Top Diskussionen anzeigen