Vorname Adelia

    • (1) 15.01.11 - 10:02

      Wie findet ihr den? Kennt ihn jemand? Wo kommt er genau her, hätte schon gerne einen deutschen Namen, hört er sich deutsch an ?

      Danke schon mal,

      LG Lena

      • Also die Kleine von ner Bekannten heißt AdeliNa und das ist wohl kroatisch vom vater aus gewählt...
        #winke

        Hallo!

        Hm, ich find er klingt etwas altbacken. Ich fänd Adelina schöner.

        Manja mit Lisa Marie *18.09.2009 #verliebt

        (4) 15.01.11 - 11:13

        Ich vermute mal es ist die südländische Form (Portugal, Spanien, Italien) von Adele.

        Den Namen Adele finde ich gar nicht mal schlecht. Endlich mal was anderes. Und von wegen altbacken. Mag ja sein, aber was ist denn mit den ganzen Modetrend wie Mathilde, Emma, Greta, Sophie, Leni, Frieda? Wie altbacken ist das denn? So hießen auch unsere Omas.
        Warum ist sowas Trend aber Adele nicht?

        Gruß
        Amaia

      (7) 15.01.11 - 14:34

      Mir gefällt der Name sehr gut! Klingt klassisch, international, eine Spur aristokratisch und passt zu einem kleinen Mädchen wie zu einer reiferen Frau.

      Adelina fänd ich zu süßlich-geziert.

      Ich kenne eine Adela. Finde ich schön. Adelia ist auch ok. Urdeutsch hört es sich jetzt nicht an, ist aber gut auszusprechen.:-D

      (9) 15.01.11 - 21:01

      Hallo ihr Lieben,

      Danke schon mal!

      ADELINA finde ich persönlich nicht so schön.
      Mein Sohn heißt Alexander.
      Alexander und Adelia passt finde ich ganz gut zusammen oder?

      LG Lena

      (10) 15.01.11 - 21:08

      auf Spanisch kenne ich Adela, französisch Adele. Adelia kling nicht schlecht, ich vermute aber darunter ein anderer Vorname und keine Version von Adela. Für mich kling es wie 19. Jahrhundert, aber positiv gemeint ;) #pro Adela finde ich aber ein tick schöner.

      (11) 15.01.11 - 23:39

      Hab ich vorher noch nie gehört.

      Mir gefällt aber nur Delia besser. Adelia klingt irgendwie so geschwollen.

Top Diskussionen anzeigen