Hab ihr eine Beschäftigungsidee?

    • (1) 20.01.11 - 10:56

      Hallo ihr Lieben,
      habtIhr eine sinnvolle Beschäftigungsidee?
      Bin jetzt schon sooooooo lange zu Hause und langsam langweilt mich das hier alles.
      Über gute Tipps würde ich mich sehr freuen...

      • Ich weiß ja nicht, wie talentiert du bist ;-), aber mir fallen da so ein:
        Stricken für's Baby: Decke, Jacke, Mütze, Socken
        Nähen für's Baby
        Basteln für's Baby, z.B. ein individuelles Mobile

        Oder was schönes für dich:
        zum Friseur
        zur Fußpflege
        zur Massage
        tolles Buch lesen

        Oder was nützliches:
        Essen vorkochen für die Zeit nach der Geburt und einfrieren (weiß ja nicht, wie weit du schon bist)
        Putzen ;-), auch dort, wo man es sonst eher selten macht

        Mmmh, mehr fällt mir auch gerade nicht ein...
        Grüße JUJO

      Puh, ich weiß momentan gar nicht wo mir der kopf steht vor lauter sachen was ich noch vor der geburt machen will. Aber wir sind auch vor ner weile erst umgezogen und da gibt es noch hier und da kleinigkeiten zu erledigen.

      ansonsten
      -babysachen waschen
      -unterlagen für nach der geburt raussuchen/ausfüllen
      -SS-tagebuch weiterführen
      -ordnung auf meinem PC machen
      -lesen
      -deko für minis zimmer basteln/malen

      ....

      • Die Babysachen sind alle schongewaschen, und mit dem Kinderzimmer kann ich leider noch nicht weitermachen weil die Handwerker noch nicht fertig sind:-(
        Aber sonst kümmere ich mich auch um den Hund und alles was da so zu gehört...

    Hallo

    Du könntest gerne mal bei mir vorbei kommen ;-). Ich hab derzeit mit Hund und Kind einiges zu tun. Dazu noch der anstehende Hauskauf. Wenn ich nur daran denke dass wir in ein paar Wochen mit renovieren und umziehen beginnen. Oje! Aber ich wollte es ja so haben :-p.

    Nee, mal im Ernst.
    Bei meiner Großen habe ich mich im Stricken versucht #schein. Tja, ging nach hinten los. Hat aber trotzdem Spaß gemacht.
    Und umgeräumt habe ich ständig. In der Frühschwangerschaft habe ich aufgemlt wie man das Zimmer fürs Baby wohl einrichten und gestalten könnte. Dann Bilder an die Wand gemalt etc. Ich hab Gitarrenstunden genommen (für meine Arbeit sehr praktisch).
    Mit der Zeit wird man echt kreativ.

    Liebe Grüße

    Bianca mit Marie Danielle (*21.06.2007) und Sophie Marielle (ET 22.06.2011)

Top Diskussionen anzeigen