Heute Outing - ein Junge - Andreas?

    • (1) 25.01.11 - 12:26

      Hallo ihr lieben,

      ich habe heute ein Outing bekommen, es wird ein Junge und ich hätte schwören können, dass es ein Mädchen wird.

      Naja, ich suche einen deutschen Namen, den es jetzt nicht so oft gibt.

      Ich finde Andreas gut, was haltet ihr davon?

      Was fällt euch noch ein?

      Was mir noch einfällt ist

      Alexander, Florian, Thomas ...

      Bin gespannt auf eure Meinung, vielen Dank!!

      Lg Tina 19+6 mit #baby boy inside #verliebt

      Hallo,
      wunderschön!! #pro Das war schon immer mein Lieblingsname, zufällig heißt jetzt auch mein Mann so, sonst hätte ich unseren Sohn so genannt. ;-)
      Guter Geschmack! :-D
      LG Katja mit Julia (5) und Sebastian (2) #sonne

    Danke, für eure Antworten, das ist lieb von euch!

    Andreas gabs nur in den 80ern total viel, und jetzt ist es selten.

    http://www.beliebte-vornamen.de/5108-andreas.htm

    Aber ihr habt auch tolle Vorschläge, da wird sich bestimmt was finden. Herzlichen Dank!

  • Hallo!

    Andreas wurde bei uns damals viel vergeben, in meiner Kindheit kannte ich einige. Heute wird der Name irgendwie kaum noch gewählt, hab ich den Eindruck, genauso wie Thomas, Stephan, Matthias, Michael, Frank und so.
    Ich finds schön, wenn Leute sich für einen solchen Namen entscheiden, denn schlecht sind sie ganz sicher nicht. Ich zB finde Stephan total toll, ernte dafür im Allgemeinen aber wenig Verständnis, was ich schade finde.

    Also von mit gibts ein #pro für Andreas!

    Manja mit Lisa Marie *18.09.2009 #verliebt

Mein Mann heißt Andreas! #verliebt

Ein sehr schöner Name! ;-) Ich frage mich sowieso immer, wo die ganze Andreas, Christian, Thomas, Markus, Martin und Matthias aus unserer Generation geblieben sind?! Solche Namen liest man hier gar nicht mehr, dabei sind die genauso klassisch und zeitlos wie z.B. Alexander (find ich auch super!).

Unser Neffe heißt übrigens Leander.

Liebe Grüße,

Sandra

Hallo!

Ich finde Andreas super! Stand bei uns auch auf der Liste, aber da wir eine Andrea in der engen Familie haben, war es uns dann zu ähnlich. ;-)

Lg Rennmausi mit Lausbub (20 Monate) und #schrei-Bub (20+4)

hallo!

super #pro

mein sohn heißt markus ;-)

in der engeren auswahl standen noch christian oder michael.

lg

Hallo,

Andreas ist klasse...ich war jahrelang mal unsterblich in einen verliebt ;-)

Ansonsten gefallen mir noch sehr gut:

Jonas (so würde unser Baby heißen, wenn es ein Junge wird)
Alexander (das wäre dann der Zweitname, wenn's ein Junge wird)

Julian
Florian
Tobias
Daniel

wären dann noch einige meiner Favoriten.

Lg Christina + Krümelchen (23+6)

(14) 25.01.11 - 18:19

schlecht ist der name nicht! ich könnt aber darauf wetten das dein sohn früher oder später nur noch andy genannt wird. wenn es euch nicht stört dann nehmt den namen!!!

Top Diskussionen anzeigen