Skandinavische Mädchennamen

    • (1) 26.01.11 - 22:11

      Hallo ihr LIeben,

      wir wissen nun, dass wir ein Mädchen bekommen und sind auf der Suche nach skandinavischen oder eher nordischen/frisischen Vornamen.

      Sie sollten schön aber nicht zu ausgefallen sein. Ich finde es immer schön wenn sie aussprechbar und leicht zu schreiben sind ohne groß nachfragen zu müssen.

      Vielleicht habt ihr ein paar Vorschläge :-D. Ich würde mich jedenfalls sehr freuen.

      Dankeschön#winke
      Maggirockt mit Jannis (5)#herzlich und Bauchprinzessin 21+3#herzlich

      Huhu,

      Fenja
      Svea
      Skadi
      Ida
      Freja
      Isgard
      Runa
      Thora
      Solveig

      ... fallen mir spontan ein :-)

      Runa, mit einer entzückenden Fenja zu Hause und im Falle eines weibl. Outings hätten wir uns für Skadi entschieden. Ich finde die Bedeutungen einfach wunderbar!!!

      Jetzt bekommen wir einen zweiten Jungen, und der wird Tjark genannt :-)

      (11) 27.01.11 - 21:27

      Hallo!

      Fenja ist toll, so heißt unsere Tochter auch :-) Sprecht ihr sie mit kurzem oder lange e aus?

      Gruß
      nimafe

schau doch mal hier, und gib skandinavisch oder nordisch/friesisch ein; da findet sich sicher was:

http://www.firstname.de/html/index.html

Also,

mein Sohn heißt Ole, meine Tochter Luna Emilia.....mein Baby...noch unentschlossen.

Wie findest du Rieke? klingt frech...Jannika, paßt auch gut zu deinem Sohn.

Alles Gute#winke

Top Diskussionen anzeigen