Was tun, bezüglich Beistellbett und Stubenwiege???

    • (1) 29.01.11 - 19:09

      Hallo Mädels ich bin echt am verzweifeln.... wir haben am Do. das Kizi. bestellt.... wickelkommode und Gitterbettchen was man zum Junior bett umbauen kann.... nun ist die maße ja 70x140cm und ich dachte das würde passen wenn es bei uns am eltern bett dran steht.... nun sagt mein mann es geht vorne und hinten nicht mit dem platz, was ich ja auch nun einsehe, aber was nehme ich als alternative für die Übergangszeit???

      Weil ich brauche ;
      1. ein beistellbett, für die nacht,
      2. etwas wo die kleine tagsüber schlafen kann,

      am liebsten wäre mir das ich eins dafür nehmen kann, das ich es nur vom schlafzimmer ins wohnzimmer rollen kann, und mehr als 100 € möcht ich jetzt nicht zusätzlich ausgeben da wir das ``richtige`` bett ja auch noch haben werden, was könnt ihr mir empfehlen??? Und wie lange passt ein baby da hinein???
      Will aber nichts geliehnes oder gebrauchtes haben.... mein mann mag sowas auch nicht...
      denke an nichts anderes, im moment, weil man ja alles richtig machen möchte... danke für eure hilfe...
      kiddi mit muggeline 19+5 ssw#verliebt

      Hi,

      also ich würd immer wieder nen stubenwagen/wiege nehmen. hab ich bei unserer ersten tochter und jetzt werd ich auch wieder einen nehmen.

      die gibts neu auf jeden fall schon unter 100 euro. bei ebay hab ich die neu auch schon für 60 euro gesehen, hab aber nicht genau geguckt, ob die auch ordentlich sind.

      unsere tochter hat da ca. 4 monate reingepasst. danach hat sie dann eh in ihrem kinderzimmer und somit im gitterbettchen geschlafen.

    • Hallo,

      nimm ein ikea 120x60 Bett, schraube ein Gitter ab und stell es an euer Bett! Es ist wirklich schön klein, wir haben sehr wenig Platz und es passt super! Wir haben dazu ein gute Matratze genommen. Bei Ikea gibts aber auch sehr gute habe ich gehört! Mein Kleiner schläft darin bis er das 140x70 Bett von seinem Bruder bekommt bzw. wenn er nicht mehr bei uns schläft. Ich denke, für 100 Euro bekommst du dort Bett und Matratze!

      LG charlotte_n

      P.S Meine Kinder schlafen/schliefen tagsüber meist in unserem Bett, weil sie dort beim Stillen einschliefen, also warte erstmal ab, meist brauch man das ganze Zeug gar nicht ;-)

Top Diskussionen anzeigen