Welchen name findet ihr besser??

    • (1) 19.02.11 - 17:49

      Tyler-Joshua
      oder Joel-Alexander??
      :)
      mein freund und ich einigen uns nicht und jetzt haben wir beide einen und haben gesagt wir machen einfach mal eine umfrage welcher name besser ankommt:) den nehmen wir dann....
      danke schonmal
      lg
      Janine

      • Hmm, schwierig. Bin gar kein Fan von amerikanischen Namen.
        Wäre deshalb für Alexander Joshua oder Joshua Alexander ;-)

        (Bindestriche mag ich gar nicht :-p)

        (3) 19.02.11 - 18:06

        Hi!
        Mir gefallen Joel und Alexander gut. Allerdings finde ich den Klang von Alexander Joel besser als Joel Alexander. Außerdem bin ich kein Fan von Doppelnamen mit Bindestrich, dafür ein Fan von 2 Vornamen...

        (4) 19.02.11 - 18:19

        Über die Tatsache hinaus, dass ich Namen mit Bindestrich furchtbar finde, ist ein Tyler-Joshua prädestiniert bei Sendungen wie "Mitte im Leben" teilzunehmen. Ist für mich der typische Beispiel für die Kevin-Schublade.

        Joel gefällt mir nicht, aber Joel Alexander kling zu mindestens harmonisch und ohne Bindestrich kann das Kind später je nach Lebenssituation entscheiden, welchen Namen es im Alltag verwenden will.

        Fazit: ich würde Joel Alexander OHNE Bindestrich nehmen

        LG,

        Lea auch mit baby boy in der 38. SSW

        P.S. warum wollt ihr unbedingt einen Namen mit Bindestrich??

      • Hi,
        Tyler heißt der Keiler bei uns im Tierpark, geht also gar nicht. Joshua und Alexander mag ich.

        vlg tina + justus 17.06.07 + joris 27.10.10

        Alexander find ich gut, Joshua (deutsch gesprochen) ist auch schön.
        Joel und vorallem Tyler sind nicht mein Fall...Tyler gehört sowieso in eine bestimmte Schublade, in die ich mein Kind nicht stecken wollen würde.

        Joshua Alexander
        Alexander Joshua

        ...hört sich beides doch nett an!
        Bindestrich würde ich weglassen ;-)

        eindeutig joel alexander!!!!!#pro

        lLG

        ich finde nur Joshua und Alexander schön!

        Joshua Alexander klingt ja auch gut
        und (sorry) normaler ;-)

        Ich steh nicht so auf amerikanisierte Vornamen...

        Und: Ohne Bindestrich!
        Welches Kind hat schon gerne so nen langen Rufnamen!

        (11) 19.02.11 - 21:43

        Hallo,

        kann mich meinen vorschreibern nur anschließen:
        egal welcher Name, auf jeden fall OHNE -
        zu den namen selbst: bis auf Tyler würden mir alle gut gefallen :-p

        LG und viel spaß bei der entscheidung

        aires

        PS: nur so aus neugier welcher Name wurde denn von wem von euch vorgeschlagen?

      Gumo,
      wir sind auch noch auf der Suche nach einem geeigenten Jungenname. Sooooo schwer und in 4 wochen sind wir soweit.
      aber. def ohne bindestrich, sonst muss der junge bei offiziellen dokumenten etc immer mit beiden namen unterschreiben, ebenso im kindergarten, schule etc....
      sollte mir noch ein besserer einfallen, mail ich ihn dir:)
      viel glück"!!!

      Hallo!

      Ich fänd Joshua Alexander nicht schlecht. Die anderen beiden Namen find ich wieder ein bisschen zu Hochhaus. Und vor allem den Bindestrich würd ich weglassen, das sieht total unschön aus.

      Wenns einer der beiden Kombis unbedingt sein soll, würd ich eher zu Joel Alexander tendieren.
      Tyler Joshua passt meiner Meinung nach kein bisschen zusammen.

      Manja mit Lisa Marie *18.09.2009 #sonne

      hi

      also ich finde Tyler-Joshua schöner

      LG latifundia

Top Diskussionen anzeigen