Hartan Softtasche oder Kombitasche?

    • (1) 22.02.11 - 11:59

      Huhu


      was ist besser?

      Die Softtasche oder die Kombitasche?

      Unser Wurm kommt Ende Juni.


      Lg

      • Hallo hab auch ende Juni ET und wir haben die Kombitasche genommen!!!
        Sah mir sicherer aus únd halt fester!!!
        LG kiddi mit muggeline 23ssw#verliebt

        • hatte die soft, aber ich hatte ein herbstbaby, die ist kuschli.., und später auch eins super winterfusssack.bei einen sommerbaby wüde ich aber die kombi nehmen, da sie nicht so warm ist, denn da wird fast immer eine uv schutzdecke oder eine leichter mircofasserdecke reichen und den deckel von der tasche braucht man nicht.

      Ich hab die Tasche genommen die autom. beim Kauf dabei war.
      Ich glaub das ist die Softtasche.

    • ICh hatte bereits beide !!!!

      Und ich würd immer wieder die Kombitasche nehmen !!!

      Jetzt auf unserem hartan VIP XL ist die Faltwanne , ist zu vergleichen mit der Kombitasche.

      Die Softtasche knickt relativ schnell ein , und wird unhandlich.

      Bei der Kombitasche ist der Vorteil , dadurch das sie stabil ist , eignet sie sich auch als Reisebett und man legt einfach nur ne kleine decke rein , da die kinder ja geschützt sind.

      Also immer wieder Kombitasche oder die feste Faltwanne.



      LG

        • Ja die Softtasche kannst du zum Fusssack umbauen.

          Wir haben damals nachgemessen die Kombitasche ist 2 cm kleiner von der liegefläche wie die Softtasche.

          Allerdings hast du bei der KOmbitasche auch nen Fusssack dabei ;-)

          LG

          Hi,

          ich hab viele Jahre KiWä verkauft und es ist tatsächlich so, dass die Softtragetaschen oft deutlich länger genutzt werden können.

          Bei den namhaften Wägen kam eigentlich nie einer, der sich über eine zu kleine Softtasche beschwert hat aber häufig Leute, deren Kind in der festen Tasche zum Reinstellen (bei Hartan Kombitasche) keinen Platz mehr hatte obwohl es noch zu klein für den Sportwagenaufsatz war.

          Aus diesem Grund würde ich nie eine solche feste Reinstellwanne nehmen. Die Länge ist zwar ausreichend (kein Unterschied zur Softtasche) aber die Breite ist einfach nicht genug. Im Endeffekt unterscheidet die sich zwar auch nicht aber die Softtragetasche gibt halt nach. Bei der festen Wanne ist halt Schluss sobald das Kind mit den Schultern anstößt. Und das ist leider nicht selten (sieht man auch öfters in der Stadt, dass die Zwerge leicht schräg auf der Seite drin liegen weil sie auf dem Rücken liegend keinen Platz mehr haben).

          Euer Zwerg kommt Ende Juni, das heißt ihr kommt mit der Tasche noch in den Winter hinein. Umso wichtiger ist es, eine geräumige Tasche zu nehmen damit noch ein kleiner Fusssack und ein dick eingepacktes Kind hinein passen.

          Wenn du unbedingt eine feste Wanne willst dann nimm die Gestellwanne. Die ist viel, viel breiter als die Kombitasche.

          Aber auch die Softtasche ist stabil genug. Unten ist sie ja verstärkt und so leicht fällt da keiner raus :-p. Keine Ahnung warum Hartan es noch nicht gelernt hat die Softtaschen im Kopfbereich vernünftig zu verstärken. Die Teutonia-Taschen z.B. sind oben komplett verstärkt #kratz

          Liebe Grüße
          Ina #winke

          • Super und #danke für deine ausführlichen Infos! Aber ist das kleine Neugeborene nicht so ungeschützt in der Softtasche?

            Lg

            • Hi,

              was meinst du mit ungeschützt? Der Rand ist zwar niedriger als der von der Kombitasche aber ein Baby ist ja auch nicht so hoch ;-)

              Ich finde die Softtasche sogar insgesamt geschützter weil es nur ein Teil ist. Schaut ja quasi nur der Kopf raus und der Rest ist von einem Reißverschluss sicher umschlossen.

              Hat das deine Frage beantwortet #kratz

              Liebe Grüße
              Ina #winke

    Hallo

    Mein Zwerg kommt auch Ende Juni.
    Ich habe mir die Kombitasche genommen da sie mir stabiler vorkommt.

    LG Sara

    Hallo,

    haben unseren Hartan Racer Gt letzte Woche abgeholt und wir haben uns für die Kombitasche entschieden. Ich fand sie auch sicherer und das man sie umbauen kann ist halt praktisch, optisch fand ich sie auch schöner.

    LG

    (13) 22.02.11 - 13:16

    Hallo,

    wir haben auch die Kombitasche und so klein sieht die gar nicht aus.
    Hatte auch Bedenken, dass die Softtasche nicht stabil genug ist. Wir müssen immerhin in den 3. Stock laufen. Da dachte ich , wäre die Kombitasche besser. Mal sehen wie sie sich bewähren wird.:-p

    LG Kathi #winke

    • (14) 22.02.11 - 13:41

      Also wir haben die Softtasche und ich würde sie auch immer wieder nehmen. Unstabil fnd ich die nie.

      Im Sommer war sie völlig ausreichend und länger nutzen`? Na ja ich hab sie schon knapp 2-3 Mon länger genutzt als meine freundin, die die Kombitasche hatte.

      Also ich würde die Softtasche nehmen, aber letztendlich muss das jeder für sich selber entscheiden.

      LG Dini

Hallo #winke

sorry Mädels aber vorin besteht der Unterschied zwischen den beiden Taschen,wir haben auch einen Hartan mit Tasche(gebraucht) aber ich weiß leider nichtmal was ich da für eine Tasche drin habe #schein

gibt es Merkmale? #hicks

Top Diskussionen anzeigen