Namensdisskusionen

    • (1) 24.02.11 - 15:13

      Hallo,

      mir gefällt Romy

      Lara-Marie, Laura oder Chiara

      und mein Mann besteht auf MARIE

      wie fändet ihr
      Romy-Marie
      Lara-Marie
      Laura Marie oder Chiara Marie
      weiss nicht ob er damit einverstanden ist das Marie an 2ter Stelle steht!!!

      • Marie finde ich mittlerweile total langweilig.....alle Mädchen heißen mit erstem oder zweitem Namen Marie oder Sophie......
        Romy ist nicht so häufig....finde ich ganz nett. Aber in Kombi mit Marie.....Romy Marie....Zungenbrecher...
        Letztendlich muß es Euch gefallen....LG Z.

        Hallo!

        Tja, da würd ich mal sagen, da kann dein Mann drauf bestehen, wie er will. Ihr beide müsst einverstanden sein mit dem Namen. Wenn du Marie nicht als Rufnamen haben willst, dann muss er das wohl akzeptieren und mir dir zusammen einen anderen Namen finden.

        Ich find Marie sehr schön, ob als Rufnamen oder als Zweitnamen.
        Wenns der Zweitname ist, dann würd ich aber auf jeden Fall den blöden Bindestrich weglassen, der sieht nicht schön aus. Lara Marie und Laura Marie gefallen mit gut! Romy und Chiara mag ich nicht.

        Manja mit Lisa Marie *18.09.2009 #sonne

        Marie ist sehr schön, auch alleine...Lara, Laura und Chiara sind nicht mein Ding ehrlich gesagt. Romy finde ich schön. Da ich Vornamen mit Bindestrich überhaupt nicht mag, würde ich einfach zu zwei Namen tendieren.
        Romy Marie
        Lara Marie
        Laura Marie
        Chiara Maria (ist einfach doof die sprachen zu mischen, zu chiara passt nur maria meiner Meinung nach)

        Viel Erfolg bei der Suche noch,

        Leah

        Hi,
        also Romy Marie finde ich irgendwie gedoppelt. Romy ist doch die Koseform von Rose-Marie.
        Wenn man auf diese klassischen Namen steht, ist Rose-Marie auch ein schöner Name.
        Bei Lara- Marie und Laura Marie gefällt mir die Buchstabendoppelung am Anfang nicht:
        LAR -MAR oder LA -MA. Hhm.
        Chiara Marie finde ich sehr hart wegen des Anlaut K und den beiden deutlichen R. Ich würde auch dem Post einer Vorrednerin zustimmen, dass hier die Sprachen gemischt klingen.
        Marie würde ich an den Anfang eines Doppelnamens setzen und einen langen, weiblichen Zweitnamen dazu geben.
        Marie Isabell
        Marie Elisabeth
        Marie Katharina
        Marie Franziska

        :-)

Top Diskussionen anzeigen