Ab wann Kinderwagen kaufen? Schon mal Kauf bereut?

Hm, wie soll ich es sagen... ich bin so unsicher. Ich entscheide mich oft nochmals um und will den KiWa deshalb nicht so früh kaufen. andererseits hab ich angst, dass die kleine kommt, bevor der wagen da ist. Wie macht ihr das? Habt ihr den KiWa schon mal umgetauscht, geht das??

Umtauschen geht glaub ich nicht und wenn max. 14 Tage. Aber ganz ehrlich, wenn du dir nicht sicher bist, warte noch. Wie weit bist du denn?

Guten Tag,

Also da haben wir ja die selben Ansichten, das freut mich sehr. Für die eigenen Kinder nur das Beste. Daher lohnt es sich auf jeden Fall auch, ein wenig Zeit in die Recherche zu investieren. Bezüglich deines Problemes konnte ich auf dem folgenden Portal ein gutes Angebot entdecken – ab und zu gibt es dort sogar noch ein paar Prozente Rabatt, sehr erfreulich.

Auf: https://prachtmode.de/kinderwagen/

Ich hoffe sehr, dass dir das möglicherweise weiterhelfen kann.

Liebe Grüße und einen schönen Tag!

Ich hätte mir in den Hintern gebissen, wenn ich einen neuen Wagen für 600-1000 Euro gekauft hätte. Wir haben den Wagen nur als Babykutsche gebraucht, als Buggy sind die meisten viel zu schwer und sperrig, so dass man so oder so nochmal einen richtigen Buggy kauft.

Ich bin froh, dass wir unser Wunschmodell gebrauch bekommen haben und den Rest des Geldes in einen sehr guten Fahrradanhänger investiert haben (den man ja auch als Kinderwagen benutzen kann oder zum Joggen...)
Den benutzen wir heute (mit 3) noch, wenn wir entweder viel Gepäck haben (Strand, Freibad) oder halt zum Fahrradfahren, wenn die Strecke für den Kleinen zum Selberfahren zu lang oder gefährlich ist. Der hat sich echt gelohnt, während der Kinderwagen nach einem Jahr in der Garage gelandet ist ;-(

Ob du den Kinderwagen umtauschen kannst, hängt von den Bedingungen des Ladens ab. Wenn du in ein Geschäft gehst und einkaufst, hast du kein Umtauschrecht, das ist reine Kulanz des Ladens.

Ein Kinderwagen kostet viel Geld, da würde ich schon in Ruhe überlegen, was mir wichtig ist, was nicht und welcher Wagen der richtige für euch wäre.

Als wir den Wagen gekauft haben sagten sie uns, dass sie den Wagen zurücknehmen, falls mit dem Baby etwas passieren sollte. Das klingt zwar makaber, aber es beruhigt auch ein kleines bisschen.

Ein Ausstellungsstück kannst du normalerweise sofort mitnehmen, hast dann aber vielleicht nicht unbedingt deine Lieblingsfarbe.

Mein Sohn fand den Kinderwagen aber überhaupt nicht gut, für ihn haben wir keinen gebraucht.

lg

Hallo.
Also wir haben uns den ABC Turbo 6S gekauft und konnten ihn im Laden sofort mitnehmen. (Zum ausluften brauchst du einige Wochen)
Wichtiger ist ein Autositz um aus dem Krankenhaus nach hause zu fahren. Im Wochenbett waren wir kaum draußen und wenn, dann wieder mit dem Autositz. Wenn du nix ausgefallenes willst, kannst du noch warten. Meine Bekannte hat ein KiWa mit extras bestellt und musste 6-10 Wochen warten.
Ich habe mein Einkauf bereut, weil der kiwa so schwer ist (20kg mit baby). Alleine komme ich nicht aus dem Haus und wieder zurück.

Also lass dir Zeit und guck was dir am wichtigsten ist
LG

Hi, wir haben unseren KiWa schon ausgesucht und bisher nur eine Anzahlung gemacht. So besteht die Möglichkeit, dass wenn mit der Bauchmaus was sein sollte, ich den KiWa nicht nehmen muss und mein Geld wieder bekomme. Das hoffen wir natürlich alle nicht und da wir unseren Traum-KiWa gesehen hatten und es eine limitierte auflage ist, haben wir sofort zu geschlagen.

LG #winke

Wir haben den Wagen eh erst ab 8/9 Monaten benutzt, von daher könntest du auch einfach warten. Dann weißt du auch eher, was du für Ansprüche hast.

Ich tendiere zur Zeit sogar dazu, den Kiwa erst nach der Geburt zu kaufen. Ich weiß eh nicht, wo wir den noch aufbewahren sollen. Da muss er dann nicht schon Monate vorher im Weg rumstehen.

Die ersten Tage werde ich wohl eher keine ausdauernden Spaziergänge mache (ich erinner mich noch, dass ich in den ersten Wochen beim Laufen und stehen IMMER Schmerzen untenrum hatte.) Also reicht es, den zu kaufen, wenn wir ihn brauchen.

Wir werden einen gebrauchten im Second Hand Laden kaufen. Sobald das Kind gut sitzt, steigen wir um auf einen GUTEN Buggy. Die haben ein kleineres Klappmaß und sind viel leichter.

Wenn du nicht auf ne Farbe festgelegt bist, dann kannst du ja "kurz vor knapp" in einen Laden gehen und dann einfach dein Modell in irgendeiner Farbe mitnehmen.

Wenn es eine bestimmte Farbe sein soll musst du bestellen -und je nachdem wie individuell das ist, kannst du dann nicht zurückgeben.

Oder du schaust in den Kleinanzeigen nach einem ->günstigen<- gebrauchten. Wenn du dann nach einiger Zeit Benutzung merkst dass du einen anderen magst, dann kannst du dir ja einen anderen (aus den Kleinanzeigen) kaufen.

Ich finde, dass man erst im Gebrauch die Schwächen/Stärken wirklich merkt....!

wenn du dir einen bestellen willst, dann würde ich nicht zu lange warten. Unserer ist nun nach 11! Wochen im Laden angekommen und wird jetzt noch für ca. 6 Wochen dort kostenlos eingelagert.

lg
#winke SSW31

Hallo,

wir haben unsere schon früh gekauft, da gab es gerade 20% auf alles, also haben wir zugeschlagen, es war total schön, den dann dazuhaben, so konnte er auch etwas auslüften und er stand so schön im Wohnzimmer, wo wir ihn immer gesehen haben, war nett. Wir haben ihn, im Gegensatz zu den anderen hier, sehr lange genutzt, bestimmt bis 2,5. Obwohl er schwer und groß war, aber unsere saß darin super und hat auch gut darin geschlafen (im Buggy so gut wie nie), Einkäufe passten sehr gut rein, auch zum Spazierengehen finde ich die meisten Buggys ungeeignet (wir sind viel im Wald). Aber für den Urlaub und den Zoo haben wir auch nen Buggy, aber den haben wir erst so mit knapp 2 gekauft.

LG

Ich finde es kommt viel auf den Lebensstil an ob man einen Kinderwagen gleich am Anfang braucht. Meine Schwester z.B. wohn in der Innenstadt und hat ihren KiWa so ziemlich vom ersten Tag an benoetigt, ging jeden oder jeden zweiten Tag einkaufen damit und war aus sonst eingentlich immer mit Kiwa zur Fuss ueberall hin.

Wir wohnen mer auf dem Land/Vorort aber ich dachte natuerlich auch: Kiwa muss da sein wenn das Kind kommt! Ich habe aber den Kauf unseres ersten KiWa ziemlich bereut. Erstens fahren wir ueberall mit dem Auto hin, zum Einkaufen und so war der KiWa total unnoetig, hat immer viel zi viel Platz im Kofferraum eingenommen und fuer richtige Spaziergaenge hbae ich dann doch viel lieber das Tragetuch oder unseren Ergo benutzt. Habe dann den KiWa nach etwas mehr als einem Jahr verkauft, weil er wirklich nie benutzt wurde und nur im Weg war.

Als meine Tochter 2 war habe ich mir dann einen Jogger gekauft den ich auch viel benuzt habe (hauptsaechlich halt zum joggen).

Im Nachhinein wuerde ich etwas abwarten mit dem KiWaKauf bist du einschaetzen kannst was fuer einen Wagen du brauchst/moechtest, wenn ueberhaupt.
Alles Gute.