Kinderwagen suche, Erfahrung mit Knorr?

    • (1) 02.02.15 - 20:46

      Hey Ihr lieben,
      Ich durchsuche nun seit einigen Tagen das Internet nach einem passenden Kinderwagen, durch einen Kinderwagen test ***[bitte keine Werbung] bin ich auf den 2. Platz von Knorr-Baby (Voletto Sport) gestoßen. Leider habe ich ihn bisher nur bei Amazon gefunden und dort wurde er auch gut Bewertet aber vielleicht haben ja einige von euch auch schon Erfahrungen mit dieser Marke gemacht. würde mich freuen wenn ihr kurz beschreiben könnt was Ihr gut oder weniger gut fandet.
      Ansonsten bin ich auch offen für andere Vorschläge in dem Preislimit bis 600€

      • Hallo, ich hab mir den Knorr Classic bestellt. Habe von meiner hebamme gehört, dass Knorr super ist vom Preis/Leistungsverhältnis und gute Bewertungen im Web gelesen. Unsere Grenze lag auch bei 600 Euro. Ich denke du machst nichts verkehrt damit.

      Hey,

      Wir haben den Knorr Noxxter und warten auf den Praxistest ;) ET ist in 17 Tagen.
      Bisher sind wir aber sehr angetan, da er alles bietet, was wir wollten und das zu einem (wie wir finden) sehr guten Preis. Wir haben 500€ inkl. allem drum und dran bezahlt. Er macht einen sehr soliden, robusten und wertigen Eindruck.
      Haben den Kiwa auf Ama*on bestellt und war innerhalb einer Woche in einem riesigen Karton da. Also auch keine langen Lieferzeiten.

      Der Wagen an sich ist eher hoch gebaut - sowohl Griff, als auch die Wanne. Das war für uns sehr wichtig - mein Mann ist eher von der großen Sorte. Außerdem finde ich die Wannen bei vielen Kinderwägen einfach zu niedrig.

      Das einzige, was uns aufgefallen ist, ist der starke (Plastik-)Geruch. Wir haben den Kiwa aber bereits um die Weihnachtszeit bestellt und seit dem lüftet er aus. Jetzt riecht man nichts mehr! ;-)
      Achja.. und die Wickeltasche könnte vermutlich eine Spur größer sein. Dafür hat sie aber viele Fächer.....

      Wir haben ein gutes Gefühl mit dem Wagen und freuen uns auf die erste richtige Ausfahrt! #huepf

      lG

      (9) 03.02.15 - 07:18

      Hallöchen
      Wir haben den knorr classico im Internet gefunden hatten aber die Möglichkeit uns ihn vorher anzuschauen bei babies r us und haben den auch gekauft.er ist gut zu handhaben leicht auf und zu zu klappen nimmt nur durch die feste schale ne menge Platz im Auto weg !aber würde ihn wieder kaufen

      (10) 03.02.15 - 09:37

      Der Abc Design Turbo 6s ist auf Platz 3 im Test 2015 gelandet und daher denke ich, ist er im Preis-Leistungs-Verhältnis unschlagbar... Im Zusammenklappen ist er allerdings nicht mein Favorit gewesen. Ziemlich groß und hakt immer etwas.

      Wir hatten eine sehr nette Verkäuferin, die uns erklärte, dass alle Wagen sicher und haltbar sind, müssen ja auch schließlich alle durch den TÜV.

      Nur wer Auswahlmöglichkeit für alles und Marke haben/fahren möchte, der muss halt mehr bezahlen. Wie bei einem Auto.

      Also haben wir uns für den Moon Lusso entschieden. Ich find ihn sooo schön, lässt sich einfach Zusammenklappen/Umbauen wie der Teutonia (wird schön klein) und war vom Preis her unschlagbar.

      Stabil ist er ebenfalls und Regenverdeck und Adapter waren beim Kauf schon dabei. Dafür wollen die Markenwagen ja auch nochmal ordentlich Geld...

      In dem Filmchen wird nochmal erwähnt, was wichtig ist. Alle haben die Dauerhaltbarkeit/Sicherheit bestanden, mit welchem du am besten umgehen kannst, was praktisch für dich ist, würd ich im Laden testen:
      web.de/magazine/wissen/kinderwagen-test-ueberzeugt-30410348

      Wir haben uns auch mit der Entscheidung schwer getan, aber sind jetzt glücklich.

      LG, Lollo #winke

      Ich würde dir bei dem Limit zu Hartan raten. Allerdings muss man dann gucken, wo man den für den Preis bekommt. Wir haben für den Wagen mit Softtasche, Quad-Achse, Winterfell zum einzippen in die Softtasche und Sonnenschirm 635€ bezahlt.

      (12) 04.02.15 - 13:33

      Wir haben den Noxxter von Knorr und uns sofort in ihn verliebt!
      Bin gespannt, wir es sich mit "Inhalt" fährt. Warten jeden Tag darauf

      Viele Grüße
      Pipelino

      (13) 05.02.15 - 17:57

      Hi!

      Ich denke, ich weiß, welchen Test du meinst, ich hab' ihn hier liegen. Um ehrlich zu sein: Der ist total für die Tonne #augen

      Die Tester haben die Gesamtnote begrenzt, wenn der Wagen nicht "kindgerecht" war. Etliche Modelle, z.B. der Hartan Topline S, haben dadurch nur ein ausreichend bekommen, obwohl die Tasche, die zur Abwertung geführt hat (weil zu eng, zu kurz etc.) problemlos umgangen werden kann. Wir haben z.B. den Topline S mit Kombitasche, die sehr viel größer ist als die Softtasche, mit der getestet wurde. In fast allen anderen Bereichen schneidet der Hartan gut ab (vergleiche mal die Schadstoff-Noten zwischen dem Knorr und dem Hartan!), aber weil die die kleinste der drei möglichen Taschen für den Test genommen haben, ist der ganze Kinderwagen jetzt schlecht #aerger

      Ich sollte diese Tests echt nicht mehr lesen, ich rege mich jedesmal nur auf...

      LG
      Christiane

      (14) 06.02.15 - 10:51

      Wir hatten den Knorr Alu Fly. Ich würde ihm zwischen drei und vier Sterne geben. An sich war es ein guter Kinderwagen, die Größe war für uns genau richtig...größer als ABC, aber kleiner als die Schweden. Ins Auto hat er auch gepasst. Mir hat die Handhabung vom Verdeck nicht gefallen. Er war recht schwergängig und irgendwann "schossen" die Muttern ab, so dass wir diese ersetzen mussten und seitdem habe ich immer wieder nachziehen müssen, da durch das Hin-und her des Verdecks sich diese gelockert haben, die Schraube aber so kurz war, dass die Muttern gleich abfallen. Das war nicht wirklich schlimm, aber lästig. Auch das Verstellen des Schiebers war etwas schwergängig, was nur im Bus gestört hat. Da musste ich den immer runterstellen, damit er die Leute nicht stört und eben kurz vorm Aussteigen wieder auf meine Position bringen.
      Optisch und Stauraummäßig alles gut. Wenn die Reifen ordentlich aufgepumpt waren, super gefahren, quasi von allein.
      Es war also ein guter Kinderwagen mit kleinen, lästigen, aber nicht schlimmen Mängeln. Da es max. noch ein weiteres Kind gibt, ist das in Ordnung, ein zweites Baby hält es das aus ;-)

      P.S. als Buggy haben wir ihn kaum verwendet, aber das liegt an unserem Alltag etc.

Top Diskussionen anzeigen