Joolz Geo oder Stokke Trailz

Wir haben uns mittlerweile auf diese beiden Modelle geeinigt und in die engere Auswahl genommen.

Für uns entsprechen sie am besten unseren Bedürfnissen für einen Kinderwagen. Der Preis ist dabei egal, mir ist klar, dass beide recht teuer sind.

Jetzt meine Frage, habt ihr Erfahrungen zu einem oder vllt sogar beiden Kinderwägen?
Welchen findet ihr besser?

Danke! :)

1

Wir haben den Bugaboo also kann ich dir keinen Erfahrungsbericht geben, aber hier hat eine Bloggerin die zwei Modelle getestet http://oh-wunderbar.de/2016/05/oh-mom-bugaboo-cameleon-joolz-geo-stokke-trailz-und-maxi-cosi-stella-kinderwagen-im-vergleich/

2

Danke, den Post kenne ich schon.

Ich brauch nur einfach nur ein paar Erfahrungen für die Entscheidung.

6

Huhu!

Ich sehe das ganz genau so. Das Wohl für den Nachwuchs sollte bei der Kaufentscheidung immer im Vordergrund stehen. Bezüglich deines Problemes konnte ich auf dem folgenden Portal ein gutes Angebot entdecken – ab und zu gibt es dort sogar noch ein paar Prozente Rabatt, sehr erfreulich.

Auf: [Link vom urbia-Team editiert. WERBUNG]

Ich hoffe sehr, dass dir das möglicherweise weiterhelfen kann.

Liebe Grüße!

3

Ich hatte mich bis vor Kurzem auch für den Joolz Geo entschieden. Bin sowohl den Joolz Geo, als auch den Joolz Day im Geschäft Probe gefahren und war einfach von Joolz begeistert. Die Wendigkeit und einfache Handhabung sind einfach klasse. Der Geo hatte für mich jedoch den Vorteil z.B. des größeren Korbes (haben meistens auch zwei Hunde dabei und dort bekomm ich auch deren Kram noch locker unter).

Nun kommt jedoch Ende November der Joolz Day 2 raus und der hat mich noch mehr überzeugt. Der ist noch einfacher zusammenklappbar (mit einem Handgriff) und noch besser gefedert (falls du auch öfter mal über Gelände fährst). Auch sonst bietet er einige weitere Neuerungen. Der Preis bleibt dabei aber der gleiche wie beim bisherigen Day und Geo. Vielleicht magst du dir den mal im Internet anschauen. Ein paar Seiten mit Informationen gibt es schon. Bei Joolz sagte man mir, dass die Infos demnächst auf der Webseite bereitstehen werden. Die Auslieferung erfolgt dann wohl voraussichtlich ab Anfang Dezember. Ich werde am Wochenende zur Babymesse nach Berlin fahren und hoffe irgendwie, dass einer der Aussteller den Wagen vielleicht sogar schonmal dabei hat, damit ich ihn mir genauer anschauen kann.

Zum Stokke Trailz kann ich leider nichts sagen.

4

Ich hatte den Trailz. Ich würde ihn nicht wieder kaufen. Der Wagen war längst nicht so wendig wie man erwarten könnte, ein bekanntes Problem ist das permanente verkanten der Vorderräder, wenn diese nicht festgestellt sind. Das ist nicht nur nervig sondern auch anstrengend. Mit einer Hand lässt er sich nicht schieben. Auch auf Waldwegen hätte ich eine bessere Federung erwartet.

Pluspunkte sind die hohe Position, der große Korb und das Design. Meinen werde ich nun aber verkaufen aus oben genannten Gründen.

5

Hallöchen,

wir wollten auch zwischen dem Joolz Day und dem Stokke Trailz entscheiden.

Der Stokke war von der Höhe her echt toll , weil wir beide sehr groß sind. Nur da war die Babywanne viel zu schwer ( und die muss ich zur Not in den 4.Stock tragen können)
Haben uns dann für den Joolz Day Earth entschieden - und dieser wartet nun auf den Einsatz. (Bin jetzt schon hin und weg wie toll der ist)

Ja, er hat zwar einen kleineren Korb, aber beim Joolz Geo kann man beim Sportwagenaufsatz NICHT die Fußablage fürs Kind verstellen- das war das Ausschlusskriterium.

LG