Kinderwagen - geländegängig + umsetzen. ..

Hallo,
Ich suche hier eigentlich nicht für mich sondern meine schwangere Schwester.
Ich hatte nämlich an den kiwa, die ich kannte was auszusetzen und wollt mal hören ob ihr Tips habt.

Nach meinen Erfahrungen finde ich sehr wichtig : Geländegängig mit grossen Reifen. Das hatte ich, ich hatte den Easywalker sky, aber was ich dann merkte was gefehlt hat, War dass man beim Sportaufsatz /Buggy die Sitz -/Blickrichtung nicht ändern konnte.

Da hatte ich mir dann extra noch einen anderen gekauft.
meine Freundin hatte einen Emmaljunga , den man umsetzen konnte mit grossen Rädern, dafür ist sie im Matsch wegen den Schutzblechen stecken geblieben.

Hab Grad Bergsteiger Capri oder ABC viper4s gesehen, aber da weiß ich nicht ob die Tragewannen etwas knapp bemessen sind (Eltern beide groß ).
Also habt ihr Tips für meine Kriterien?

1

Wir haben den Knorr baby.

Eine riesenwanne. Super Reifen absolut Gelände tauglich. In alle Richtungen fahrbar.

Preiswert, schön und mega viel Zubehör.

http://www.google.de/shopping/product/8155796170694296441?q=knorr+baby+kinderwagen&prmd=ivns&sa=X&ved=0ahUKEwicnc3z3KfQAhXGWBoKHYM6CLgQwEAICSgA

2

Der sieht schon mal sehr gut aus mit allen meinen Kriterien. :-D

3

Hi,

wir haben den Emmaljunga Edge mit Classic Chrome Gestell, also wir haben keine Schutzblecher, ich weiß nicht was du damit meinst.
Wir sind sehr zurieden damit, eben weil man den Sportsitz umdrehen kann und er sehr geländegängig ist.

Liebe Grüße

ChaosSid

5

Ich meine die Schutzbleche, die über den vorderen Reifen drüber sind.
Oder sind die bei eurem Modell nicht ?
Wenn ich auf der Emmaljunga Seite beim Edge schaue, sind da auch die Schutzbleche vorne drauf.

6

Hi,

ich habe jetzt auch geguckt tatsächlich es gibt auch welche mit Schutzblechen. Du musst auf diese Seite gehen

http://www.emmaljunga.de/kinderwagen/edge-duo-combi/

und dann bei Gestell Classic Chrome wählen, sind vier gleich große nicht schwenkbare Reifen ohne Schutzbeche.

Liebe Grüße

ChaosSid

weitere Kommentare laden
4

Hallo,

wir hatten auch einen Emmaljunga Edge Duo Combi mit Sportgestell. Große Luftreifen, keine Schutzbleche und beim Sportgestell muss man nur den Griff auf die andere Seite klappen, um die Blickrichtung für das Kind zu ändern. Super praktisch!

7

Hi,

unser ist aus 2014 und wir konnten den Griff nicht umklappen, aber die ganze Sporteinheit wenden.
Von wann ist denn euer Wagen?

LG

ChaosSid

15

Aus 2008...die Zeit vergeht...

10

aha, der Nitro City scheint beweglich aber ohne Schutzblech zu sein.:-)
Nur wohl nicht mit dem umklappbaren Schieber zur Blickrichtungsänderung.
Alles kann man da wohl auch wieder nicht haben.
Ich hatte schon zu meinem Mann gesagt, ich werde Kinderwagen-Designer. :-)

12

Wir haben einen Bugaboo Buffalo und werden den bei Baby Nr 2 weiter nutzen. Er ist super im Gelände/Wald (haben einen Hund), man kann ihn umsetzen und ist auch für große Menschen (meinen Mann :-D) geeignet. Ich war sehr skeptisch ob er sein Geld wert ist, aber das ist er. Viele die ich kenne kaufen sich für Baby Nr 2 einen neuen, weil sie mit dem ersten unzufrieden waren, das haben wir jetzt nicht :-)

13

Hallo.
Wir haben den hartan racer gts. Hat große reifen und eine sehr gute Federung. Die Reifen sind feststellbar, habe ich gestern bei der ersten geländefahrt erfolgreich getestet ;) so hat man die Wahl und bleibt z.b.in der Stadt wendig.

Der buggy Aufsatz kann in beide Richtungen aufs Gestell geklipst werden. Als Wanne gibt es bei hartan dann immer drei Varianten- softtragetasche ( die haben wir), kombi Tasche (herausnehmbar aber mit festerem Boden als die softtasche) und eine feste Wanne die man ein- und ausklicken muss. In unserer softtragetasche ist ausreichend Platz, wie es mit den anderen ist kann ich nicht sagen. Also wir sind rundum zufrieden :)

14

hi,

wir haben den hesba condor coupe.

die haben so ne super federung und man kann zwischen vollgummi und luftreifen entscheiden.gefühlt, gibt es die in pizzatellergröße ;-)

liebe grüße