Neuer/unbenutzte maxi cosi 19 Jahre gelagert.

Hallo an alle, ich hoffe ich bin im richtigen Forum:)

Ich bin derzeit in der 16.ssw und wir fangen so langsam schon an die erstaustattung zu kaufen/holen.

Nun zu meiner Frage. Wir haben von einer bekannten einen Nigel Nagel neue maxi cosi bekommen. Wurde noch nie benutzt auch nicht ausprobiert etc. Noch original verpackt.

Sie hatte ihn vor ca. 10 Jahren selbst für ihr Kind gekauft, das leider zu früh gehen musste.

Nun haben wir gelesen/gehört, dass man Kindersterblichkeit nur eine gewisse Zeit benutzen sollte. Da wir natürlich kein Risiko eingehen wollen, möchte ich nun hier mal nachfragen.

Eigentlich sehe ich darin kein Problem, da er ja wirklich noch nie in Gebrauch war. Kindersitzr fürs Fahrrad benutzt Man ja auch länger oder die Kindersitze für 'älteren Kinder sind ja auch einige Jahre in Gebrauch und werden dann 'weiterverbt'.

Hoffe auf antworten. Liebe grüße daniela

1

Tut mir leid, in der Überschrift heisst es 19 Jahre, meinte aber 'mur' 10 jahre. Hoffe ihr steinigt mich nun nicht. Tut mir sehr leid. Habe mich auf dem Handy vertippt.

2

Hallo :-)

du kannst beim Hersteller nachfragen, die können dir genau sagen wie lange man den Sitz nutzen darf bzw wie alt er sein darf.

Ich persönlich würde ihn auf keinen Fall nutzen, die sicherheitsstandarts haben sich in den letzten 10 Jahren verbessert.

Ich kaufe selbst jetzt für mein 2. Kind einen neuen Sitz, dass ist vielleicht etwas übertrieben aber Sicherheit geht für mich vor :-)

3

http://www.maxi-cosi.de/de-de/service/frequently-asked-questions.aspx

Wir entwickeln unsere Kindersitze für eine sichere Nutzung über ungefähr 10 Jahre. Die Lebensdauer eines Kindersitzes hängt jedoch auch von anderen Faktoren ab.

"Sie hat ihn vor CIRCA 10 Jahren ..." ...
Vielleicht auch 11 Jahre?
Vielleicht stand er schon länger im Regal rum ... Du hast noch ein paar Wochen vor Dir ... dann kann der Sitz auch leicht schon 12 Jahre alt sein ... dann soll Dein Kind da vielleicht noch 1 Jahr drin sein ... dann ist er 13 Jahre alt.

Vielleicht wollt Ihr noch ein zweites Kind?

Ich würde mir einen neuen kaufen ... gibt ja mehr als MC ... vielleicht wollt Ihr ja auch gleich einen Reboarder ... oder einen den man flach Stellen kann ... oder oder oder

VG

4

Ja, die Sicherheitsstandards haben sich vielleicht geändert, aber wenn es danach geht, könnte man jedes Jahr das neuste, tolle Modell kaufen. Das würde zumindest die Hersteller sehr freuen. Viel geändert hat sich da übrigens auch nicht, auch wenn sie einem das natürlich immer weissmachen wollen.

Das ein original verpacktes Plastikteil "morsch" wird kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen. Und das der Hersteller eine Empfehlung abgibt, ist klar, erstmal verkauft er dann mehr und außerdem gibt es auf viele Sachen einen Zwang auf "mindesthaltbarkeit" (auch bei vielen Sicherheitsprodukten wird dieses gegeben, Klettergurte zb.)

Ich halte es für übertrieben einen neuen zu holen. Ich werde auch den Maxi Cosi meiner Tochter benutzen, der ist übrigens 12 Jahre alt und top in Schuss.

Ich benutze übrigens auch meinen Klettergurte nach über 4 Jahren noch, obwohl man ihn alle 3 Jahre austauschen soll. Oho, ich liebe die Gefahr ;) Aber solange das Material in Ordnung ist und man die Sachen nicht übertrieben benutzt hat (2mal im Jahr, anstelle jedes Wochenende) halte ich es für lachhaft.

Spar dir das Geld, du wirst noch genug ausgeben für Babykram. Der Autositze wird noch top in Schuss sein ;)

5

Huhu,

ich würde ihn nach so langer Zeit nicht mehr benutzen auch wenn er nie im Gebrauch war.

In über 10 Jahren ändern sich die Sicherheitstandarts ja doch um einiges weiter.

Natürlich sprechen Händler Empfehlungen aus auch mit dem Gedanken das sie wieder was verkaufen wollen. Aber wenn etwas passiert was dann? War er doch zu alt/nicht mehr sicher? 3-4 Jahre ok...aber gleich mehr als das doppelte?

An Sicherheit würde ich nie sparen von daher auch eine neue babyschale kaufen :-)

6

Hallo
Das wäre mir ehrlich gesagt auch zu heikel, gerade wenn man nicht genau weiß wie er gelagert wurde usw.
Sitze für Fahrräder sind ja nochmal was anderes und wenn du euren Sitz nochmal nehmen willst weiß du wenigstens genau wann er gekauft wurde,was er durchgemacht hat, wie er gelagert wurde usw.
Eine einfache Babyschale kostet nicht die Welt und es gibt ja nicht nur die Marke Maxi Cosi.

LG

7

Mir wurde im Spezialgeschäft gesagt, dass man die Sitze 7-8 Jahre problemlos weiterverwenden kann, solang sie nicht runterfallen. Danach sollte man sie aber austauschen - nicht wegen Schäden, sondern einfach deswegen, weil dann bestimmte Weichmacher/elastischmachende Stoffe aus dem Material entwichen sind, wodurch das Plastik spröde wird und bei Belastung deutlich schneller splittert. Deshalb raten die Hersteller nach Ablauf der 7 Jahresfrist auch dringend von der Weiternutzung ab. Ob der Sitz ungebraucht ist oder nicht, spielt hierfür leider keine Rolle.

Inwieweit die Aussage stimmt, kann ich dir nicht versichern. Habe aber ähnliche Angaben auch an anderer Stelle gefunden, weshalb ich persönlich denke, dass das nicht nur eine Verkaufsmasche des Händlers war.
Mein Großer ist bald 8, wir haben uns jetzt entschieden sicherheitshalber einen neuen zu kaufen. Sicher ist eben sicher.

8

Ich würde ihn nicht mehr nutzen habe unsere Maxi Cosis immer maximal 2,5 Jahre benutzt und dann ausgetauscht . In 10 Jahren hat sich eine ganze Menge getan die babyschale und Kindersitze sind ständig weiterentwickelt worden . Ich würde einen neuen guten kaufen .

9

Ich würde ihn nicht nutzen, da wohl das Material mit den Jahren spröde werden kann, egal ob der Sitz genutzt wurde oder nicht. Wir hatten beim ersten Kind einen von Bekannten übernommen und nun für das zweite doch einen neuen gekauft, da der alte inzwischen so um die sieben Jahre alt sein muss. Angesichts dessen, was man so alles für die Babyausstattung ausgibt, kommt es auf die 80 € auch nicht an ... lieber nicht am falschen Ende sparen.