Nur Doppelbuggy für Geschwister mit geringem Altersabstand?

Hallo ihr Lieben,

hat jemand von euch Erfahrung mit dem Joie Aire twin oder einem anderen Geschwisterbuggy, eingesetzt bei Kindern, die relativ nah aufeinander geboren wurden?

Wir überlegen, uns die Anschaffung eines neuen, teuren Geschwisterwagens mit Babyschale für die Kleine (ET im April) und Sportsitz für die Große (dann 19-20 Monate, läuft aktuell noch nicht - bis dahin wohl schon, aber wahrscheinlich keinen Marathon ;)) zu sparen.

Statt dessen möchte ich die Große weiterhin erst mal in ihrem Sportwagen fahren und die Kleine in den ersten Monaten tragen. Alternativ käme, falls die Kleine zu schwer wird und die Große das mitmacht, die Babyschale für die Kleine auf den vorhandenen Einzelkinderwagen und die Große auf ein Kiddyboard.

Wenn die Kleine ca. 9 Monate alt ist, könnten wir den Umzug in einen Geschwisterbuggy wagen.... so würden wir uns einen neuen Zwillingswagen mit Babyschale und Sitz für die Große sparen. Soweit mein Gedankengang.

Findet ihr das realistisch? Ist die Zeit der "Überbrückung" zu lang? Welche Erfahrungen haben andere Mamas mit Kindern mit geringem Altersabstand gemacht? Und wer kennt den Joie Aire twin?
Ich danke euch für eure Tipps & Meinungen!

1

Hallo,
ja, das ist realistisch. Für die Große würde ich ein Buggyboard mit Sitz nehmen, dann kann sie sich setzten wenn sie müde vom Laufen ist. Viel Freude mit den beiden Mäusen!

3

Super, Danke! Das bestärkt mich :) Ein Buggyboard mit Sitz zu nehmen hatte ich auch schon überlegt. Leider hatten die letztens im Geschäft keines da. Da muss ich mal schauen, welches sich an unsrem Gesslein-KiWa montieren lässt. Die haben wohl ein unten am Gestänge etwas steiler zulaufendes Gestell als andere Wagen und drum klappt das wohl nicht immer. Bin gespannt, ob wir fündig werden :)
Danke Dir!

2

Hallo!

Meine Kleinen sind 19 Monate auseinander. Wir hatten nichts dergleichen.. die Große lief selbst oder kam in Ausnahmefällen in den Buggy. Die Kleine wurde meist getragen.

Wir leben allerdings ländlich und müssen zum Einkaufen & Co sowieso mit dem Auto fahren.
Und ein Spaziergang dauert dann eben nur so lange, wie das Größere laufen kann.

Wenn ihr in der Stadt lebt, sehen eure Bedürfnisse aber vermutlich ganz anders aus?!

LG Claudi

4

Danke schön, Dank Deiner Erfahrung weiß ich jetzt auch, dass es "ohne" teuren Zwilliwagen geht und ich nicht mit dem Kopf in den Wolken hänge :) War nur etwas verunsichert, da wir neulich eine Familie getroffen haben, die auch 19 Mon. Abstand zwischen den Geschwistern hat und die Mutter meinte, es ginge überhaupt nicht ohne DoppelkiWa mit Babyschale von Anfang an, vor allem nicht, wenn unser Kind ähnlich "lauffaul" ist wie ihres ;)

Wir wohnen in einem "Zwischending" zwischen Stadt und Land :)! Können aber alle notwendigen täglichen Besorgungen zu Fuß machen. Wenn es zu mühsam mit dem Tragen wird, kann mein Mann nach der Arbeit einkaufen.

Vielen Dank für Deine Erfahrung!

5

Guten Morgen!

Wir hatten erst das Buggyboard. Das empfand ich persönlich als Katastrophe. Die Körperhaltung beim schieben war für mich mehr als unbequem und mit Baby, welches schwerer wurde, Kleinkind auf dem Board und Tasche im Korb war das trotz leichtem Wagen sehr sehr schwer zu schieben... wir sind dann auf den joie umgestiegen und das war definitiv besser und stressfreier :-)

6

Danke schön! Dann planen wir das auch so (der joie ist ja zum Glück nicht so teuer) und warten mit dem buggyboard erst mal ab.... :) Ich hab mich auch schon gefragt, wo dann die Hälfte meiner Einkäufe hin soll, wenn der Kind sich dort festhalten soll, wo normalerweise Einkaufstasche hängt... zum Glück hat der Joie auch nen ganz guten Korb!

7

Wir hatten das an unserem hartan dran - das Ding alleine war schon schwer und dann mit Board und Kind, Wickeltasche in Sommer und Snacks/Getränke im Korb - da war ich bedient nach 20 metern

weiteren Kommentar laden
9

Huhu,

Also meine beiden haben einen Altersabstand von 22 Monaten, und eigentlich wollte ich auch auf einen Geschwisterwagen verzichten, weil der Große schon ganz schön gelaufen ist... Allerdings wollte er das plötzlich nimmer, wenn sein Bruder gefahren wird, und als er dann mal in der Babyschale geschlafen hat, mit seinem Bruder auf dem Bauch, bin ich auf die schnelle los, und hab mir den tfk Geschwisterwagen gebraucht gekauft :-)
Und so ein Platz zum Ablegen ist auch ganz praktisch, wenn Baby schläft und der Große zusammen eine Sandburg bauen möchte, an der Rutsche aufgefangen werden, oder aufgehoben und getröstet, weil er mit dem Laufrad hingefallen ist...

Wenn du den joie twin dings eh kaufen willst, warum holst ihn denn nicht gleich? Hab den grad angeschaut, und der ist doch ab Geburt? Evtl kann man sogar den Maxi Cosi draufstecken? Und tragen kannst ja trotzdem, hab ich auch gemacht :-)
Lg

11

Hallo kratzbuersti,

was für ein witziger Nickname! :D
Hm... magst Du den link des joie twin-Wagens, den Du angeschaut hast, mal hier reinkopieren/schicken?
Der, den ich meine, ist nämlich nur ein Buggy für 179-199 Euro.

Danke und einen schönen Tag!

13

Mooorgen,

Sagt mein Mann immer zu mir :-)
https://www.amazon.de/Joie-AireTwin-Zwillingskinderwagen-Zwilling-Kinderwagen/dp/B01C8I6EW4/ref=sr_1_2?ie=UTF8&qid=1483431808&sr=8-2&keywords=joie+aire+twin
Also ich mein glaub ich den gleichen, jedenfalls vom Preis her :-)
In der Beschreibung unten steht ab Geburt bis 15 kg
Lg

weitere Kommentare laden
10

Wir haben es anders geregelt.

Wir haben uns einen tfk Geschwisterwagen gekauft und einen einzelbuggy von joie.

Meine Mädchen haben einen Abstand von 15 Monaten. Gelaufen ist die große erst mit 18 Monaten so das er sich eh gelohnt hat. Tragen ist zwar schön und gut aber im Alltag manchmal schwer wenn die große mal getragen gehoben werden muss oder Hilfe braucht. Ich habe dann keine ablagefläche für die kleine. Der tfk lässt sich super benutzen.

Aber klar es geht auch ohne. Es kommt immer ein bisschen auf die eigenen Bedürfnisse an. Ich bin gerne viel unterwegs und da habe ich für beide einen Sitz und schlafplatz und wahnsinnig groß ist der unterschied vom normalen Kiwa zum doppelkiwa bei tfk nicht. Mich stört es allerdings auch nicht wenn ich ihn halb leer schiebe.

12

Hallo Wuselsummse!
Respekt, da wart ihr echt schnell bei 15 Monaten Abstand! Ja, Du hast Recht, an das Ablage-Problrm hab ich auch schon gedacht. Ich denke aber, ich werde versuchen, es erst mal so zu lösen, weniger mit den beiden in den ersten Monaten allein auf weiten Strecken draußen unterwegs zu sein, bzw. wahrscheinlich dann eher mit dem Auto. Wenn dann beide in den buggy passen, gehts vielleicht wieder einfacher... Ich muss das mal.bissl auf uns zukommen lassen. Hab gesehen, dass man sivh den tfk bei Amazon auch sehr schnell liefern lassen kann (würd normalerweise nen KiWa eher nicht im Internet bestellen, aber wenna schnell gehn muss...)

Danke auch Dir!

17

schau mal bei Joggerboerse.de

die haben auch Vorführwagen von TFK.

Ich hatte meinen da auch gekauft, alles Reibungslos geklappt.