Welcher Kinderwagen: BeYou oder Britax Go Next?

Hallihallo,

so langsam wird es bei uns Zeit, sich Gedanken wegen eines Kinderwagens zu machen. Da wir mehr Kinder planen, wollen wir einen neuen anschaffen, der dann hoffentlich länger hält.

Nach Internetrecherche zu Tests von Stiftung Warentest und Ökotest bin ich ziemlich ernüchtert. Die meisten scheinen ja irgendwie ziemlich relevante Nachteile zu haben...

Der Britax Go Next kommt als Testsieger natürlich in Betracht. Optisch gefällt der mir auch sehr gut und erfüllt einige für mich wichtige Punkte (ausreichend große Liegefläche, Stauraum, verstellbare Rückenlehne und Fußstütze, geringes Gewicht). Hat jemand Erfahrung mit der Haltbarkeit? Und ist die Federung wirklich so gut, d.h. auch bei einem Spaziergang im Wald ausreichend (wobei wir wahrscheinlich zu 90 % in der Stadt unterwegs sind).

Von einigen Bekannten hab ich gehört, dass sie den BeYou gekauft haben. Die haben allerdings noch keine großen Erfahrungen damit. Bei Stiftung Warentest wurde ja zuletzt einiges kritisiert (hat da vielleicht jemand den ausführlichen Text?), etwa die nicht besonders praktische Handhabung. Bei Ökotest dagegen fiel das Urteil über die Handhabung ziemlich gut aus... Kann da jemand was dazu sagen? Ich weiß von meiner Schwägerin vor 8 Jahren, dass ihr Teutonia-Kinderwagen für mich echt schwer und blöd zu lenken war. Die Liegefläche, auch von Stiftung Warentest kritisiert, wird mir im Internet mit etwa 78x35 cm angegeben, was ja ganz ok ist. Hat sich da seit dem Test etwas an dem Modell geändert?

Wäre dankbar für eure Erfahrungen und Tipps!

1

Huhu
Ich habe keinen der beiden kiwa aber mir wurde jetzt sowohl im babyone als auch einem kleinen Fachgeschäft von teutonia abgeraten

Die müssen extrem bei der Qualität nachgelassen haben

Vor 6 Monaten hätten sie mir die Marke noch voll empfohlen aber beide Märkte haben wohl extrem viel Reklamationen

Zum britax kann ich leider nichts sagen

Lg

2

Wir haben unseren Kinderwagen vor ein paar Tagen bestellt.

Ich wollte eig einen Teutonia Beyou haben, da meine Schwägerin das Modell von 2014 hat und ich den super finde. Allerdings wurde auch uns bei Babyone vom Kauf abgeraten, da der Hersteller sehr an Qualität verloren hat und viel reklamiert wurde.

Zum Britax Go Next kann ich leider nichts sagen, da ich diesen nicht kenne.

Wir haben uns den Emmaljunga NXT90F bestellt, schau dir den doch mal an.

Lieben Gruß

3

Ah, der sieht auch ganz interessant aus. Wieviel habt ihr denn dafür gezahlt?

4

Also wir haben den Emmaljunga NXT90 mit dem "F" Sportaufsatz bestellt, da man diese komplett in die Liegefunktion stellen kann. Das ist bei dem normalen Sportaufsatz nicht möglich. Dann noch das passende Regen- und Moskitonetz und einen zum Kinderwagen passenden Fußsack. Ich meine ca. 1.400 €. Kann ich sonst auf der Rechnung nochmal nachschauen.

Wichtig ist zu wissen das du diesen Kinderwagen in 3 unterschiedlichen Rädern bekommen kannst, die haben dann auch unterschiedliche Farben.

weitere Kommentare laden