Geschwisterwagen??

Hey Leute

Im August kommt unser 2. Wunder zur Welt und im September wird mein Sohn 2 Jahre. Würdet ihr einen geschwisterwagen kaufen? Und wenn ja welchen?
Habe den bugaboo donkey ins Auge gefasst wobei ich 1500€ sehr happig finde.
Gibt es hier jemanden der eine Alternative kennt oder den bugaboo hat?

Finde es gut das man den zum Einzel wagen umfunktionieren kann. Ich denke das mein Sohn ja maximal noch 1 Jahr zwischendurch in den Kinderwagen muss??? Dann könnte man den bugaboo ja weiter nutzen.
Bin auf Erfahrungen gespannt;)

Vlg

1

Hallo,ich Hilaire mir auch den Donkey.Meine Größe wird 3 Jahre,aber da wir kein Aufo haben und sehr viel unterwegs sind haben wir uns dafür entschieden.Ich war im Bugaboo Store und hatte. Ich beraten lassen und ihn dort getestet und er ist einfach super.Wir zahlen 1640€ so wie wir ihn haben wollen.Aber diesen Wagen kannst du immer wieder noch gut verkaufen und es gibt 3 Jahre Garantie.

2

*ich kaufe mir

6

#winke das ein Bugaboo oder?Den finde ich auch toll.Holst du den auch Neu?

weiteren Kommentar laden
3

Huhu. :)

Meine Tochter kommt im Juni zur Welt mein Sohn wird zu dem Zeitpunkt 20 Monate sein wir haben uns den bugaboo doonky geholt und haben ihn mit unserm Patenkind (5 Wochen) und meinen Sohn schon einige Male ausprobiert lach

er ist es wirklich wert!!

Liebe Grüße

Kimkas mit Liam 17 Monate und Prinzessin 27+1

4

Huhu!
Lass nur Deinen Lütten mal Probe sitzen! Bei großen Kindern ist der wohl schnell mal zu klein... wäre ja ärgerlich...

5
Thumbnail Zoom

Hallo ich hatte den hier #herzlichSuper toller Wagen und sehr leicht beim schieben,Super wendig,hatte mir dann eine Babywanne zu Bestellt.
Und ihn dann auch später noch für 550€ mit Zubehör weiter Verkauft.
https://de.allyouneed.com/de/~familienshopping24-de/tfk-twinner-twist-duo--carbo-ozeanblau-oceanblue--2012-2013/p380663637/?cid=c_dhlmp_se_dpcom_00029_00026_GS_Rest
Würde ich IMMER WIEDER nehm #winke

8

Emmaljunga super viking wäre auch klasse.

Kann ebenfalls als einzelwagen genutzt werden.

Guck mal bei emmaljunga.de

11

Hast du Erfahrungen zu dem KiWa? Mein Mann und ich überlegen uns auch einen Geschwisterwagen anzuschaffen - wollen unbedingt einen, den man auch allein nutzen kann.

Der Bugaboo Donkey konnte uns dabei nicht überzeugen, der iCandy Orange ist in D noch nicht verfügbar und hat auch die ein oder andere Sache die wir nicht ideal finden. Den Super Viking finden wir im Grunde sehr gut, sind uns aber nicht sicher, ob die jeweilige Sitz- / Liegefläche nicht zu klein ist.

12

Huhu nein, als ich 1998 einen geschwisterwagen brauchte, war es ein emmaljunga grizzly. Der konnte auch solo genutzt werden.

Seinerzeit konnten alle emmaljunga zu geschwisterwagen gebaut werden, mit einem zweiten Sitz.

Ich hab ihn 3 jahre genutzt, einmal fürs 2. Und 3 kind (20 monate auseinander) und dann fürs 3. Und 4. (15 monate auseinander).

Seit dem hatte ich keine geschwisterwagen mehr.

Die abstände waren grösser, wir wohnten auch nimmer in der Stadt, wo ich es besser fand.

Aber wir haben jetzt auch wieder einen emmaljunga, weil die Wannen grösser sind und die sitze.

Die qualität ist unschlagbar.

Lg

weiteren Kommentar laden
9

Wir hatten bei 24 Monaten Abstand einen Zwillingswagen und das war deutlich günstiger (habe ca. 100 Euro gebraucht (wo der das auch immer gewesen sein soll!) gezahlt und für 50 weiterverkauft nach 3 Jahren) als Geschwisterwagen, wenn die nicht gerade hintereinander sein sollten (was für uns nicht in Frage kam).
Meine Kinder haben total oft gemeinsam darin ihren Mittagsschlaf gemacht, also da wäre das ohne nicht gegangen.

10

Hi,
schau Dir mal als günstige Alternative zu einem teuren Geschwisterwagen den Geschwisterbuggy Aire Twin der Marke Joie an. Der ist zusammen mit der Softtragetasche, die in den nächsten Wochen auf den deutschen Markt kommt, ab Geburt nutzbar. Buggy kostet 169 - 199 Euro, Softtasche 49.95 Euro. Wir haben ihn und bisher nur mit 1 Kind getestet. Kind 2 kommt demnächst. Er ist sehr wendig, lässt sich easy schieben, passt durch 90er Türen und die Kasse im Supermarkt, ist sehr schmal und frei stehend zusammenklappbar, geht gut ins Auto und preislich sehr günstig, finde ich.

Allerdings sind die Sitze sehr schmal (für uns kein Problem, aber vielleicht für große Kinder) und auf Schotter kann man ihn nicht schieben.