Wie groß wohnt ihr?

Hallo zusammen,
eigentlich haben mein Freund und ich geplant gehabt, sobald wir schwanger sind eine größere Wohnung zu suchen. Wir wohnen aktuell auf gut geschnittenen 50 qm, Unser Esstisch ist weg, da stehen mittlerweile unsere PCs, da wir von zu Hause arbeiten. Es ist eine schöne Wohnung, aber ich finde sie sehr klein.
Nun haben wir schon ein paar Wohnungen angeschaut. München ist in den letzten Jahren so teuer geworden, dass wir für ein Zimmer mehr mittlerweile 600 Euro mehr zahlen müssten, als wir es gerade tun, dazu wollen wir gerne in unserem Stadtteil bleiben.
Mein Freund spielt jetzt mit dem Gedanken hier zu bleiben, versteht aber nicht, dass das ganze zeug was man braucht hier nicht reinpasst. Die schubladen sind jetzt schon bis oben hin vollgestopft in unseren 50 qm. Er glaubt auch wir bräuchten nur ein Beistellbett und einen Wickeltisch und das wars, der wird sich noch wundern :D
Auf wieviel qm wohnt ihr denn und wieviele seid ihr? :)

1

77m2

Du musst auch kinderwagen rechnen der muss such in die Wohnung.
Vielleicht könnt ihr ein Keller anmieten oder so. Da kannst vieles lagern was im Moment nicht brauchst.

Und die Schubladen leer sind kannst du da Baby Sachen lagern( Kleidung wird immer mehr mit den Alter)

2

Als wir wohnen aktuell zu viert sprich mit Baby (7 Wochen) und Kleinkind(2 Jahre) auf knapp 85qm in 3 Zimmern mit Garten und es ist für uns aktuell okay.
Wir planen allerdings in den nächsten Jahren zu bauen, wobei ich momentan wirklich klein Problem mit Platz habe.
Die Kinder schlafen in ihren Betten bei uns im Schlafzimmer und das Kinderzimmer ist rein zum Spielen...bzw.Schrank,Wickelkommode stehen drin.
Ansonsten haben wir mit Regalen zusätzlichen Stauraum geschaffen und es wird regelmäßig aussortiert.
Deshalb würde ich sagen 50qm sind klein aber machbar, zumindest die ersten Jahre,
wenn die Wohnung allerdings auch noch Arbeitsplatz ist wäre es mir wohl doch zu eng.

3

Hey,

aktuell wohnen wir auf 115 qm, 3 Zimmer mit einem 8 Wochen alten Säugling.

4

also mit 1 kind hab ich damals auch 3 jahre auf 50 qm gewohnt, ging super.

Tipp: wenn ihr ein kellerabteil habt, dann kauft euch euronorm stapelboxen plus ein breites folienschweißgerät und dazu eine breite passende endlosrolle plastiktüte. gibt es online. dann könnt ihr alles was ihr nicht oft braucht auch im feuchtesten Keller lagern. Und 1 kleines Baby braucht ja wirklich nicht soooo viel...

5

Mit einem Kind hatten wir drei Zimmer, 73m2. Das war als Baby ok, mit anderthalb nicht mehr so lustig. Da ist uns die Decke auf den Kopf gefallen. Die Kinder haben dann ja doch einen Bewegungsdrang, der mit ner Stunde Spielplatz nicht gedeckt ist.

Jetzt haben wir 144m2, ein Reihenhaus mit kleinem Garten. Mittlerweile zwei Kinder, Nummer drei ist unterwegs. Sechs Zimmer, Küche, zwei Badezimmer. Beide Kinder teilen sich ein 35m2 großes Zimmer und können da schön drin laufen, hüpfen usw., wenn das Wetter mies ist.

6

Huhu,
wir wohnen in einem 160qm Haus aktuell zu Dritt. Mindestens ein Kind ist noch geplant. 160qm aber auch nur, weil wir das 10 Jahre alte Haus so gekauft haben, sonst hätten wir 140qm neu gebaut. Wir wohnen allerdings eher ländlich, sodass das auch bezahlbar ist.

55qm wären mir viel zu wenig. Bis das Kind 1 ist mag das grad noch gehen, aber ich denke 80qm sollten es schon sein, damit man sich nicht gegenseitig auf den Senkel geht und alles passt

7

Hey, also 50 kommt mir auch etwas „klein“ vor. Je nachdem wie die Zimmer etc geschnitten sind.
Unsere Wohnung hat 79m2, 3 Zimmer. Das erste Baby kommt im März. Somit werden wir ein Kinderzimmer haben.. ein zweites ist auch geplant, aber da würd ich dann wohl gerne in eine 4 Zimmer Wohnung ziehen wollen .

Lg Pat mit 🌟 und babyboy 30+6 💙

8

Hallo.
Wir sind wahrscheinlich kein Maßstab, da unser Haus von meiner Oma stammt und auch sehr ländlich liegt. Wir haben knapp 200qm auf 2 Ebenen, zwei Bäder, Garten. Und mindestens zwei Kinderzimmer. Genau das war uns wichtig, dass jedes Kind ein eigenes Zimmer haben kann (nicht direkt ab Geburt, aber später dann).
Da wären mir 50qm zu wenig, aber auch einfach, da mein Partner und ich gern den Platz haben was zu machen ohne den andern zu nerven. ;-)

Macht euch doch mal nen Plan was ihr unbedingt braucht und was ihr gern hättet. Wir haben beim Umbau alle Räume aufgezeichnet und unsere Möbel aus Pappe reingestellt um zu sehen, ob es vom Platz her geht oder nicht.

9

Wir wohnen in einem 6 Zimmer Apartment mit 258 km2 mit manchmal 3 Kindern 15, 4 und 1 Monat