ISO fix Station nur für babyschale?

    • (1) 24.07.18 - 07:04

      ISO fix

      Ist die ISO fix Station nur für die babyschale oder auch für einen folgenden Kindersitz zu verwenden???

      LG zimti

      Die meisten Folgesitze haben die Isofixhaken schon fest dran, das brauchst du also gar keine weitere Station mehr.

      Ich würde mich da jetzt auch gar nicht auf Maxi Cosi versteifen, nur weil bei denen der Sitz auch auf die Station der Babyschale passt. Es gibt inzwischen so viele tolle Babyschalen und auch Folgesitze, die auch durchaus besser als die Modelle von Maxi Cosi sind. Sieh dich einfach mal im Babyladen um, und überlege, welche Kriterien dir wirklich wichtig sind.

      lg

      Das kommt auf die Base und auf den Sitz an.

      Wir haben das System von Joie, ist auch günstiger und hat in der Babyschale einen 5-Punkt Gurt.
      Der Folgesitz kann sowohl vorwärts als auch rückwärts auf die Base, das ist nicht bei allen so und mitllerweile müssen die Kleinen bis 15 Monate rückwärts fahren!

      Die Babyschale kann auch mit dem Gurt befestigt werden, bei dem Folgesitz weiß ich es gar nicht.

      • Es ist nicht richtig, dass die kleinen bis 15 Monate rückwärts fahren müssen!!!!

        • Das kannst du so pauschal auch nicht sagen.
          Kauft man ein System der neuen isize Norm dann ist man automatisch verpflichtet das Kind bis zum 15.Monat rückwärts fahren zu lassen (zu pebble plus,mit 2wayfix und 2way pearl)
          Nutzt man aber den normalen pebble mit familyfix und Pearl darf das Kind schon vor dem 15. LM vorwärtsgerichtet fahren.

          Ob es sinnvoll ist,steht auf einem anderem Blatt.

          • Gut, das stimmt.
            Ich bin einfach von mir selbst ausgegangen und ich würde halt immer nach neuester Sicherheitsnorm kaufen.

            Darum geht es nicht. Jeder muss es selber entscheiden. Es hat alles vor und Nachteile!

            Aber du kannst definitiv nicht pauschal sagen dass alle bis 15 Monate rückwärts fahren müssen!

            Es gibt eben sehr viele Sitze, wo es nicht so ist!

            Pebble plus ist eine Babyschale die kann man nur vorwärts fahren....

            Lg

            • Eine Babyschale die vorwärts fährt? Das wäre ja ganz neu....
              Der Pebble Plus fährt auch rückwärts.

              • Sorry ich meinte natürlich nur rückwärts....

                • Natürlich kann man noch Sitze nach der alten Norm kaufen, deshalb habe ich ja ergänzt, dass ich persönlich nach neuester Sicherheitsnorm kaufen würde.
                  Die anderen Sitze laufen eh in nächster Zeit aus....

                  • Ich kenne diese Regelung, du scheinbar nicht.

                    Wann „laufen“ die aus?
                    Das ist nämlich auch nicht richtig!

                    Und das nervt! Hört doch mal auf solche falschen Infos weiter zu geben!
                    Das verunsichert viele!

                    Und nur weil es keine reboarder sind, sind sie nicht schlechter.
                    Und wenn es um Sicherheit im Auto geht, dann muss man eben auch mal das Auto betrachten! Denn ich denke nicht dass ein Kind im reboarder im alten 15 Jahre alten Auto sicherer ist, als in anderen Kindersitz in einem Neuwagen.
                    Der bringt dir übrigens auch nicht mehr Punkte wenn dir einer mit voller Wucht hinten rein fährt!
                    Aber darum ging es in der Frage auch nicht.

                    Lg

                    • Seit September 2017 gibt es nur noch Neuzulassungen nach der neuen Norm. Dh, dass es keine neuen Modelle nach alter Norm mehr gibt. Klar werden die bestehenden Modelle weiterhin verkauft, aber, wie bei allen Produkten, nach und nach verschwinden.

Top Diskussionen anzeigen