Wickelrucksack / Rucksack statt Wickeltasche ?!

    • (1) 27.08.18 - 22:31

      Hallo ihr lieben .
      Wir haben bereits den Kinderwagen gekauft . Einen Joolz day 2 in Quadro Blu. .
      Dazu gibt es passend ja leider nur eine Wickeltasche .

      Lieber würde ich einen Rucksack benutzen .
      Kennt ihr schöne wickelrucksäcke die nicht so 0815 sind . Bzw dürfte es ja auch ein ganz normaler Rucksack sein , den ich im Nachhinein noch verwenden kann .
      LG

      • Huhu

        Wir haben keinen speziellen Wickelrucksack, ich nutze einen bequemen Rucksack mit mehreren Fächern. Trenne dann Windeln und Feuchttücher von Nahrung und packe die anderen Kleinigkeit die wir brauchen in ein anderes Fach.
        Super praktisch. Eine Wickeltasche haben wir auch, aber entweder baumelt sie am Wagen und stört beim Laufen oder sie lieht unten im Wagen, dann ist dort aber 0 Platz für andere Sachen.

        Liebe Grüße

        Ich habe einen Wickelrucksack (das 0815 Teil, was es für teuer, aber auch ziemlich identisch für ~20€ gibt). Ich liebe ihn! Er ist sehr leicht, hat viele Fächer (eins davon wasserdicht), und ein Extrafach vorn, in das genau Fläschchen aufrecht eingeschoben werden können, damit sie nicht umfallen können. Außerdem ist der Reißverschluss oben so, dass er Rucksack „auf“ ist, wenn man den Reißverschluss auf hat. Also er fällt nicht in sich zusammen, sondern wird durch die Art der Vernähung aufgehalten. Das ist sehr praktisch, wenn man nur eine Hand frei hat.

        • Mir fällt noch mehr positives an dem Rucksack ein- wenn du dein Kind auf dem Arm oder im Tuch trägst, finde ich die Vorstellung furchtbar, eine Umhängetasche auf der Schulter zu tragen, die einem immer runter rutscht. Der Rucksack bleibt einfach hinten auf dem Rücken und stört nicht.

      Also ich habe den Sinn von speziellen Wickeltaschen / -Rucksäcken noch nie verstanden 🤷‍♀️
      Ich hab so ein selbst genähtes "Mäppchen", da passen neben Windeln etc. auch Wechselklamotten rein. Und das kommt dann in eine normale Tasche.
      Jetzt ist meine Tochter schon größer und ich habe meist (Sand-) Spielzeug, Snacks usw. dabei. Das ist alles in einem normalen Rucksack, den ich eh schon hatte.

      Liebe Grüße

      Hi, habe einen Wickelrucksack (siehe Foto) und bin total zufrieden. Habe oft Nackenprobleme, daher kam eine Tasche nicht in Frage. Kann ich absolut empfehlen. Wir haben dazu Harken gekauft, damit du den Rucksack auch an den Kiwa hängen kannst.

    Ich habe mir für meine Tochter einen ganz normalen kleinen Rucksack gekauft, der reicht völlig!
    Viele verschiedene Fächer brauche ich persönlich gar nicht. Habe nur eine Windeltasche mit Windeln etc., dann hat der Rucksack ein hinteres Fach, in das ich die Wickelunterlage sowie mein Portmonnee stecke, und außen ins kleine Fach kommen Spielzeuge.
    Der Rest wie Wechselklamotten, Spucktuch, kleine Wasserflasche etc. kommt alles ins Hauptfach und das funktioniert super.

    Ich habe den Wickelrucksack von Lässig. Wollte ursprünglich eigentlich auch eine normale Tasche nehmen, weil ich die ganzen extra Fächer nicht unbedingt brauche.

    Habe dann aber schnell festgestellt, dass ein Rucksack super praktisch ist, wenn man das Baby immer in den 3. Stock hochtragen muss.

    Bin dann auf den Rucksack von Lässig gestoßen und fand den toll, weil der Rucksack und Tasche in einem ist und ich ihn später auch normal benutzen kann. Sieht halt nicht so nach Baby aus. Hatte zum Glück einen großzügigen Gutschein von der Arbeit bekommen, so tat der Preis nicht so weh.

    Hab ihn jetzt 4 Monate im Einsatz und bin immer noch begeistert. Lässt sich durch die beigefügten Haken auch super am Kinderwagen anbringen.

    • Diesen Rucksack habe ich auch und finde ihn super. Habe ihn in mint (gibt es glaub zusätzlich zum abgebildeten anthrazit noch in altrosa oder so). Und gerade, dass man ihn auch als Tasche zum über die Schulter werfen nutzen kann und sehr einfach mit den Haken perfekt am Kinderwagen befestigen kann, macht ihn für mich deutlich praktischer als einen normalen Rucksack!

      LG Isi

Wir haben einen Wickelrucksack von Lässig. Das ist dir wahrscheinlich zu "mainstream" bzw. nicht das, was du suchst. Ansonsten kann ich dir die Sachen qualitativ sehr empfehlen. Primär wollte ich dir aber sagen, dass du definitiv die richtige Entscheidung damit getroffen hast keine Wickeltasche zu nehmen. :-D Wir haben die passende zum Joolz gekauft, weil ich damals gar nix von Wickelrucksäcken wusste. Und die Tasche liegt praktisch ungenutzt im Babyzimmer. ;-)

LG Isi

Ich habe auch einen wickelrucksack und würde den nicht mehr hergeben! Sowas von praktisch (Bilder sind hier schon gepostet worden). Man hat immer beide Hände frei, nichts rutscht an der Schulter herunter, die Fächer sind sehr sinnvoll und durchdacht usw

Huhu

Ich habe einfach einen normalen großen Rucksack oder eine Tasche die ich schon hatte.
Die Wickelsachen habe ich in einem kleinen Beutel den ich dann einfach in die Tasche werfe, so bin ich auch Variable was die Optik betrifft

Liebe Grüße

Hallo,

ich bin auf jeden Fall für einen Rucksack.
Wir hatten zuerst lange nur eine Tasche, sie war schrecklich. Viel zu wenig Fächer, außerdem ist sie immer von der Schulter gerutscht.

Mit diesem Rucksack bin ich nun super zufrieden :
Baby Wickelrucksack Wickeltasche mit Wickelunterlage Multifunktional Große Kapazität Babytasche Reisetasche für Unterwegs, Grau https://www.amazon.de/dp/B07B7H6L9T/ref=cm_sw_r_cp_apa_qJyHBbPX0BFXE

Er ist täglich im Einsatz

Lg

Top Diskussionen anzeigen