Welche Babyflaschen könnt ihr empfehlen?

    • (1) 26.11.18 - 15:20

      Hallo,
      Was könnt ihr für Babyflaschen empfehlen? Ich bin zurzeit in der 31ssw schwanger und wollte gerne, falls es mit dem Stillen nicht klappt oder ich abpumpen muss, ein paar Flaschen da haben.
      Aber es gibt ja so viele verschiedene.
      Danke für eure Erfahrungen 😀

      • Hallo,
        wir benutzen den Calma-Sauger von Medela. Bei dem muss das Kind ähnlich saugen wie an der Brust, um Milch zu bekommen.
        LG Nina

        Wir haben die NUK-Flaschen. Mit den kommen wir super zurecht. Mein kleiner hatte am Anfang Probleme mit dem Trinken im Krankenhaus. Zuhause klappte es Mit den Flaschen. Das war eine richtige Erlösung. Mit den MUM-Flaschen hat es anfangs gar nicht geklappt. Inzwischen läuft es damit auch besser.

        LG Miralinchen mit ihrem Dante (9 Wochen und 3 Tage)

        Ich benutze Nuk GlasFlaschen und wir kommen super damit zurecht 😊 obwohl ich die von avent auch nicht schlecht finde ich habe damals Nuk mam und Avent geholt und geschaut mit welcher meine Maus am besten zurecht kommt 😄

      • Wir hatten AVENT, da Sohnemann am Anfang nicht an die Brust ist. Und nach einigen Wochen ging er dann an die Brust.

        Wir hatten NUK und Avent! Leider hatten wir damit arge probleme was Luft schlucken und Bauchschmerzen betrifft!
        Ne Freundin hat mir dann die Flaschen von Mam empfohlen!
        Wir sind total begeistert von denen und ich würd sie jedem empfehlen... Gerade die mit dem Anti-Colic System.
        Haben uns das Starter Set bei nem großen Online Händler bestellt.

        Ich kann auch die calma Sauger von medela empfehlen. Sind nicht gerade günstig aber super.

        hallo
        wir hatten einige flaschen probieren müssen und mit den mam kam er am besten zurecht. wir haben aber schnell auf die ganz normalen flaschen davon umgestellt. die anti kolik waren für uns nicht das richtige - wir haben einen flaschenwärmer benutzt und in die flaschen lief unten das wasser rein - habe mich und den kleinen öffter fast verbrüht (musste immer ein tuch um die flaschen wickeln) war mir auf dauer zu umständlich. aber auch mit den normalen mam kam er prima zurecht 😊
        lg

        Hallo!
        Meine Maus ist sehr unkompliziert und nimmt jedes Modell von Saugern, Schnuller etc an. Ich hatte vom 4.- ca. 8. Monat die Babylove Flaschen und Sauger. Allerdings sehen die nun nach vielen Spülgängen in der Spülmaschine echt ehrlich gesagt etwas eklig aus. Matt und verfärbt. Tut der hygiene zwar keinen abbruch aber wenn die so hässlich aussehen bin ich doch etwas empfindlich 🤪 habe jetzt die NUK nature Sense glasflaschen gekauft, die sind absolut toll. Da trinkt sie auch gefühlsmässig etwas besser und entspannter draus.


        Fürs nächste Baby gibt's bei mir nur noch 2 Plastikflaschen mal für unterwegs, aber hier auch die Nature Sense, für zuhause definitiv nur noch Glas :-)

        LG

        (12) 26.11.18 - 20:53

        Wir nutzen Avent. Habe hier noch einige Nuk Flaschen, die will sie aber nicht. Wurden demnach kaum genutzt. Falls du nicht alle neu kaufen magst, kannst du mich gern anschreiben, zum wegschmeißen sind sie viel zu schade, sie sind praktisch wie neu...

        • (13) 26.11.18 - 21:17

          Wir benutzen von Anfang an die MAM Flaschen und das klappt super.
          Nur die Schnuller davon nimmt sie nicht, da benutzen wir Avent.

          Was ich persönlich total praktisch finde an den MAM Flaschen ist, das man sie in der Mikrowelle, selbst sterilisieren kann. Einfach anders zusammen bauen nach dem spülen, Wasser rein und 3 Minuten in die Mikrowelle.

      MAM oder AVENT

      LG
      Corinna

      Hey
      Ich kann dir die Avent natural empfehlen bin sehr zufrieden mit denen .
      Lg

Top Diskussionen anzeigen