Ideen 37. SSW Mutterschutz

    • (1) 10.12.18 - 08:56
      Inaktiv

      Hallo zusammen,

      habe nun mittlerweile alle Weihnachtsgeschenke zusammen und suche nach Ideen wie ich die Zeit im Mutterschutz nutzen kann :) ich liege natürlich auch sehr viel rum weil mein Baby sich wirklich viel bewegt und ich mich dementsprechend ausruhen möchte, aber das kann ich nicht permanent.
      Bin gespannt auf eure Ideen :)
      LG

      • Vorkochen und einfrieren
        Unverderbliches auf Vorrat kaufen (Küchenrolle, Klopapier, Wasser...), damit man im Wochenbett deshalb nicht los muss zum Einkaufen
        Geschenk für Geschwisterkind organisieren
        Termin mit Putzfrau/Fensterputzer für Wochenbett und danach organisieren
        Info bzgl. Rückbildungsgymnastik


        Das sind die Dinge, die ich mache...

        LG

        • Vorkochen und einfrieren ist eine gute Idee, das merke ich mir mal:)
          Ansonsten kann ich häkeln als Beschäftigung noch einbringen. Leicht zu lernen und man kann viele schöne Dinge zaubern! :)

      (4) 10.12.18 - 14:33

      Papierkram vorbereiten, zB Elterngeldantrag, Kindergeldantrag, Layout und Spruch für Geburtskarten aussuchen, eine Liste machen, was nach der Geburt alles erledigt werden muss (U3 Termin beim Kinderarzt, Hebamme und Gyn über Geburt informieren, Kind bei der Krankenkasse anmelden, Anmelden beim Rückbildungskurs und Babyschwimmen (die Plätze sind bei uns heiß begehrt, aber man kann sich erst nach der Geburt anmelden))
      Ich will außerdem noch zwei Fotobücher fertig machen 🙈 Bin jetzt 39. Woche, langsam wird es knapp...

    • (5) 16.12.18 - 10:26

      Ich lade dich hiermit herzlich ein zu uns - wir sind eine Patchworkfamilie mit 6 (bald 7) Kindern, und siedeln gerade um. #schwitz;-);-)

      Nein, im Ernst... Wenn das dein erstes Kind ist - nutz die Zeit, so ruhig und entspannt wirst du es nie wieder im Leben haben#herzlich#cool!

Top Diskussionen anzeigen