Schlafbekleidung Mai-Baby

    • (1) 11.02.19 - 13:59
      Inaktiv

      Hallo Zusammen ­čśŐ,
      wir haben am 21.05. Stichtag und ich mir noch ziemlich unsicher, was ich unserem Baby zum schlafen im Beistellbettchen anziehen soll. Die Temperaturen sind dann erfahrungsgem├Ą├č schon eher mild. Ich tendiere zu Strampler mit d├╝nnem Schlafsack plus M├╝tzchen. Ist das passend/zu viel/zu wenig?

      LG Anna

      • Hallo,

        ich w├╝rde die M├╝tze weg lassen. Im haus/Wohnung braucht man keine M├╝tze....sofern es keine 10 grad innen sind :-D

        Der Rest passt doch, aber das wirst du dann merken.

        Alles gute Tanja 21+0#verliebt

        (3) 11.02.19 - 17:18

        Hallo du.

        Wichtiger merksatz: Baby im Haus und vor allem zum Schlafen NIE eine M├╝tze anziehen!
        Das ist noch wichtiger als im babybett keine Kissen, kuscheltiere usw zu haben.
        ├ťber den Kopf regulieren die kleinen haupts├Ąchlich ihre Temperatur und mit M├╝tze kann es schnell zu gef├Ąhrlicher ├╝berw├Ąrmung kommen, was ja bekanntlich einer der gr├Â├čten risikofaktoren f├╝r sids ist.

        Aber zu deiner Frage: besorg dir doch einen babym├Ąxchen Schlafsack von alvi, der hat einen dicken au├čensack, und je nach Gr├Â├če ein bis zwei d├╝nne innens├Ącke, das kannst du dann je nach Temperatur kombinieren.

        Meistens ist es ja schon so, dass es Ende Mai sehr mild oder teilweise auch schon richtig hei├č ist, aber es kann eben auch sein, dass es sehr frisch ist zu der Zeit.

        Lg waldfee

        • (4) 11.02.19 - 19:55

          Wir haben auch die M├Ąxchen inklusive Innenschlafs├Ącke. Meine Freundinnen schw├Âren aus Erfahrung drauf. Unser Sohnemann soll am 6.6. schl├╝pfen. Hab nat├╝rlich Gl├╝ck gehabt sie von Freunden/Schw├Ągerin zu bekommen, sind doch etwas teurer. Kann mich aber gut daran erinnern, als sich eine Freundin damals ├╝ber einen wundersch├Ânen Schapper einer anderen Marke gefreut hat und kurze Zeit sp├Ąter entnervt und entt├Ąuscht erz├Ąhlte, dass sie sich wieder einen neuen Alvi gekauft haben, weil der andere nix taugt. (Passform)

      (5) 11.02.19 - 17:18

      Ich hab am 17.05. ET! Und hab einen dicken Schlafsack, den so kann ich mit den Klamotten drunter gut variieren. Strampler oder body! Hab auch schlafhandschuhe, man wei├č ja nie. Und mein Sohn brauchte diese sehr oft.
      M├╝tze nicht aufsetzen, da der Temperatur Ausgleich ├╝ber den Kopf passiert.
      Alles Gute Jenny mit Dominik an der Hand und Prinzessin im Bauch

      (6) 11.02.19 - 19:29

      Das mit dem M├╝tzchen habe ich auch gerade nachgelesen. Interessant ist nur, dass die Hebamme bei der Geburtsanmeldung im KH sagte, dass eine M├╝tze 24/7 bei einem Baby sehr wichtig ist, sofern es unter 3.500gr schwer ist ­čĄö. Aber gut, nun wei├č ich es auch ­čśŐ

      • (7) 11.02.19 - 21:22

        Hallo nochmal!

        Was ich noch dazu schreiben wollte: Diese schlafs├Ącke von alvi bekommt man relativ g├╝nstig und in der Regel sehr gut erhalten auf babybasaren oder ebay, weil neu sind die ja relativ teuer und aus der kleinsten Gr├Â├če sind die zwerge schnell rausgewachsen.

        Zur M├╝tze kann ich nur sagen meine zweite Tochter kam mit 3070 g zur Welt, aus dem kh entlassen wurde sie knapp unter 3000g und sie war ohne M├╝tze in Innenr├Ąumen sehr zufrieden. Bei der u2 wurde ich auch nochmal ausdr├╝cklich davor gewarnt, das Kind mit M├╝tze schlafen zu lassen.

        Es gibt aber wohl auch einige Kliniken, die da nicht auf dem neuesten Stand sind was das angeht.

        M├╝tze immer auf mag bei Fr├╝hchen oder sehr leichten Babys, die ihre Temperatur noch nicht richtig halten k├Ânnen Sinn machen, aber das sind sicher nicht alle Kinder unter 3500g.

        Lg waldfee

        • (8) 11.02.19 - 22:05

          Lieben Dank f├╝r eure Antworten ­čśŐ.
          Den Schlafsack habe ich schon auf meiner Beobachtungsliste bei eBay ­čśä

    (9) 11.02.19 - 20:04

    Hallo Anna,

    unsere hatte im mai entweder Strampler mit body oder Schlafanzug mit body + Schlafsack an.

    Hatte den von cotonelle, der war echt gut und kostet ca. 24ÔéČ in gr. 50/56.


    Wichtig ist wirklich dass man den Schlafsack nicht zu gro├č kauft.

    M├╝tze nein.

    LG C├ęline ­čĺľ­čśŐ

Bei uns war es Juni. Wir hatten Body und als Decke ein Handtuch. Mit Schlafs├Ącken gab es nur Probleme. Grunds├Ątzlich sind Schlafs├Ącke aber sicher besser.

(12) 12.02.19 - 12:02

Ich habe mich an der alvi Empfehlung (auf deren Homepage) orientiert. Anfangs hatte ich meine Tochter auch zu warm angezogen. Mit ihrem alvi Schlafsack, Innensack und LA body ist sie bei 20┬░C sehr zufrieden.

(13) 12.02.19 - 17:13

Hall├Âchen , ich hatte letztes Jahr am 22.5 den ET und am 29.5 entbunden.
Bei uns waren es leider schon 30 grad , und er hat schon im kh nur mit kurzarmbody und Strampler mit einem Bettlaken geschlafen.

Zu Hause (Dachgeschoss) hatte ich oft die Kurzarmschlafanz├╝ge oder so genannte Spieler an und auch mal einen D├╝nen langarmschlafsack dr├╝ber.

Dieses Jahr kann es nat├╝rlich anders aussehen von den Temperaturen her , ich habe einfach f├╝r beide Wettersituationen mich eingedeckt.

Liebe Gr├╝├če

(15) 16.02.19 - 22:21

F├╝r heisse Temperaturen w├╝rde ich zus├Ątzlich zum Schlafsack noch einen d├╝nnen strampelsack besorgen zB aus Frottee oder Nicki. In Kombination mit einem Spieler und evtl Socken f├╝r ganz kleine M├Ąuse ist es in meinen Augen f├╝r warme N├Ąchte perfekt.

(16) 23.02.19 - 20:14

Hallihallo hab am gleichen Datum ET ­čśŐ hab jetzt d├╝nne- und einige samt-strampler gekauft. erfahrungsgem├Ąss das einfachste da der kleine diese auch tags├╝ber problemlos tragen kann ­čśü m├╝tze nicht zum schlafen, zus├Ątzlich d├╝nne s├Âckchen f├╝r unter den strampler falls er mal kalt haben sollte. zwiebelsystem ist immernoch das beste. hab lang- und kurz├╝rmlige wickelbodys je nach temperatur ­čśő hab einen Sommer-schlafsack und eine babydecke je nachdem ob er den schlafsacl annimmt...

Top Diskussionen anzeigen