Maxi Cosi i-Size Sitz oder alte Norm?

    • (1) 08.04.19 - 16:42

      Huhu!
      Ich überlege zwischen einem neuen i-Size Sitz (Rock) und einem CabrioFix (grad im Angebot um 93€).
      Ist es wichtig, diese neue Norm zu kaufen? Ich kann verstehen, dass man Kinder lange rückwärtsgerichtet fahren lassen soll, aber das kann man doch auch mit den alten Sitzen machen, oder?

      • Bei der i-Size Norm geht es um die Vorgaben für eine erhöhte Sicherheit. Danach gibt es z.B. einen Seitenaufprallschutz.
        Rückwärts fahren die Babys ja in beiden Schalen.

        https://www.adac.de/infotestrat/tests/kindersicherung/kindersitz-test/i-size.aspx

        Ich persönlich würde meinem Baby nur noch Schalen kaufen, die der i-Size Norm entsprechen, da sie bei einem Unfall einfach sicherer sind. Das ist aber natürlich sich eine Budgetfrage. Wir haben uns z.B. auch für eine Autoschale mit Liegefunktion während der Fahrt entschieden, weils besser für Babys Rücken ist und sie auch noch größer ist, also länger nutzbar. Dafür war sie halt auch um einiges teurer.

        • Ob ISize oder nicht finde ich gar nicht so ausschlaggebend. Allerdings ist die Cabrio fix schon ein recht altes Modell und wurde nicht weiter entwickelt. Habe unsere damals ausgeschlachtet als sie mir runter gefallen war und im Vergleich zu unserer anderen Schale (Kiddy pro Evolution, auch nicht i size) war das nur ein bisschen plastik und styropor.... wirkte im Vergleich sehr einfach aufgebaut. Da haben neuere Modelle eben die Nase vorn (ob i size oder nicht).
          Die Cabrio Fix war bei uns übrigens mit 6 Monaten (Gr. 74) zu klein. Das war auch ärgerlich. Andere Schalen passen teilweise bis Größe 86.

          Danke,
          die Liegeposition bei der Fahrt finde ich gar nicht so uninteressant. Welche Schale habt ihr da genommen?
          LG

          • Wir haben die Kiddy Evoluna i-Size. Da gibts aber auch schon ein Nachfolgemodell.
            Aber schau dir auch mal den Joie i-Level an. Den kann man auch in der Liegenprosition lassen, wenn man die Schale aus dem Auto nimmt.
            Cybex hat auch Autoschale mit Liegefunktion.

      Ich denke das ist Geschmacksache was man kauft. Beide Arten von sitzen waren und sind zugelassen und können deshalb nicht so furchtbar sein.

      Wir haben uns für den neuen Maxi-Cosi Pebble Pro entschieden, da wir es besser finden, dass man die innenschale geteilt raus nehmen kann im Vergleich zum Pebble Plus.

Top Diskussionen anzeigen