Stilleinlagen

    • (1) 19.06.19 - 05:34

      Hallo, ich würde mir gerne so langsam Stilleinlagen zulegen. Es gibt ja diese zum weg schmeißen, aber besser noch finde ich die aus Stoff. Könnt ihr diese empfehlen und wenn ja welche? Bei Dm habe ich 2 verschiedene Marken gefunden aus Stoff, sind die gut? Und wieviele brauche ich davon?
      Vielen Dank

      • Hallo

        Ich hatte die wegwerfvariante von laniloh oder wie die heißen. Ich hab sie jedoch nicht gebraucht. Ich lief nur beim stillen aus und hab dann eine milchauffangschale gehabt. Ich würde dir empfehlen sie erst später zu kaufen. Ich hatte mir welche aus dem Kh mitgebracht.

        (6) 19.06.19 - 08:04

        Ich hab mir in der 25. SSW einen Pack von diesen hier bestellt, weil seit diesem Zeitpunkt Vormilch ausgetreten ist. Da ich so zufrieden damit war habe ich mir dann einen zweiten Pack gekauft, damit ich mit der Wäsche etwas entspannter sein konnte, gerade wenn man doch mal mehr als ein Paar Stilleinlagen am Tag braucht. Die Einlagen hab ich auch in den ersten Wochen der Stillzeit genutzt. Inzwischen hat sich die Milchprodukion eingespielt sodass ich nicht mehr „auslaufe“ und die Einlagen nun nicht mehr brauche.

        Ich habe auch zwei Pack Einmaleinlagen von Babylove hier, habe davon aber glaube nur 2 Paar benutzt. Ich fand die waschbaren Einkagen einfach angenehmer.

        Baby Bliss Waschbare Bambus Stilleinlagen Konturiert (14er-Pack) (Weiss/Beige, 12cm) https://www.amazon.de/dp/B0744JSP5H/ref=cm_sw_r_cp_api_i_w8CcDbA8Z3DWK

      • (7) 19.06.19 - 10:53

        Also ich habe mir lansinoh und Medela Einlagen! Auf Stoff habe ich garkeine Lust ..allein schon das waschen 🤷‍♀️

        Ich wollte eigentlich auch welche aus Stoff nehmen (bzw Wolle/Seide von Elanee). Tja, leider sind die in kürzester Zeit durchnässt, wenn was ausläuft und sie verrutschen, weil man sie nicht festkleben kann.
        Jetzt nehm ich die von Lansinoh und bin total zufrieden, nur das wegwerfen ist doof.

        (9) 25.06.19 - 17:29

        Ich hatte beim ersten die Einlagen von Avent und die waren gut und ich sehr zufrieden damit. Beim zweiten habe ich mir dann noch welche von der Rossmann Eigenmarke gekauft, da ich mehr auf Vorrat brauchte, da mit Kleinkind und Säugling die auch mal außer Milch was abbekommen haben. Die fand ich sogar noch besser. Mit den Wegwerfdingern war ich nie zufrieden, die klebten immer, knüllten sich zusammen und ich habe darunter immer fürchterlich geschwitzt. Hatte beim ersten so 10 Paar, beim zweiten dann zusammen so 20. Habe aber mit einer Packung angefangen und dann dazu gekauft, das würde ich dir auch empfehlen. Meine sehen jetzt nach 22 Monaten insgesamt Stillen zwar gebraucht aus, aber noch ansehnlich. Ich habe sie immer mit in die 60 Grad Wäsche geschmissen.

Top Diskussionen anzeigen