Erfahrungen Geschwisterkinderwagen

Guten Morgen ihr Lieben,
wenn alles gut verlĂ€uft bekommen wir im September Nachwuchs🙂.
Mein 1. Kind ist dann 18 Monate. Gibt es hier Mamis mit einem Ă€hnlichen Altersabstand und welchen Kinderwagen hattet ihr? 😊

Vielen lieben Dank schonmal đŸ€—

1

Hallo,

Bei uns wird der Abstand auch 18 Monate sein, wenn das nÀchste Kind im Juli kommt.

Wir haben uns gegen einen Geschwisterwagen entschieden und uns einen Croozer fĂŒr 2 Kinder gekauft.
Der schiebt sich mega leicht, hat viel Platz und man kann ihn ziemlich flach zusammenfalten. Da konnte keiner der GeschwisterwÀgen mithalten.
Und wir wohnen auf dem Land und fahren im Sommer sehr viel Fahrrad, doppelter Nutzen 😊

FĂŒr den Anfang haben wir noch den normalen Kinderwagen, das Baby soll im Croozer erst nach 1 Monat mitfahren.

Alles Gute!!
LG lilapunk

2

Unsre Kinder werden 17 Monate auseinander sein, wenn unser 2. Kind kommt. FĂŒr den Anfang werden wir uns ein Buggyboard mit Sitz fĂŒr unseren Wagen kaufen, alternativ wĂ€re das 2. Kind erstmal im Tragetuch.
LĂ€ngerfristig wollen wir uns dann auch den Croozer fĂŒr 2 Kinder kaufen - da wir davon definitiv lĂ€nger was haben, wie von nem Geschwisterwagen.

Liebe GrĂŒĂŸe :)

3

Hallo meine kleine wird bei der Geburt meines 2. Kindes 15 Monate alt sein wir haben uns fĂŒr ein buggyboard Entschieden. Meine kleine ist nĂ€mlich extrem aktiv ubdd lĂ€uft jetzt schon mit 9 monaten. Wir haben uns aber trozdem den HAUCK geschwisterwagen geholt er ist klein und man kann den zweiten Sitz einfach ranmachen. (FĂŒr den Urlaub und lĂ€ngere Wege):)

5

Stimmt, super Idee mit dem Biggyboard. Da werde ich gleich direkt mal googeln was es so gibt😊 vielen lieben Dank fĂŒr alle Tipps đŸ€—

4

Ich hab den ABC Zoom gehabt und war super zufrieden!

6

Meine beiden JĂŒngsten haben auch einen 18 Monatsabstand. Ich wollte nicht noch einen Geschwisterwagen kaufen, weil mir das dann einfach zu teuer war und die Teile so mega breit sind. Ich hab immer ein Kind in den Tragegurt (anfangs Tuch) genommen und der andere saß im Kinderwagen. SpĂ€ter habe ich dann den FahrradanhĂ€nger zum Jogger umgebaut und eine Babymatte besorgt. FĂŒr lĂ€ngere SpaziergĂ€nge fand ich das am bequemsten.

Ein GelÀndegÀngiger Geschwisterwagen ist wirklich sehr teuer. Soviel Geld wollte ich nicht ausgeben.

7

Als unsere Kleine kam, war die Große erst 14 Monate alt. Wir haben uns den Geschwisterwagen "Twin adventure" von TFK gekauft und sind super zufrieden damit.
Im August kommt Kind Nr. 3 und da wird die Kleine mit mittlerweile 2 1/2 Jahren auch noch öfter mal im Wagen sitzen wollen. Also können wir den Wagen auch noch eine Weile nutzen. Die Große lĂ€uft schon fast alles.

8

Wollte ich auch erst meine beiden jĂŒngsten wĂ€ren dann auch 14 Monate auseinander hab nun hab ich ein Abtreibung s Termin

11

Hallo!

Was ist passiert?

Alles Gute,
Gruß
Fox

13

Ich schaffe das nicht alleine dann bin ich noch im scheidungskrieg

9

Den Altersabstand hatten wir auch und brauchten nur den tiefen Wagen fĂŒr das Baby. Der Große konnte vorher schon laufen. Freunde haben uns damals ein Buggyboard empfohlen, aber das hatten wir auch nicht. Wenige Male hĂ€tten wir es gebraucht und da kam er dann einfach auf die Schultern. Das war aber nur bei langen AusflĂŒgen und da war sowieso mein Mann dabei.

10

wir hatten mehrfach geringe AltersabstĂ€nde bei meinen jĂŒngsten hatte ich eine Bugaboo Donkey den kann ich absolut empfehlen . FĂŒr ein Board ist es noch zu frĂŒh muss man sich nicht an tuen