SILOPO! Kinderzimmer Farbe gefällt mir nicht 🤧😭

Leider leider habe ich mich doch für die falsche Wandfarbe entschieden. Falsch beraten und im Endeffekt wurde es nicht wirklich das, was ich mir vorgestellt habe.

Bin total unzufrieden und der Hormone sei dank, kann ich kaum das Zimmer vertreten ohne zu weinen.

Ich könnte natürlich ne neue Wandfarbe drüber ziehen aber mein schwiegerpapa hat jetzt fast einen halben Tag gebraucht und es wäre ihm gegenüber unhöflich.

😪 wie kann man eine knallige Farbe etwas abdämpfen? Möbel werden weiß und ich bemühe mich so schnell wie möglich die aufbauen zu lassen, so dass ich diese Wandfarbe nicht mehr allzu viel sehe.

Ah man. Jetzt heißt es, akzeptieren.

2

Ohje, das kann ich ganz gut nachvollziehen.
Ich würde mir den Schwiegerpapa schnappen, ihm die Situation erklären und ihn ganz lieb fragen ob er sich die Zeit nochmal nehmen würde und das Zimmer nochmal in einer anderen Farbe streicht. Ich kenne das nur zu gut, dass man direkt anfängt zu weinen wenn man damit konfrontiert wird und das passiert ja mehrmals tagtäglich. Fürs gute Gefühl und die innere Ruhe würde ich nachfragen, ich bin mir sicher, dass es der Schwiegerpapa nochmals macht und das nicht übel nimmt. Lad ihn einfach zum Essen ein oder so und er freut sich darüber und du hast Frieden gefunden mit der Wand und kannst glücklich sein.

1

Ohje...
Alles gut :-) wandfarbe ist generell so ein Thema, auch wenn man nicht schwanger ist.
Uns steht das noch bevor für das Kinderzimmer unserer Großen, mal sehen was das am Ende wird.

Du sagst, ihr habt weiße Möbel. Das ist doch Schon mal gut. Wie sieht es mit den Vorhängen/Rollos aus? Auch eher Dezent?

Sonst würde ich weiterhin auf helle dezente Farben setzen für den Teppich, Deko, Bilder...

Gibt es sonst die Möglichkeit noch helle Bordüren oder Wandsticker, größere Bilderrahmen anzubringen? Die schlucken auch nochmal etwas von der grellen Farbe.

Liebe Grüße und alles Gute

Tine

3

Ich würde auch den Schwiegervater noch mal fragen, bringt ja nix, wenn du dich gar nicht damit anfreunden kannst.
Alternativ kannst du (oder dein Mann) natürlich auch selbst streichen.

4

Danke für eure Antworten. Grundsätzlich würde ich ihn ja fragen, er würde auch sofort loslegen allerdings tut es mir dann halt leid und ich stehe da wie eine Diva und mein Mann ist eh sauer auf mich. Habe ja die Wandfarbe ausgesucht und er versteht nicht, wieso es mir plötzlich ins Auge stößt.

Allerdings werde ich jetzt einfach mit den Möbeln und mit der deko spielen müssen :( ist blöd gelaufen aber was soll’s. Am Ende ist man schlauer. Bloß frag ich mich, wie ich später der Schrank da wegstellen soll (paxschrank von Ikea soll es werden), wenn ich noch mal färben möchte 😅 ist ja schwer das Ding. Naja.

5

Ich musste gerade daran denken, wie ich mit der Person, die unser erstes Kinderzimmer gestrichen hat eine halbe Ewigkeit damit verbracht habe, bis wir den passenden Farbton hatten. Er hat mit einer Engelsgeduld immer wieder nachgemischt und angepinselt, bis es gepasst hat, der Arme!
Vielleicht einfach nochmals abtönen, bis es passt. Wenn es dir so sehr widerstrebt, wirst du dich nicht daran gewöhnen.

Alles Gute 🍀

6

Der schwiegerpapa kann ja nichts dafür, du hast dir die Farbe ausgesucht. Ist also nicht unhöflich 😉... Frag ihn einfach nochmal. Was hast du denn für ne wandfarbe ausgesucht?

12
Thumbnail Zoom

Sieht in echt nochmal etwas rosaner aus bzw ich kann es kaum beschreiben. Es kommt auf die Lichtverhältnisse an. Auf eine wandseite kommt ein weißer Schrank. Der würde nochmal vieles verdecken. Ich frag mich eh, ob ich auf den Mund gefallen bin. Hätte von Anfang an die Seite weiß lassen müssen. Aber ja, der Rest der Wohnung ist sehr schlicht bzw. eher hell und das Zimmer ist dann so total knallig.

16

Mir gefällt die Farbe - auch, wenn du dies sicher nicht hören magst :). Sind denn die Möbel weiß? Ich würde hier viel mit weiß arbeiten (also Deko (auch helle Bilder) und Textilien), dann passt es schon.
Alles Liebe 🤗

weitere Kommentare laden
7

Ich kenne das und kann dich voll und ganz nachvollziehen.. ich habe mir selber einen Drachen an die wand gemalt von Hand alles hat super schön ausgesehen dann wollte ich einr Mint blauen ton und jetzt ist es hellgrün und durchsichtig.. ich wollte drüber streichen aber ich darf die arme nicht mehr zu lange heben... najaa und aus einer hellgrauen schnauze wurde dunkelgrau und alles sieht irgendwie reingeschissen aus.. Najaa jetzt mit den Möbel passt es wieder

Machst du mal ein Foto von deiner Wand?

Liebe Grüsse
A + Babyboy 37ssw

13
Thumbnail Zoom

Hier ist ein Bild. Die eine Seite wird mit einem weißen Pax Schrank von Ikea komplett verdeckt. Hätten also Eigentlich da garnicht färben müssen aber naja 😪

23

Ich find die Farbe gar nicht so schlimm... mit Heller Deko und dem grossen weissen Pax schrank kommt es dann sicher gut. Warte doch mal ein paar Tage ab, vielleicht legt sich das schlechte gefühl.

8

Bitte streich trotzdem drüber. Der Schwiegervater wird es verstehen. 👍

14

Habe nochmal mit meinem Mann gesprochen und er meinte, dass die Farbe sehr kräftig ist und Papa es paar mal grundieren müsste damit es komplett weiß wird 😪 also war’s das. Wir haben uns auf einen alt weißen Vorhang geeinigt und ansonsten müssen wir wohl doch mit weißem deko und Möbeln das alles abschwächen 😭

17

Oh nein! Du arme!!! 😭😫😫 Weiße Regale (vielleicht mit Rückwand) sind doch schon mal super. Und vielleicht so ein schönes Wandtattoo? Gardinen sind klasse. Ein Stillsessel vielleicht? Und Bilder ... nützt ja nichts.

Nicht traurig sein!

9

Ich hatte auch mal farbig gestrichen und die Nuance kam auf der Wand anders heraus, als auf der kleinen Farbprobe. Hat mich auch bis zum Auszug geärgert, und es war nur eine Wandseite!
Also im Nachhinein würde ich sagen, nochmal streichen!

Wenn du das gar nicht willst würde ich möglichst viel neutrale Wanddeko aufhängen.
Z. B. Macramé Vorhang, Betthimmel, große Bilder, viele Wandregale, eventuell großes Wandtattoo o. Ä.

Vielleicht könntest du an einer Wand auch noch nachträglich Tapezieren, das ist dann nicht so offensichtlich wie nochmal streichen :-)

10

Achja, gelernt habe ich daraus: bei uns wird nie wieder eine Wand farbig 😁
Lieber mit Textilien und Deko arbeiten.

11

Bei uns gibt's generell nur weiß. Ich hasse bunte Wände. Im KiZi habe ich nur frisch weiß gestrichen und bunte Bilder hängen ja da auch noch.

weiteren Kommentar laden