Ordnung in Babys Kleiderschrank/Tipp Aufbewahrung/ Boxensystem

Hallöchen Ordnungsprofis,
wie haltet ihr Ordnung in Babys Kleiderschrank?
Habt ihr Tipps wie man diese kleinen Größen schon ordentlich sortiert und den Überblick behält? Habe mir die Falttechnik von Marie Kondo angeschaut und finde die auch nicht doof ,aber dann muss man doch alles in Kisten packen + die Kisten mit Größe und Inhalt beschriften, weil gefaltet alles identisch aussieht.

Wie macht ihr das? Unser Wickeltisch ist von Stokke und offen, daher soll die Kleidung meiner Kleinen direkt in den Kleiderschrank (Ikea Rakke), dieser hat 4 sehr kleine und 2 extrem große Schubladen ( dachte dort kommen zunächst erstmal Decken, Handtücher und die ersten Spielsachen rein). Es gibt weniger Platz zum Hängen und dann noch 3 Regalfächer.

Gerne auch mit Links von bewährten Ordnungssystemen 😉🤗

1
Thumbnail Zoom

Ich hab die Ikea Boxen und „Zwischeräume“ da falten ich pro Sektion die Kleidung rein. LinksOben zum Beispiel Oberteile ,linksUnten Bodys

2
Thumbnail Zoom

Unten Schlafanzüge und oben links Hosen und Strampler,rechts dann Socken und Strumpfhosen
Hab in den Körben im Schrank das System des Faltens auch angewendet,ohne Boxen. Bisher hält es ganz gut,wahrscheinlich nur so lange,bis der Mann das Kind anzieht oder Wäsche einräumen soll😂🤣😅

6

Dankeschön für deine Antwort und die Fotos,sehr hilfreich 🙂
Weißt du noch welche Boxen du genommen hast. Bei Ikea gibt es ja verschiedene Boxen mit unterschiedlichen Maßen.

weitere Kommentare laden
3

Ich fand es eigentlich am Praktischsten die Kleidung direkt in den Schubladen der Wickelkommode zu haben. Wir haben eine Hemnes Kommode mit Wickelaufsatz. Fand ich von der Höhe perfekt, Platz auf der Seite und viel Stauraum und alles griffbereit. Das bringt dir jetzt wahrscheinlich nicht so viel, wenn du eine offene Kommode hast. Meine Freundin hatte das Gewand bei ihren Kindern im Schrank und da alles in offenen Ikea Boxen wo dann draufgestanden ist was was ist. Da konnte man dann auch gut reingreifen.

4

bei den anderen 4en hatte ich immer alles in den schubladen vom wickeltisch, bei den kleinen teilchen fallen die stapel ja so schnell um...
im kleiderschrank hab ich immer aufgepasst dass ein viel benutzter stapel neben einem steht, der wenig benutzt wird, dann kommt nicht so viel durcheinander beim "buddeln"
in die schubladen kamen dann nur noch socken und schlüpfer, die falte ich auch nicht sondern werfe sie einfach hinein.
aufgehangen hab ich kleidung nie gerne, außer bei uns erwachsenen, meine kleider sehen einfach hübscher aus wenn sie nicht gefaltet liegen, und jacken brauchen gefaltet immer so viel platz.

ein fach im kleiderschrank nahm auch immer das zweite bezogene bettzeig ein - denn bei nächtlichen kotz und pieselaktionen habe ich keine lust erst was zu beziehen...

8

Danke dir, ich schätze deine Erfahrung 🙂
Das mit der Bettwäsche ist ne super Idee, das werde ich bei ihr auch so machen, zunächst kommen da dann die Schlafsäcke rein.

9

danke. gerne!

ich hab auch viele tips von anderen übernommen.
oder aus trotz selbst erfunden.

"das macht mein mann immer" hat mich ja geärgert, weil meiner eben nie geholfen hat, oder seltenst, nicht so dass man sich drauf verlassen konnte. und ich wollte aber, dass es trotzdem läuft.

also flog nachts alles was iiiih wurde in die badewanne, und frisches lag parat, nach dem frühstück konnte man sich dann den leichen der nacht widmen und war trotzdem recht ausgeschlafen.

ne falssche mit spüliwasser zum sprühen st übrigens toll gegen gerüche.. das schlimmste iiih nach unten und ggf eben einsprühen, das reicht damit man über nacht nicht erstinkt.

weitere Kommentare laden
5

Wir haben einen Wickeltischausatz für die Badewanne. Ich finde es immer einfacher, wenn ich kein Wasser rumschleppen muss - wir wickeln mit Cheekies (Baumwollfeuchttücher, wie Waschlappen).

Insofern sind die Kleider in einer Kommode im Schlafzimmer.

Mein Mann hatte beim ersten Kind sehr große Schwierigkeiten bei der Babykleidung auseinanderzuhalten was wofür ist und es zu finden. Er hat sich daher dieses Mal ein einfacheres System gewünscht.

Ich habe jetzt in der Hemnes Kommode von Ikea eine Schublade pro Größe: 50, 50/56 und 62 je eine.

In der Schublade habe ich eine Box für Söckchen, eine für Mützen, eine Reihe ‘Sets’ nach Marie Kondo gefaltet&aufgestellt (Body mit Strampler, Latzhose mit passendem Body, etc) und eine Reihe Schlafstrampler. Fertig :-)

Tip: sprich mit Deinem Mann, was er praktisch findet und macht eine gemeinsame Entscheidung. Männern hilft es manchmal auch alle anderen Größen komplett aus dem Schranksystem zu legen und die aktuelle Größe großzügig zu verteilen, dass man es mit einem Blick erfassen kann.

Ich hatte hier anfangs das Problem: Schlafstrampler am Tag zum Spaziergang oder Ober- und Unterteil ohne Body etc. weil es für meinen Mann anfangs gar nicht logisch war ;-)

12

Hast du zufällig ein Foto vom Wickelaufsatz für die Badewanne??

13
Thumbnail Zoom

Meiner steht noch in der Garage, weil der 5jährige nicht mehr gewickelt wird und Nr.3 noch 12 Tage bis zum Schlüpfen hat. Hab Dir aber hier Bilder von unserem Model aus dem Internet angehängt. Wir benutzen nur den Wickeltisch, die Badewanne haben wir nicht dazu gekauft, weil Baby im Wannensitz oder mit einem Erwachsenen badet. Da unser Waschbecken links neben der Wanne kann ich so wickeln und direkt zum Waschbecken rüber greifen. Und wenn mal eingeschossen (kommt ja auch mal vor ;-), dann einfach in die Wanne heben und Papa braust ab, zurück auf den Wickeltisch,....

weitere Kommentare laden
11

macht ja jeder anders wir hatten eine Wickeltisch mit Regalfach und darunter Schubladen das finde ich sehr praktisch . Windeln lagen auf dem wickeltisch im Regalfach lagen Spücktücher und Bodies , Strampler und Hemdchen , Hosen etc. waren in einer Schublade in der anderen waren Schlafsäcke . Strumpfhosen und Socken hatte ich auch in einer der Schubladen in einer extra Kiste . Somit hatte ich alles griffbereit .
Im Kleiderschrank waren in der ersten Zeit Jacken , Overalls , Kleider (alles hängend ) und sonst fast nur Kleidung in der nächsten Größe bzw. für die nächst kommende Jahreszeit .

17
Thumbnail Zoom

Ich habe solche organizier gekauft in verschiedene Größen, die sind für sehr viele
Ikea Kommoden geeignet und ich muss sagen bin mega zufrieden! Alles ist an seinem Platz, man hat ein guten Überblick was sich wo sich befindet.
Das Bild ist jetzt ein Kundenfoto von der Seite, die zeigen auch wie man am besten alles faltet damit es schön rein passt ☺️

18

Danke für den Tipp,hast du ggf. einen Link für mich?

21

Leider haben die nur Instagram, die machen das ganze privat.
Auf Instagram findest du die unter den Benutzername
: Organizer_de