Überfordert Wagensack oder Einschlagdecke

Hallo,
Ich bin gerade etwas verwirrt bzgl. des o. g. Themas.Ich habe für den Kinderwagen einen Wagensack/Fußsack von H&m bestellt.Nennt sich dort wattierter Overall (versteh ich auch nicht wieso die das do nennen).Kind kommt im November. Kann der auch für den Maxi Cosi Pepple plus verwendet werden.Also geht das mit den Gurten?Ich habe da bisher nicht drüber nachgedacht.Oder gibt es dafür spezielle Säcke?Oder hierfür lieber eine Einschlagdecke?Könnt ihr mir hierfür eine empfehlen und worauf muss man hier achten?Habe jetzt keine extra Decke für den Kinderwagen.Dafür soll ja eigentlich der Fußsack reichen.Habe aber auch einen Schneeanzug,reicht der vielleicht für den Maxi cosi????ohhh dieses Thema macht mich wahnsinnig haha.Freue mich über hilfreiche Tipps/Ideen.Danke Euch und lg JT

1

Im Maxi cosi bitte nichts was zu dick ist, google mal Gurtlose😉, entweder einen Fusssack wo die Gurte durchgehen, eine einschlagdecke oder einfach eine Decke oben drüber. Ein Schneeanzug ist sowieso erst etwas wenn die Kinder sich viel bewegen und den sowieso niemals im Auto anziehen, dann lieber einen Fleeceoverall oder einen Poncho.

2

Hi,
im Kindersitz darf zwischen Kind und Gurt nichts dickes sein, da sonst das Kind nicht richtig gesichert. Daher nie einen Schneeanzug oder ähnliches nutzen. In der Regel reicht eine Decke vollkommen aus.

3

Ein Sack für den kiwa ist doch schon mal gut.
Ob der auch in die Babyschale passt, misst du gucken, wenn hinten die Schlitze passen und er nicht zu groß ist geht das.

Ansonsten kann ich die einschlagdecke von hoppediz aus fleece sehr empfehlen, da die schon groß ist und lange genutzt werden kann ( schau bei mamikreisel, da gibst die günstig).

4

Hallo,
ich habe sehr gute Erfahrungen mit dem Lammfell Emma von Kaiser (Kuschelsäckchen) für die Babyschale gemacht. Anfangs habe ich den kleinen auch im Kinderwagen gern da hinein gelegt, da die anderen Fußsäcke viel zu groß waren für ein Neugeborenes. Außerdem ist es auch ein super "Schlafsack" für unterwegs. Kostet zwar ein bisschen mehr, ist aber ein echt tolles und langlebiges Produkt (unserer hat schon drei Kinder durch und ist noch fast wie neu).
Ich hoffe das hat dir weiter geholfen.
LG

5

Ich hatte immer einen Fußsack im Kinderwagen und beim MC hab ich immer einfach eine Decke über das schon angeschnallte Kind gelegt und unter den Füßen umgeschlagen. Reicht völlig, vor allem wenn der MC in der Wohnung gelagert wird und die Schale daher im Rücken ja warm ist.