Treppengitter

Thumbnail Zoom

Hallo,

Für unser Krabbelbaby müssen wir nun unsere Wohnung kindersicher machen. Hat jemand eine ähnliche Treppen Situation und könnte uns vielleicht mitteilen, wie ihr es gelöst habt? Die gängigen Gitter scheinen nicht zu passen.
Links ist das Gelände aus Glas und rechts beginnt die Küche.
Freue mich über eure Erfahrungen und Ideen!

LG Milii

1

Vielleicht geht so eine große Absperrung wie ein Kaminschutzgitter? Wie man das befestigen könnte weiß ich aber leider auch nicht.

Bekannte hatten bei einer schwierigen Treppe einen Schreiner da, der hat extra ein Gitter angefertigt. Normale Gitter gingen dort überhaupt nicht.

4

Ja, beim Tischler hab ich nachgefragt und er meinte es wird inkl. Arbeitszeit ca. 350€ kosten. Naja, wollt hier mal nach Lösungen fragen, bei denen wir günstiger weg kommen.

2

Noch eine Stimme für Kaminschutzgitter. Die von Babydan haben auch Türen.

5

Das hab ich auch schon überlegt. Kaminschutz geht dort leider nicht, weil rechts die Küche mit dem Geschirrspüler.

8

Könnte man nicht in die schmale Seite der Wand bohren?
Ansonsten fällt mir nur ein selber bauen oder Schreiner oder ihr nehmt ein großes Regal (welches Glas und den Absatz rechts überdeckt) mit feststellbaren Rollen was ihr davor schiebt.

3

ui... da könnt ihr ja nirgends recht anbohren... rechts wäre interesssant, was da steht...

ich würde versuchen was passendes zu bauen, rechts anzubohren und links vor die scheibe laufen zu lassen, einen riegel oder verschluss kann man aufs glasgeländer außen kleben (toilettendeckel-sicherung fiele mir ein), dann kann man das gitter oder pforte links nicht reindrücken, und rechts müsstee man entweder an die wand (was ist über der schwarzen steinoberfläche?) bohren, oder an dem stücken mauer einen pfosten befestigen, der dann fest steht. das könnte gegen, wenn ihr zwei schraiben in das mauerstück dübelt, wenn dann von der treppe genug überbleibt -

wie oft und mit was müsst ihr da durch?! je nachdem muss ja der mechanismus gut zu öfnnen sein oder nicht. unsere dachbodentreppe hatten wir einfach ein großes brett vor, dass ich mittels riegel aushaken und kmplett wegnehmen konnte, WENN ich da 3mal im jahr hoch musste, unten haben wir einfach die tür zugemacht, und der flur war eben nur noh für die wäsche.

6

Also rechts beginnt die Küche mit dem Geschirrspüler. Da kann man nichts rein bohren. Ich habe irgendwo Gitter gesehen, die sich an Glas klemmen lassen, aber rechts ist echt blöd, weil dort noch diese 20cm breite Ablage ist, die eine zusätzliche Ebene erfordert. Und wir müssen dort recht häufig hoch und runter, weil das der Zugang zu unserer Wohnung ist. Es muss leider irgendwie abgesichert werden, weil bei uns der ganze Wohnraum sehr offen ist und sich die Küche neben der Treppe befindet und wir uns dort häufig aufhalten.

9

dann würde ich auf jeden fall an der echten seite eine art pfosten montieren. das mauerstück ist ja massiv, da müsste ja was zu montieren sein.. diesen klemmsachen traue ich immer nicht so ganz, vor allem an stellen, wo man wirklich täglich ranmuss und der knirps ja dann sicher auch dran rumturnt.

ich seh meinen eineinhlabjährigen noch mit dem klemmgitter auf dem boden liegen... GsD nur küch/wintergarten, gegens abhauen in den garten, mehr nicht. wenn der damit die treppe runter gerauscht wäre... nicht auszudenken...

bei seinem bruder hatte sich das gitter nicht EINMAL gelöst!

weiteren Kommentar laden