Overall in Größe 56 / Newborn

Hallo. Ich versuche hier mal mein Glück.
Mein kleiner wied Dezember zur Welt kommen und ich suche verzweifelt einen Winteroverall der auch von der Größe (0 monate/newborn/56-62) passt.

Ich habe nun Online schon mehrere bestellt aber alle sind zu groß. Das ist zum Mäuse melken.

Hat wer den Tipp für mich, wo ich einen passenden kaufen könnte?

1

Naja, also wenn das Teil bis 62 passen muss ist es in 50 halt auch viel zu groß. Da wirst du nichts finden, was dann nicht viel zu weit ist.
Ich hab nen Wollfleeceoverall in 50/56, bin mir aber darüber im klaren, dass der nicht den ganzen Winter passen wird. Aber das macht mir nichts aus, ich mag es lieber, wenn die Klamotten passen. Diese viel zu großen Sachen in die ein Baby dann ein halbes Jahr "reinwächst", mag ich nicht.

2

Nein es muss nicht bis Größe 62 passen. Das wäre die Größe die ich noch als akzeptabel empfinden würde. Aber alles was ich bestellt habe ist halt nun mal wirklich viel größer und das obwohl immer die 0 Monate angeben sind. Ich mag es ebenso nicht wenn das Baby versinkt.
Wo hast du den den Overall gekauft?

8

Ach, so war das gemeint!😄

Ich habe nen Overall von Engel, bestellt bei Hans Natur, gibt's aber sicher auch woanders.

3
Thumbnail Zoom

Jako-o bietet diesen auch in sehr klein an! Diese 3-Fach Grösse 48/52. das müsste doch für den Anfang reichen. Anschliessend dann halt die nächste doppelgrösse 56/62 kaufen. Gubt es auch in Mädchenfarben.

13

Wir haben diesen in Gr. 56-62. ich finde es recht groß. Mein Baby trägt gr. 62 inzwischen und hat noch reichlich Platz, kann sogar noch die Fuße/Hände Stulpen Dinger benutzen.

4

Ich hatte für den Autositz und oder den Kinderwagen eine warme Einschlagdecke. Hatte den Vorteil das du sie im Auto aufschlagen konntest und Baby nicht so schwitzt und angeschnallt sollen sie eh nicht mit dicken Klamotten werden. Weil dann die gurte zu lose sind. Von meiner Freundin hatte ich noch einen fußsack geliehen als ihrer raus gewachsen war, dass war im Autositz perfekt.
Einen dicken Overall brauchten wir nicht

14

Sehe ich genauso. Wie haben den Overall geschenkt bekommen. Da wir noch kein Fusssack im Kinderwagen hatten, habe ich diese Woche bei kalten Wetter sicherheitshalber den Overall mitgenommen. Ich muss sagen, ein Fusssack ist um einiges praktischer! Ich hatte die Trage dabei und dann muss man quasi das dünn angezogene Baby ausziehen aus der Trage in die Kälte, anziehen mit Overall und dann im Sitz/Kinderwagen. Mit Fusssack ist das leichter.

5

Bei C&A gibt es derzeit sehr schöne. Sie fallen eine Nummer kleiner aus als drauf steht.

6
Thumbnail Zoom

Hey, also unser kleiner kommt Ende Oktober. Für den MaciCosi haben wir eine Einschlagdecke.
Viele sagten die Overalls tragen sie eh nur im Kinderwagen.
Also haben wir einen von LITTLE in 56, einen von B.O. Wirbelwind in 62 und einen günstigen von ORSOLINO in 62. man hat ja auch noch Lammfell, Decke, Kinderwagenabdeckung drüber und bei uns in der Pfalz ist der Winter nie so kalt.
Ansonsten kann man auch mal bei den Nähshops schauen, diese Wollwalkanzüge sind ein Traum aber meist auch sehr teuer (ab 75€). Kann dir da Fadenmelodie Unikate sehr empfehlen.
Liebe Grüße

7

Ich persönlich würde lieber einen nehmen der eventuell bisschen zu groß ist.
Ich hatte 2 bei H+M gekauft in Grösse 56, beide nie angehabt weil sie zu klein waren ;-) mein Sohn kam mit 55 cm auf die Welt

Du weist ja auch noch gar nicht ob es zu groß oder zu klein sein wird, sondern erst wenn dein Baby da ist. Also mein Rat wäre lieber einen in 62 kaufen Bzw einen von den wo du meinst sie sind zu groß

Ich persönlich kann sonst auch Jako O empfehlen.

9

Evtl bei H&M?

Aber bei uns passte 56 ganze 2 Wochen und in der Zeit waren wir eigentlich gar nicht draußen sondern im Bett (=Wochenbett 😉)
Außerdem war es draußen zu warm 😅

10

Hallo:)
ich möchte mal den Denkanstoß geben, dass man die ersten Wochen mit Baby sowieso meist Zuhause verbringt. Dann kann es sein, dass 50 oder 56 bereits zu klein geworden sind.
Zudem verstehe ich überhaupt nicht, warum aktuell gefühlt alle ihrem Neugeborenen einen Wollwalk Overall kaufen wollen. Ich kaufe nur hochwertige und nachhaltige Klamotten aber zum einen sind diese diese sehr teuer, zum anderen ist Fleece wie beispielsweise der von Jakoo viel kuscheliger.
Zudem macht es keinen Spaß ein Neugeborenes in so einen Anzug zu stecken und danach wieder raus zu holen. Da würde ich lieber, ein Lammfell für den Kiwa mit Kissen/ Decken oder Fußsack besorgen und zum Tragen eine Kumja.
Aber das muss natürlich jeder selbst wissen.
Meiner Meinung nach macht so ein Anzug erst Sinn, wenn das Baby schon im Sportwagen sitzt und man für Obenrum auch eine Bedeckung braucht. Wenn du unbedingt einen Overall kaufen möchtest, würde ich das erst nach der Geburt machen und zwar dann wenn du einen brauchst, dann weißt du auch welche Größe für euch am besten ist. Dank den Online Shops hast du in 1-2 Tagen dann einen Zuhause oder ihr geht schnell in einen Laden.
Marken kann ich dir empfehlen Jakoo, Engel, Disana, Kitzheimat.
Liebe Grüße
Flaps

15

Kann dich nur beipflichten!

11
Thumbnail Zoom

Hallo,

hatte den unten abgebildeten von H&m. passte von Anfang an gut und hatte den Vorteil, dass man die Beine nicht umständlich einfädeln müsste. Für den maxi cosi hatte ich dann noch einen fusssack, den man vorne öffnen konnte ohne den kleinen aus dem Sitz zu nehmen 😊

Lg Luca