Kinderwagen / Babyschale Auto

Hallo ihr Lieben,
zwischen meinem Freund und mir ist gerade eine kleine Diskussion entbrannt😄.
Es geht darum, ob man einen Kinderwagen kauft, bei welchem gleich die passende Schale dabei ist, die ich dann auch im Auto verwenden kann (z.B. von Cybex).
Ich dachte bisher immer, ich kaufe einen gebrauchten Kinderwagen, aber eine neue Schale fĂŒrs Auto, welche unabhĂ€ngig voneinander funktionieren.
Er meint, wenn der Kleine im Auto eingeschlafen ist, wir haben den KiWa mit, ist es leichter, ihn dann einfach auf den Wagen zu setzen.. bei meiner Version mĂŒsste ich ihn rausheben und in den KiWa legen.
Ich weiß was er meint, aber ist das stĂ€ndige Gebastel und Raus-Rein des Autositzes nicht nervig und noch umstĂ€ndlicher??
Ich habe absolut keine Ahnung 🙈.

Wie handhabt ihr das?

4

Meine Tochter ist Dienstag 6 Monate alt. Wir besitzen so einen Adapter, damit wir die Babyschale auf den Kinderwagen setzen können. Das habe ich bisher einmal benutzt. Das liegt auch daran, dass es fĂŒr den RĂŒcken des Babys nicht gut ist, wenn sie zu lange in der Babyschale liegen. Daher habe ich meine Tochter nie lĂ€nger als nötig in der Schale liegen lassen.

5

Aus dem Grund ist unser Maxi Cosi Adapter fĂŒr den KiWa sogar noch original eingepackt 🙈😅 und unser Knirps wird morgen 10 Wochen alt.

11

Das kommt drauf an, welche Wege man zurĂŒcklegt:
Ich nehme meine Tochter (11 Wochen) in der Babyschale mit zum Einkaufen. Wenn ich hier den Kinderwagen mitnehme, passt der Wocheneinkauf nicht mehr ins Auto.
Viele kleinere GeschÀfte sind im Souterrain und nicht kompatibel, um sie mit einem Kinderwagen aufzsuchen. Wenn ich solch ein GeschÀft besuchen möchte, muss ich auch die Babyschale aufklippsen, da ich so das Baby mit ins GeschÀft nehmen kann.
Mein Kinderarzt und Frauenarzt erlaubt keine Kinderwagen in der Praxis. Ich fahre zu der Praxis aber nicht mit dem Auto, da keine ParkplĂ€tze vorhanden sind. Also klippse ich auch hier die Schale auf das Gestell, um nicht das Kind auf dem Arm durch das ganze Ärztehaus zu tragen und im Wartezimmer zu sitzen. :-)

Ja, die Babyschale ist keine Daueraufbewahrung, aber fĂŒr den Notfall bzw. den Wocheneinkauf fĂŒr uns unerlĂ€sslich. HĂ€tte ich ein Kind, was sich tragen ließe, oder wĂŒrden wir lĂ€ndlicher wohnen, wĂŒrden wir es aber auch nicht brauchen. :-)

weitere Kommentare laden
1

Es gibt fĂŒr fast alle Varianten Adapter. Wir z. B. Haben Einen Kinderwagen vo. Abc gekauft und eine Maxi cosi als Schale. Haben dazu nen passenden Adapter bekommen, so dass man den Maxi cosi auf den abc Kinderwagen klicken kann

2

Und was das „gebastelt“ mit der Schale angeht.. wir haben ne isofix base dazu. Da wird ja nur eingeknickt.

3

Es gibt fĂŒr fast alle modelle Adapter, mit denen man fast jede babyschale auf fast jedem Kinderwagen Gestell befestigen kann. Wir haben uns zum Beispiel eine babyschale mit isofix Station gekauft und dazu passend adapter fĂŒr unseren (gebrauchen) Kinderwagen. So kann ich die babyschale mit nur einem Klick aus dem Auto holen und auf das Kinderwagen Gestell setzen.

6

Cybex Babyschale mit Liegefunktion schnell rein und raus, da auf IsofixaBasisstation (da man ja die samt Kind rein und raus nimmt ist es eh einfacher)
Joolz Kinderwagen mit Maxi Cosi Adapter.

Genutzt, zB um von Auto zum RĂŒckbildungskurs zu laufen oder mal durch den Ikea, dank Liegefunktion immer mit gutem Gewissen.

Es gibt also viele Schalen (auch nicht Maxi Cosi), die auf Maxi Cosi Adapter passen und viele WĂ€gen haben solche Adapter bzw man kann die dafĂŒr kaufen

12

Wir haben uns auch fĂŒr die Cybex Babyschale mit Liegefunktion (Cloud Z) entschieden. Passt dank Adapter auf unseren Stokke Kinderwagen. Im Auto darf die Liegefunktion natĂŒrlich nicht verwendet werden, aber im Alltag zum Einkaufen, zum kurzen spazieren oder das Baby nach der Autofahrt noch etwas drin schlafen zu lassen echt praktisch.

7

Ich dachte auch wie dein Freund.
Es gibt fĂŒr die meisten Kinderwagen wie schon geschrieben Adapter, von daher wĂ€re das problemlos. Aber wird hier such nicht genutzt, da es ja, wie andere schon geschrieben haben, nicht gut fĂŒr den RĂŒcken des Kindes ist.

Zum Thema Gefummel: das ist ehrlich gesagt irrelevant. Entweder hat meine isofix Basis, dann ist es nur ein klick. Oder man hat wie ich ein altes Auto und kann deshalb so eine Basis nicht installieren und schnallt den Sitz deswegen konventionell an. Ich muss den maxi cosi aber sowieso jedes Mal abschnallen, weil ich sonst das Kind nicht aus dem Sitz kriege. Und ob ich nun abschnalle und das Kind in dem Kinderwagen hebe oder abschnalle und den maxi cosi auf den Adapter klicke, macht keinen Unterschied.

8

Also ich bin mit unserer Lösung ziemlich zufrieden .
Wir haben einen Kinderwagen von Joie (gut die Marke ist ja mal egal) und einen Maxi Cosi von Cybex als Autositz mit Isofix Station, das heißt das Rein und Raus vom Maxi Cosi ist sehr einfach, aber je schwerer das Baby wird desto schwerer wird es fĂŒr den RĂŒcken das Ding rauszuholen. Da wĂ€re ein Jeep praktisch also ein hohes Auto
Ja und wir haben so Adapter fĂŒr das Gestell vom Kinderwagen
Das heißt man kann drauf entweder Maxi Cosi drauf tun oder die Babywanne
Beides ist gut
Ihr werdet mit der Zeit wenn das Baby da ist euer Ding rausfinden, was fĂŒr euch besser passt

9

Wir haben einen Hartan Kinderwagen mit Adapter und die Cybex Cloud z Schale plus dazugehöriger Basisstation.
Die Station ist drehbar, sodass man die Schale total easy auf der Station befestigen und anschließend drehen kann. Auch, wenn man nur das Baby rausheben möchte, ist das total super, weil man sich nicht erst verrenken muss, sondern einfach die Schale um 90 Grad dreht.

Bei Bedarf hebt man die Schale samt Baby aus dem Auto und klickt sie auf die Adapter am Kinderwagen. Die Cloud z hat zudem noch eine Liegefunktion, sodass man das Baby auch mal etwas lÀnger in der Schale liegen lassen kann.

NatĂŒrlich ist das Liegen in der Babyschale nie optimal, aber man nutzt diese Möglichkeit ja nicht stĂ€ndig und stundenlang.
Ich hab’s tatsĂ€chlich schon mehrmals genutzt (zB vom Auto zur Arztpraxis, Kinderwagen im Flur abgestellt und Babyschale mit reingenommen).

FĂŒr uns die o.g. Kombi super und wir möchten nicht drauf verzichten.

10

ein babysafe gehört nicht auf einen kinderwagen. wenn ihr so lange lauft, dass ihr den kinderwagen auspackt, ist es ratsam dem kinderrĂŒcken auch eine pause vom babysafe zu gönnen.

und fĂŒr die hundert meter vom auto irgendwo rein kann man den babysiitz entweder auf die schulter nehmen, oder in den kinderwagen stellen - bei vielen babywannen geht das auch so ganz gut, denn das sollte die absolute ausnahme sein! (es sei denn mutti hat ein rĂŒckenleiden und darf den babysafe wirklich keinen meter tragen... dann vielleicht... )

ich finde es in der tat umstĂ€ndlicher stĂ€ndig den kinderwagen auseinander zu bauen um die sitzeinheit rauszunehmen und die wanne oder eben den kindersitz, einzubauen. ich hatte immer die wanne drin, und in den seltenen fĂ€llen, wo der babysafe UND kinderwagen mitmussten habe ich ihn oben rein gestellt. mit dem römer ging das bei allen kinderwagen die ich genutzt habe. sobar bem buggy solange man den sitzbĂŒgel dran lĂ€sst...

und wie gesagt: wenn ich wirklich lÀnger unterwegs bin, beibt deer babysafe im auto und das baby kommt in den wagen.