Schal bei Baby?!đŸ€”

Hallo
Ich bekomme im Dezember mein zweites Kind. Ich hab es mittlerweile hinbekommen mich Kleidungstechnisch der Jahreszeit entsprechend zu orientieren🙈😅
Aber ich bin mir total unsicher, was den Schal angeht... MĂŒtze, Handschuhe, alles gut, aber was fĂŒr einen Schal habt ihr fĂŒr die ganz Kleinen? Habt ihr ĂŒberhaupt einen?
Die Loops sind ja auch mega sĂŒĂŸ, aber fĂŒr ein Neugeborenes total sinnfrei. Einfache Halsschmerzen erscheinen mir aber irgendwie auch zu dĂŒnn...
Vllt könnt ihr mir mit eurer Erfahrung etwas weiterhelfen!
Danke und liebe GrĂŒĂŸeđŸ€—

1

Genau diese Frage habe ich mir auch schon gestellt, ich reihe mich mal mit ein und bin auf die Antworten gespannt... Habe wohl bei MK auch schon HalstĂŒchergesehen, die recht dick und gestrickt waren. Vll. sowas? đŸ€”

2

Hi,
wir hatten weder Handschuhe noch einen Schal. Wir hatten einen Overall mit Ärmeln zum umklappen, so waren die HĂ€ndchen warm. Und eine Kapuze hatte der auch. Wenn’s richtig kalt war oder im Kinderwagen, hatte er die ĂŒber der MĂŒtze an.Die Overalls schließen beim Hals auch recht weit oben.

9

Danke fĂŒr deinen Beitrag

3

Schals sind gefĂ€hrlich: Strangulationsgefahr. Daher hatten wir immer HalstĂŒcher zum zuknöpfen oder Loops. Dann den Overall ganz zu machen. Dadurch wird auch das letzte StĂŒck Hals geschĂŒtzt.

8

Ganz am Anfang wird mein Loop glaube ich zu fummelig, aber das mit Halstuch und dem Overall ist wahrscheinlich sinnvoll, danke🍀

4

Da so kleine Babys ja im Prinzip keinen Hals haben,habe ich weder HalstĂŒcher noch Schals benutzt.Das kam erst viel spĂ€ter.Durch den Overall sind sie im Kinderwagen gut geschĂŒtzt und in der Trage ist er mit unter meiner Jacke und die geht ĂŒber den Nacken hinaus.

7

Da hast du recht, danke fĂŒr deine AntwortđŸ€—

5

siehst du beim neugeborenen einen hals wenn due s in jacke und mĂŒtze im arm hast?! ich nicht, also wo will man da nen schal hinwickeln...

und sobald sie mobil werden finde ichschal uach gefĂ€hrlich. meine hatten bis zur 4. klasse jacken mit kragen, der bissel höher geht und ggf ne schlupfmĂŒtze wenns sehr kalt und windig ist.

"Einfache Halsschmerzen erscheinen mir aber irgendwie auch zu dĂŒnn..." den versteh ich jetzt nicht, ist aber vielleicht auch nicht wichtig?!

6

Autokorrektur... Das sollte Halstuch heißen. Hat aber wohl sonst jeder verstanden, außer dirđŸ€·đŸŒâ€â™€ïž Die haben wenigstens auch entsprechende und hilfreiche Antworten gegeben und nicht so patzig geantwortet. Hab halt gerade kein Neugeborenes zur Hand🙄 Aber hauptsache du weisst auch sonst immer wie der Hase lĂ€uftđŸ‘ŒđŸ€—
Alles Gute fĂŒr dich🍀

15

ich find solche fragen halt immer irgendwie seltsam, vor allem wenn sie beim zweiten kommen... ich hab auch noch nie ein baby mit schal gesehen, deswegen wÀre ich nie auf die idee gekommen...

ich weiß bestimmt nicht immer wie es geht, aber wenn ich keinen hals sehe, und das tut man bei babys ja nicht, dann brauch ich auch keinen einpacken, oder?!

weitere Kommentare laden
10

Schal brauchst du am Anfang nicht, wie schon andere schrieben. Overall ist perfekt, am besten ohne Beine, sondern nur mit Sack, Ärmeln und Kaputze. SchlĂ€ft dein Baby reicht es den Sack Zuhause zu öffnen statt das schlafende Kind ganz raus zu holen, außerdem ist es viel leichter so ein verkrumpeltes und strampeltes Baby da einzupacken.

Die HĂ€nde mĂŒssen nicht mal mit verschlossen sein, wenn die Ärmel lang genug sind. Ich hab auch einfach Stulpen drĂŒber gemacht und zwar so, dass sie weit die Hand bedecken, sind somit wie Handschuhe.
Schal habe ich nie genommen, ist einerseits echt unpraktisch beim Baby und andererseits auch gefĂ€hrlich wegen der Strangulationsgefahr. Ich habe gefĂŒtterte DreieckstĂŒcher mit Druckknöpfen verwendet bzw. mache es nach fast 7 Jahren immernoch! Die wachsen eine ganze Weile mit. Bei Babys sehr praktisch wenn sie viel sabbern ;) Können auch als LĂ€tzchen genutzt werden.
Als es richtig kalt war, habe ich noch ein MĂŒtzchen angezogen, ist aber echt nervig, weil es oft verrutscht.
Übrigens von Klettverschluss rate ich eher ab, einfach nur, weil es beim Ausziehen sehr laut ist und das Baby wecken könnte.

12

Ja, die DreieckstĂŒcher hat mein Sohn auch immer getragen und mussten auch gefĂŒhlt stĂŒndlich gewechselt werden Dank der Spuckerei🙈😅 Hab gar nicht daran gedacht, dass es die auch gefĂŒttert gibt! Das ist natĂŒrlich dann auch optimal! DankeđŸ€—

11

Hallo,
ich hab fĂŒr meine Maus einen "Schal" mit Klettverschluss gekauft.
Super flauschig und seit ca. einem Monat tĂ€glich im Einsatz 🙂

https://www.amazon.de/Sterntaler-Baby-Halstuch-Dreieckstuch-HerstellergrĂ¶ĂŸe/dp/B01F7CJD76/ref=mp_s_a_1_2?adgrpid=72477530058&dchild=1&gclid=Cj0KCQiAhZT9BRDmARIsAN2E-J3HLYkNo1S_VwKvnhgw_0ceJekPsglEhXPhB2RcSouwLRdqo4epqcwaAu5UEALw_wcB&hvadid=391550704032&hvdev=m&hvlocphy=9042779&hvnetw=g&hvqmt=e&hvrand=1610182278297442482&hvtargid=kwd-492271335512&hydadcr=10828_1917024&keywords=sterntaler+halstuch+fleece&qid=1604687389&sr=8-2&tag=hydrdespg-21

13

Auch eine gute Idee, dankeđŸ€—

14

Wir hatten immer diese MĂŒtzen mit verlĂ€ngertem Hals... die sind zwar nicht schön, halten aber super warm

18

Ich frage mich genau DAS auch schon seit Wochen 👍

Ich erwarte meine Zwillinge im Januar und stehe immer wieder in verschiedenen LĂ€den vor diesen TĂŒchern und frage mich, wie man das sinnvoll um einen so winzigen Neugeborenenhals bekommt und ob man sowas braucht đŸ€·đŸŒâ€â™€ïž