Babyschale mit isofix Empfehlungen ?

Hallo meine lieben đŸ„°

Also wie schon oben gefragt.. bin ich langsam auf der Suche nach einer Babyschale wollte eigl den von abc Da wir uns auch den Kinderwagen holen aber anscheinend soll der isofix nicht so gut sein.. da ich eigl sehr gerne einen hÀtte wollte ich mal fragen ob mir jemand einen guten mit passender Babyschale empfehlen kann.. hab im Internet geschaut Maxi cosi soll gut..

Danke fĂŒr jede hilfreiche Antwort ♄

1

Im Grunde sind die meisten wohl ok.
Schau mal bei Cybex. Aton m, Aton b oder Aton 5 sind vom Preis-Leistungs-VerhĂ€ltnis gut. Wenn du es möchtest, gibt es auch Adapter fĂŒr Kinderwagen von anderen Marken.

2

Wir haben den Britax Römer Babysafe 2 mit passender Isofix Station. Wir haben die Flex Isofix, da kann man die Neigung an die Neigung der RĂŒckbank anpassen, was sehr praktisch ist.

3

Die beste Babyschale nutzt Dir nichts, wenn sie nicht zu Kind und Auto passt. MaxiCosi ist eine gute Marke, ja. Aber hier gibt es durchaus Fallen. Viele kaufen z.B. eine Citi oder Cabriofix, weil diese so gĂŒnstig zu haben sind, und wissen nicht, dass diese Schalen technisch veraltet sind und in aktuellen Crashtests nur mittelmĂ€ĂŸig abgeschnitten haben, es also deutlich bessere und empfehlenswertere Schalen gibt. Ich wĂŒrde nie eine Schale "nach Marke" kaufen, sondern immer nach Sicherheit und Passform.
Aus meiner Sicht ist die einzige sinnvolle Option, sich vor der Geburt eine Schale zu leihen, um nach der Geburt eine Schale zu kaufen, die zu Kind und Auto passt. Dieses Angebot machen alle FachhÀndler, also Familie BÀr, Zwergperten und Kindersitzprofis.

4

Besonders bei Schalen mit Station ist es dringend zu empfehlen sich an einen FachhĂ€ndler zu wenden, der sich auch euer Auto anschaut, bzw einen Probeeinbau macht. Manchmal fallen die RĂŒckbĂ€nke steil ab und dann stehen die Stationen zu geneigt und der Sitz dann eben auch. Dann kann der Kopf des Kindes im Schlaf nach vorne kippen und die Atmung behindern. In so einem Fall benötigt man zB eine Station mit verstellbaren Neigungswinkel. Das schrĂ€nkt die Auswahl wieder ein. In einem guten FachgeschĂ€ft erfolgt daher immer ein Testeinbau in eurem Auto.

ABC ist sicherlich eine Marke, die ich nicht kaufen wĂŒrde. Von Maxi Cosi gibt es gute und schlechte, andere Marken wĂ€ren noch Cybex, Römer, Besafe oder Joie.

Lasst euch beraten und spart nicht an Sicherheit.

5

Hallo, wir haben den maxi cosi rock mit isofix station.
Mir war bei der Auswahl der babyschale natĂŒrlich die Sicherheit fĂŒrs Baby wichtig, zusĂ€tzlich aber auch das die Schale nicht so schwer ist.
Der Rock wiegt nur ca 3kg. Es gibt Schalen von cybex die wiegen schon ĂŒber 5kg.
Ich bin recht schlank und zierlich, daher bin ich froh eine leichte Schale zu haben, das Kind wiegt ja selbst genug.

Ich wĂŒrde ĂŒbrigens immer zu den namenhaften Herstellern von babyschalen raten, diese sind fĂŒr die Produkte die Profis. Die Herstellers von Kinderwagen sind fĂŒr "ihre Waren" die Profis.

6

Hey!
Wir haben auch einen KiWa von ABC Design - fĂŒr mich war aber von vornherein klar, dass es davon keine Babyschale geben wird.
Wir haben den Cloud Z mit Base Z von Cybex und sind super zufrieden. WĂŒrde ich immer wieder kaufen. DafĂŒr gibt es im Babyfachmarkt auch Adapter, sodass man diesen auf den KiWa klicken kann. Finde ich fĂŒr kurze GĂ€nge zum Arzt etc. top. Die Cloud Z Babyschale ist sehr gut getestet. Ist zwar preislich etwas teurer als MaxiCosy usw und auch mit 4,5 kg nicht sonderlich leicht, hat aber wirklich sehr viele VorzĂŒge. Wenn man also die Schale nicht unbedingt in den 2. Stock schleppen muss o. Ä. wĂŒrde ich sie empfehlen.

7

Wir haben jetzt schon fĂŒr das zweite Kind das System von besafe, mit Basis, Babyschale und Folgekindersitz.
Besafe ist, was die Sicherheit angeht, ganz vorne.
Und die Babyschale an sich ist leichter als die anderen, die sind ja so schon schwer genug.

8

Wir haben uns auch dafĂŒr entschieden!