Windeln

Hat jemand Erfahrung mit Pampers windeln? Fallen die echt zu klein aus wie jeder sagt? Hör oft das die Dm windeln besser sein sollten đŸ€”đŸ€”

1

Bei meiner Tochter haben die Pampers immer wunderbar gepasst. Im Grunde habe ich immer Pampers oder dm-Windeln gekauft (und mache es immer noch ;-) ) Pampers nur, wenn sie im Angebot sind oder ich einen Gutschein habe und ansonsten greife ich doch meistens zu den dm-Windeln. Nicht wegen der QualitÀt, sondern lediglich wegen dem Preisunterschied.

2

Und das auch viele die pampers nicht vertragen đŸ€”

3

Pauschal kann man das nicht sagen. Das ist etwas was du ausprobieren musst wenn das Baby da ist.
Pampers waren meinem Sohn am anfang zu groß und er hat sie nicht gut vertragen.
Wir nehmen dm windeln.
Aber das musst du echt ausprobieren. Kommt auch ein bisschen darauf an welche Statur das Baby hat. Meiner war lang und dĂŒrr.

4

Also bei meinen Zwillingen passen die Angaben und ich finde die halten am besten dicht. Bei GrĂ¶ĂŸe 1&2 tun die sich meiner Meinung nach alle nicht viel. Kam sogar am besten mit den Mamia von Aldi zurecht. Ab GrĂ¶ĂŸe 3 Ă€nderte sich das. Mit den DM Windeln hatte ich nun öfters kleinere und grĂ¶ĂŸere AuslĂ€ufer vorallem jetzt bei GrĂ¶ĂŸe 4. Ich kauf die im Angebot weil ich ja immer doppelten Verbrauch habe, pack die aber nur zu Hause drauf. Unterwegs nur noch Pampers.

5

Unser 2. hat so viel Pipi gemacht,dass nur Pampers standhielten. Alles andere war vor allem nachts super schnell durch.
Vertragen hÀtte er alle.

6

Meinem passten pampers gut. Ich bin aber aus anderen GrĂŒnden umgestiegen.
Mir stinken die tatsĂ€chlich zu viel nach ParfĂŒm und mein Sohn hat durch die einen leichten Windelausschlag bekommen. Ich bin dann auf die Lillydoo umgestiegen und war/bin absolut zufrieden. Kein auslaufen, (bei pampers auch nicht), gute VertrĂ€glichkeit, also keine Hautreaktionen, riechen nicht (da nichts dran ist)
Ich nehme die jetzt beim 2. auch wieder.

7

Wir haben quasi in jeder GrĂ¶ĂŸe eine andere gehabt oder dann auch zwischen Tag und Nacht unterschiedliche verwendet. Wir haben fast immer, egal welche Marke bereits 1 kg unter der angegebenen GrĂ¶ĂŸe gewechselt. Also immer sehr frĂŒh. Meine Freundin hat und konnte immer sehr spĂ€t wechseln. Aber das kommt sehr auf dein Kind an, welche Statur, wann und wie oft macht es in die windel? Bei bauchschlĂ€fer lĂ€uft sie öfters auf usw.
Ab ca 17 Monate haben wir nur noch Pants getragen meistens Pampers Premium protection ( zum GlĂŒck nur nicht nachts) nach ĂŒber 1.5 Jahren haben wir auf die Pants Pampers baby dry gewechselt und 2 oder 3 Monate spĂ€ter fing sie an, jede Nacht mit niesanfĂ€llen aufzuwachen, bis zu 5x nachts bis zu 30x niesen am StĂŒck. Hat ne Weile gedauert bis wir sicher wussten das es von den Pampers kommt.
Jetzt mit 3 3/4 Jahren haben wir gerade mal 1 Marke gefunden, die sie a) vertrÀgt und b) nicht jede Nacht auslief da c) es kaum pants gibt die. It 20kg noch gross genug sind und passen, ausser den Pampers die sie ja nicht vertrÀgt.

8

Wir sind jetzt bei eco by naty gelandet.
Ist ne Öko Marke.

10

Die möchte ich auch ausprobieren. Bin schon gespannt 😊

weitere Kommentare laden
11

Hallo, bei uns fallen die Pampers nicht zu klein aus! Und werden supi vertragen.
Einfach mal durchprobieren. 😉
Die von dm fallen eher klein aus und werden von unserem Jungen nicht vertragen.

12

Wir haben einige durch und am meisten zufrieden sind wir mit DM windeln. Das sind auch die einzigen die ich kenne mit gummizug am RĂŒcken, da wo es gern auch mal rauslĂ€uft :-D