Wann mit dem Shoppen der Erstausstattung beginnen?

Hallo ihr Lieben đŸ„°

Ich bin aktuell in der 18. SSW.
Großer Ultraschall ist in der 21. SSW geplant.

Meine Frage ist, ab wann können wir starten mit dem Kinderwagen bestellen und Möbel bestellen ?Grade die Sachen habe oft lang Lieferzeiten.
Habe Angst das noch irgendwas passiert oder etwas „schlimmes“ beim großen Ultraschall rauskommt 😔 (obwohl bis jetzt alles gut war) und wir dann mit den ganzen Babysachen zuhause sitzen.

Zudem sind wir nochmal 3 Wochen weg (22 Ssw bis 25 ssw)

Soviel Angst und soviel fragen đŸ˜« bitte um Hilfe.
Danke schonmal im Voraus đŸŒč

1

Ich wĂŒrde nicht mehr lange damit warten, weil ja diese Sachen schon noch lange Lieferzeiten haben KÖNNEN, je nach Marke bzw. je nachdem was und wie man es bestellt. Wir hatten bis zur 25. Ssw schon alles, haben damals auf Black Friday gewartet und bestellt, da war ich ungefĂ€hr 20. Ssw und mit der Zeit ist dann langsam immer wieder was eingetrudelt, das Bett erst nach der 30. Ssw, das war mir schon fast zu knapp, da man ja nie weiss wie es laufen kann. Ich denke ab der 14. Ssw kann man beruhigt sein, wenn bisher alles gut lief wird es wohl ab jetzt auch gut laufen. Wir hatten in der 20. Ssw einen Termin bei der Feindiagnostik, da wurde eine Zyste im Kopf gefunden, die sich aber mit der Zeit verwachsen hat und das soll anscheinend normal sein. Also kann wie du sagst jederzeit noch was passieren, aber das Baby verlieren wirst du wohl eher nicht, mach dir da keine Sorgen. Passieren kann auch bei der Geburt was, dann sitzt man auf den ganzen Sachen Zuhause, obwohl alles gut war, damit muss man aber rechnen, ich denke aber an sowas garnicht! Solltest du auch nicht đŸ„°

2

Das muss natĂŒrlich jeder fĂŒr sich selbst entscheiden. Ich weiß es nicht mehr ganz genau, aber ich meine, dass wir um die 15. Ssw den Kinderwagen ausgesucht und bestellt haben, da er 13 Wochen Lieferzeit hatte. Einiges an Möbeln haben wir ebenfalls zu dem Zeitpunkt bestellt, da auch diese lange Lieferzeiten hatten.
Alles andere was man braucht haben wir nach und nach bis zur 30. Ssw gekauft 😊

Und passieren kann immer etwas, zu jeder Zeit, auch spĂ€ter noch... Deshalb war es fĂŒr uns kein Grund, so lange wie möglich zu warten. Wir waren recht frĂŒh dran.

3

Wir waren gestern bei Bekannten und haben ihnen ihre komplette erst Ausstattung abgekauft außer dem Wickeltisch und dem Bett haben wir alles und prompt fingen die Sorgen an!
Ich war gestern wirklich angeschlagen, weil ich dachte, scheiße wenn jetzt was passiert steht der ganze Krempel hier!
Aber ich hab mich innerlich geohrfeigt, fĂŒr so negative Gedanken...es kann immer was passieren und man steckt da nicht drin!!
Bis jetzt lief alles sehr gut und so wird es auch weitergehen, PunktđŸ€­!
Also kauft nach Lust und Laune ❀❀❀
Und ja einige Sachen können eine lÀngere Lieferzeit haben!
Ach ja bin jetzt auch in der 18.ssw

4

Beim ersten Kind ab ca. 25. Woche so nach und nach..
Jetzt beim 2. bin ich schon fast 30. und wir haben das Zeug in der Verwandtschaft verteilt, und es wird irgendwann zu uns kommen.
Kinderwagen hat sich bei uns als eher ĂŒberbewertet rausgestellt und wurde erst so ab 6 Monaten wirklich benutzt, vorher war das Kind im Tragetuch. DAS wĂŒrde ich dir allerdings wirklich empfehlen.
Babybay ist noch empfehlenswert, aber auch da gehts noch ein paar Tage ohne, wenn es halt erst nach Geburt kÀme.
Wickeltisch.. ja. Wir hatten erst nen Aufsatz fĂŒr die Badewanne, dann sind wir umgezogen und haben einen Paidi gebraucht gekauft. Steht bis heute und kommt auch bei Nr. 2 zum Einsatz, ich hab allerdings sehr viel auf dem Sofa, dem Bett usw.. gewickelt.
Insgesamt kann man das alles recht entspannt angehen, Mama und Papa kann man nicht kaufen und die braucht es eh am Allermeisten am Anfang. :)

5

Huhu,

Also ich muss sagen ich bin gerade heil froh das ich so frĂŒh angefangen habe. Ich bin jetzt in der 21 Ssw und habe schon im Januar (so Ende Januar) die Baby zimmer Möbel bestellt. Dauer sollte 9 Wochen dauern. Nach unserer Rechnung wĂ€re es dann perfekt zur ersten Osterferien Woche gekommen (nrw) und da hat mein Freund auch Urlaub. Joa am Freitag bekam ich dann eine Mail das sich die Lieferung verzögert. Die Möbel kommen nun vorraussichtlich Ende Mai! Also fast nochmal die selbe Wartezeit oben drauf.

Im August direkt am ersten is entbindungstermin und ich hoffe jetzt das bis dahin die Möbel dann lange da sind.

Also gerade Sachen mit langer Lieferzeit besonders jetzt zu corona lieber frĂŒher als zu spĂ€t bestellen

6

Fangt an wann es sich fĂŒr euch gut anfĂŒhlt.
Wir haben uns sehr viel Zeit gelassen. Das einzige was wir vor der Geburt schon hatten war ein Beistellbett und ein Tragetuch.
Kinderwagen haben wir gekauft da war er so 4 Wochen alt, aber auch einen direkt aus dem GeschÀft.
Bett und Schrank gabs mit 10 Monaten und Wickelkommode mit 1,5 Jahren.
Ich wĂŒrd mich da ĂŒberhaupt nicht stressen.

7

Hi du,

Bin jetzt 26. Ssw und wir haben in der 22. Ssw angefangen... mit dem Outing.

An Klamotten bin ich ich inzwischen sehr gut aufgestellt, ansonsten haben wir bereits den Kinderwagen, die Möbel fĂŒrs Zimmer und die Tapeten ausgesucht.

Ich war in der 1. Schwangerschaft ab 32. Ssw absolut nicht mehr doll zu gebrauchen.. Symphyse, Blutdruck, Blase.. Beim Zimmer einrichten habe ich quasi nur noch zugeguckt. Umso schöner, als es fertig war und ich mich entspannt reinsetzen konnte um von meiner bald darin wohnenden Prinzessin zu trÀumen.

TatsÀchlich hat sie das Zimmer in ihren ersten 12 Monaten absolut nicht bewohnt. Ich habe nur darin gewickelt.

Trotzdem möchte ich auch bei ihrem Bruder alles fertig haben, da es fĂŒr mich bedeutet meine Vorfreude auszuleben und ich habe lieber ein schön eingerichtetes Babyzimmer, als einen Abstellraum. Seine Klamotten, der Wickeltisch usw. mĂŒssen ja schließlich irgendwo stehen. Allerdings lassen wir vorerst das GĂ€stebett drin stehen, solange unser eigentliches GĂ€stezimmer noch die Werkstatt meines Mannes ist.. 🙄

Viel Spaß