Empfehlung gesucht für Beistellbett an Boxspringbett - 70*140 oder 60*120

Hallihallo

Wie im Betreff schon ersichtlich suchen wir ein relativ großes Beistellbett, am besten 70*140 oder 60*120.

Kann hier jemand was empfehlen? :)

Liebe Grüße

1

Haha....genau das wollte ich auch gerade fragen! 😂 Ich häng mich mal dran.... 😃

LG Cina

2

Hoffentlich bekommen wir noch Antworten :D

Habe bisher nur ein 70*140er von babybay gesehen. Aber das hat einen stolzen Preis...

3

Huhu,

Ich werde wahrscheinlich für Kind Nr. 2 ein Beistellbett von Comfortbaby kaufen
Bei Nr.1 hatte ich ein kleines Beistellbett 40x60 das nicht sehr lange genutzt wurde.

https://comfortbaby.de/smarttrip-3in1.html

So große Beistellbetten habe ich selbst noch nicht gefunden, nur als normales Gitterbett.

Vg eli

7

Hach....um das bin ich auch schon rumgeschlichen. Finde es toll...hat natürlich auch seinen Preis. 😬
Wie ist denn die Qualität von dem Bettchen? Bist du zufrieden?

LG Cina

9

Ach... 🤦🏻‍♀️ Lese gerade, dass ihr auch erst vorhabt, dass Bettchen zu kaufen. 😅 Sorry

4
Thumbnail Zoom

Wir haben das Sundvik bett von ikea geholt und einfach die eine gitterseite weg gelassen..zusätzlich zum befestigen nen beistellbettgurt von Amazon 😁💪

Wenn es von der Höhe bei euch ned passt dann könnt ihr alternativ ja auch die Löcher selber bohren :)
Bei uns passt die Höhe die man am Anfang nimmt perfekt mit unserem Boxspringbett zusammen 🙂

5

Das ist natürlich auch eine gute Idee. Bei Amazon gibt es auch Möbelfüße, die kann man unter die Bettfüße schieben, dann ist das Bett höher. Wenn die Babys dann größer bzw mobiler werden, kann man dadurch quasi das gitter erhöhen darf ich fragen wie hoch euer Bett ist?

10

Ah diese Füße kenne ich zb gar nicht :D
Unser Bett ist 54cm hoch!

weitere Kommentare laden
6

Nach langem Hin und Her werden wir einfach das Gitterbett (70x140) am Anfang etwas umfunktionieren: Eine Seite raus und dann direkt an das Boxspringbett stellen und mit einem Gurt befestigen. Fand es unnötig dafür extra zwei Betten zu kaufen, so kann er das Gitterbett direkt von Anfang an nutzen.

12

Wir haben das Treppy Dreamy 120x60 gekauft. Ich finde gut, dass wir es zuerst wie ein Beistellbett und später mit geschlossenem Gitter verwenden können.

Es passt super an unser Boxspring6.

13

Die von dir genannte Größe ist ja die eines normalen Babybetts (das mit den Gitterstäben).
Wir hatten zuerst ein Beistellbett, was schnell zu klein wurde.
Danach hatten wir das normale Babybett (wir haben eines von paidi) neben mein Bett gestellt. Die Höhe der Matratze ist ja verstellbar bei so gut wie allen Babybetten. Also auf meine Matratzenhöhe angepasst.
Eine Gitterseite weg bzw stattdessen auf diese Seite dann zwecks Stabilität die Juniorbett- umbauseite dran.
Zur zusätzlichen Sicherheit das bett mit zwei Befestigungsgurten aus dem Baumarkt an meinem Bett befestigt.
Das hat wunderbar funktioniert.

14

Ich habe jetzt das Beistellbett von Fabimax gekauft. Das ist zwar nicht so groß, aber die ersten Monate kommen wir damit hin und danach kommt eh das Gitterbett.
Meine Freundin war von der Größe begeistert. Sie hatte das Babybay und findet meins durch die Form viel größer.

15

Wir haben seit 3 Jahren das Roba Roombed und sind nach wie vor sehr zufrieden 😊
Es ist 60x120cm und unsere 3jährige passt noch rein 😊

16

Hi, wir haben das fabimaxx Bocksprung beistellbett. Ich hab es bei meinen ersten bis zum 1 Geburtstag genutzt, allerdings ist er vorher schon immer zu mir rüber gekrabbelt 😅 war dann nur noch der rausfallschutz.