Braucht man eine babywippe?

Thumbnail Zoom

Hallo ihr Lieben, ich bin mittlerweile in der 23Ssw und schau mich hier und da schon mal um, was ich für meine Prinzessin brauchen könnte. Es gibt so viel auf dem Markt und man braucht längst nicht alles. Ich habe nun mal nach einer Babywippe geschaut auf Amazon und frage mich: ist das etwas, das ich definitiv brauchen werde? Ich bin zum ersten Mal schwanger und hier und da fällt es mir schwer, eine Entscheidung zu treffen.

11

Wenn du den Hauck Babystuhl mit Aufsatz kaufst kannst du den mit einem Klick zur Wippe umfunktionieren. Dann hast du beides in einem Gerät. So haben wir das gemacht und das war gut so.

13

Ah, das ist ein guter Tipp! Ich finde gut, wenn Sachen lange nutzbar sind! Ich glaube, dann würde ich mich eher nach sowas umschauen!

15

In der Kombi gibt es glaub nur den Hauck. Alpha plus Babywippe heisst er. Schau dass es die neue Version ist. Die kann man in der Neigung verstellen.

weitere Kommentare laden
1

Wir haben eine einfache von Hauck gebraucht gekauft, momentan nutzen wir sie für unser zweites Kind.Zwischen den Kindern war sie sogar schon ausgeliehen. Ich nutze sie wenn ich Duschen gehen, wenn ich in verschiedenen Räumen die Fenster putzen. Bei der großen haben wir sie auch zur Beikost Einführung genutzt.
Man braucht nicht unbedingt eine, aber manchmal ist es doch ganz schön.

14

Hauk fände ich jetzt mittlerweile sogar die bessere Alternative, weil der Stuhl insgesamt auch länger benutzt werden kann! Danke!

2

Ich habe eine ohne Gebamsel dran.

Ich habe sie statt Hochstuhl. Die Wippe kann ich in den Laufstall stellen und die kleine mit an Tisch nehmen wenn wir essen. So kann ich sie auch in die anderen Räume stellen.

So der Plan 😉 ob es am Ende praktisch ist kann ich noch nicht sagen!

3

Unbedingt brauchen eher nicht, aber in gewissen Situationen ist sie schon nützlich. Wir haben eine einfache Wippe schon recht bald nach der Geburt gekauft. Unsere Kücher war winzig und wenn wir dort gegessen haben, war da kaum Platz für ein Babydecke bzw. ich wollte da keine hinlegen. Baby immer auf dem Arm beim Essen ist auch doof. Wie soll ich sagen, da drin ist das Baby auch mal kurz "aufgeräumt". Man kann die Wippe schnell überall mitnehmen (zumindest die einfachen Wippen). Falls du noch nach was nützlichen suchst, schau mal nach Federwiegen. Bei Kind 2 habe ich einen Dondolo schenken lassen (bei Kind 2 hat man ja noch viele Sachen) und das Teil war super.

4

Was man wirklich braucht ist ja sehr individuell.
Wir hatten bei den Großen eine und werden auch jetzt wieder eine haben.
Allerdings ohne jeglichen Schnickschnack. Keine, Musik, kein Geschaukel, kein Spielbogen.
Eine chicco easy relax.
Die hab ich immer mit ins Bad genommen z.B.
Wenn wir gegessen haben stand sie auf dem Tisch. Das können wir wegen vier großen Essern jetzt nicht mehr machen, aber sie wird dann immernoch mit ins Bad und an die Waschmaschine oder so kommen.
Ansonsten kommt der kleine in den Laufstall oder beim Essen in den Babyaufsatz vom Hauck Alpha.

LG und alles Gute 🍀

5

Wir haben die Babybjörn Wippe und sie war uns eine große Erleichterung und die Maus hat sie geliebt.
So ab 2,5 Monaten war sie interessant, sie hat darin gestrampelt und sich selbst gewippt und mein Mann und ich konnten so wieder in Ruhe zusammen essen. Denn auf einer Decke liegen wollte sie da nicht, da sie nicht genug sehen konnte.
Auch für zwischendurch ist sie praktisch, Kind mal mit zum Duschen nehmen, in der Küche was vorbereiten - ich hätte sie nicht missen wollen.
Das Baby von ner Freundin findet sie allerdings doof, insofern ist es mal wieder vom Baby anhängig.

6

Dem kann ich mich nur anschließen: wir hatten eine von Freunden geliehen. Unser Sohn hat sie gehasst. Deshalb lag er eher mal unterm Spielbogen auf dem Badvorleger ...

7

Meine Jungs konnten beide nichts damit anfangen. Ich könnte mich heute noch selbst Ohrfeigen, weil ich unbedingt eine neue wollte.
Die stand dann nur rum, die Kinder haben sie dann irgendwann zum laufen lernen rumgeschoben. Sonst war es nur der totale staubfänger bei uns.

8

Wir hatten die elektrische Wippe von Joie und wir würden sie immer wieder holen.
Aber gebraucht, den Bezug kann man waschen. Genutzt haben wir sie nur 4 Monate, aber trotzdem hat es sich gelohnt!! Mein Sohn brauchte extrem viel Körpernähe, ist nach dem ablegen sofort wach geworden und wenn ich zb gekocht hab oder eben duschen, hat er weitergeschlafen! Nach dem stillen hat er sogar oft bis zu 3 Stunden dort leicht wippend verbracht und ich konnte mich ausruhen, oder bisschen Haushalt machen :)

9

Nein, das ist nichts, was man definitiv braucht. Wir sind super ohne Wippe klargekommen.