Brauche ich noch etwas? Kliniktasche, Ausstattung

Hallo liebe Mitmamas und Mitkuglerinnen,
bin jetzt in der 40. Woche und gefühlt habe ich alles, aber wollte mal nachfragen ob wir irgendwas wichtiges vergessen haben:

Kliniktasche:
- Extra-Tasche für Kreißsaal mit Labello, Haargummi, Snacks, Trinken und dicken
Stopper-Socken, Kimono zum Entbinden (hab kein tolles Nachthemd gefunden und das erschien mir am praktikabelsten ohne das ich mich so nackt fühle 😅)
- Schlüppis für 5 Tage
- Schlafzeug
- Umstandsleggins
- Kosmetiktasche mit Shampoo, Trockenshampoo, Duschgel etc.
- Shirts und Stillgeeignete Tops
- 1 Still-BH
- Stilleinlagen
- Handtücher
- Kindle
- Ladekabel, Ohrstöpsel
- Stillkleid zum Klinik verlassen
- Outfit für Maus für Abreisetag

Babysachen
- Beistellbett
- Laufstall mit Matratze und Auflage
- Kinderzimmer mit Wickelkommode und Schrank, Windeleimer, drei Packungen Windeln, Feuchttücher, Mandelöl, Nachtlicht, Babyphone, mobile Badewanne (haben keine große Badewanne), Schlafsäcke und Babykleidung mehr als ausreichend da von einer Freundin geliehen bekommen
- Babybjörn Wippe
- Babystarter-Set von Philips mit Thermometer etc.
- Kinderwagen
- Babyschale

Dann noch Brustsalbe und paar Helferlein fürs Stillen und zwei Flaschen, falls es doch nicht klappt und zwei Schnullern+.

Haben wir irgendwas ganz wichtiges vergessen?

Viele Grüße ❤️

Jasmin

1

Hi!
Meine ssw 40 fängt am übermorgen an.

Ich hab ungefähr das gleiche wie du besorgt. Nur den Laufstall nicht, kein Platz 🤷🏻‍♀️

Was ich noch habe ist ein Nestchen und ein elastisches Tragetuch.

Alles Gute für den Endspurt!

2
Thumbnail Zoom

Ah stimmt, eine Trage haben wir auch aber die geht erst ab einem Monat - hatte sie gekauft weil sie so doll herunter gesetzt war 🤭 Bin gespannt wann unsere Wunder kommen! Ein Laufstall ist glaube ich auch so ein Nice to Have, aber wir haben durch Zufall einen entdeckt der super zu unserer Einrichtung gepasst hat 😊

3

Klinik:

Stillkissen!!!! Ich schwöre auf mein Theraline Plüschmond.
Und ein kleines Licht!!!!!
Am Besten ein Stilllicht. Haben das von vava. Gold wert. Im KH gibt's auch am Bett nur ein Flutlicht. Es war furchtbar. Ich und meine Zimmernachbarin haben irgendwann die Badtür einen Spalt offen gelassen und dort das Licht brennen lassen.

Baby:
Nagelschere, braucht man noch nicht gleich, aber nach paar Wochen

12

Nagelschere kann man auch schon früher brauchen. Unsere Maus kam mit ganz langen Fingernägeln zur Welt, denen man seit Geburt beim Wachsen zuschauen kann 😅

18

Stillicht habe ich jetzt auch eingepackt, danke 😍

4

Hey ich hänge mich mal hier an. Ich hab allerdings noch bisschen.
Meine kliniktasche wird demnächst gepackt.

Ich weiß nicht ob du es wichtig findest oder eher nicht. Aber ich werd noch flip flop bzw Hausschuh zum duschen/durch die gänge gehen mitnehmen. Und ne Rolle Toilettenpapier mitnehmen. (angeblich ist das im kh so kratzig) und der untere Bereich wird ja doch sehr beansprucht

19

Oh das mit den Hausschuhen und dem Toilettenpapier ist ein guter Hinweis, Danke 😊

5

Hallo,

Ich hatte noch Badelatschen für zum Duschen dabei und beide Male jede Menge Müsliriegel und Studentenfutter, da das Klinikessen recht spärlich ausfiel.

Da mein Mann trotz Corona täglich zu Besuch kommen durfte, hat er mir auch immer etwas frisches Obst mitgebracht.

Falls du Brillenträgerin bist, unbedingt ein Birllenputztuch. Hatte ich beim ersten Kind vergessen und die verschmierte Brille hat mich bekloppt gemacht 😁

LG und alles Gute!

20

Aaah danke für den Tipp, hab gleich ein Brillenputztuch eingepackt. Das hätte ich sonst garantiert vergessen, der Hinweis ist echt Gold wert ❤️

6

Ich kann noch einen Strohhalm für die kreißsaaltasche empfehlen. Ich war so froh dass ich damit im Liegen trinken konnte und mich nicht noch aufsetzen musste. Hatte extremen durst bei meiner zweiten Geburt. Evtl sind auch ohrenstöpsel nützlich, je nachdem wie laut die anderen Frauen schreien 😅

21

Danke, habe gleichmal einen eingepackt 😊

7

Meine Hebamme hatte bei K1 geraten, noch eine warme Strickjacke für Nachts dabei zu haben, da es im KH Nachts schonmal etwas kalt ist.
Ist aber 3 Jahre her, damals durfte man sich noch "frei" auf der Station bewegen - weiß nicht wie das heute ist 😊

8

Ich fand einen Bademantel noch sehr nützlich, idealerweise mit Reißverschluss, dann ist man nicht so nackig. Besonders im mehrbettzimmer fand ich den Gut.
Und ggf. Ein Föhn, wenn du ihn für deine Frisur brauchst.

Bei der Babyausstattung vielleicht noch:
Spucktücher (wenigstens ein oder zwei)
Eine Packung wattepads (gibts bei dm und Rossmann in der babyabteilung), falls das Baby feuchttücher nicht verträgt.

22

Oh danke, dann werde ich das noch besorgen 😊

9

Ich finde, dass hört sich gut an! Ich hatte allerdings keine Leggins mit sondern bequeme Jogginghosen. Fand bei den Leggings so furchtbar, dass die riesen Einlagen für den Wochenfluss so abgemalt haben.
Alles Gute für dich🙂

10

Badelatschen hatte schon jemand erwähnt, Schuhe, um dich im Krankenhaus zu bewegen, brauchst du auch. Vielleicht Crocs oder so etwas, was man später waschen oder desinfizieren kann 😊

Ich empfehle eine Rolle Klopapier 🤭 Nach der Geburt möchte man vielleicht nicht das harte, einlagige Klopapier aus dem Krankenhaus nutzen ☺️

Normalerweise kann man die Geburt des Kindes über das Krankenhaus beurkunden lassen, solltet ihr das machen wollen, benötigt ihr euer Stammbuch (falls verheiratet) oder eure Geburtsurkunden und die Vaterachaftsanerkennung.

Versichertenkarte und Mutterpass nicht vergessen.

Hab eine schöne Geburt 🧡

23

Vielen Dank, haben gleich unser Stammbuch eingepackt 😊