Was benötige ich ??đŸ„°

Hey ihr Lieben,
Ich bin gerade in der 23 Woche schwanger und habe ein Kleinkind 16 Monate. Ich bin grĂ¶ĂŸtenteils allein zuhause da mein Mann viel arbeitet. Vielleicht wisst ihr einige Dinge die den Alltag erleichtern und Dinge die man braucht mit zwei so kleinenđŸ„°

1

Tragetuch und Federwiege haben mir oft den Tag gerettet🙂 der kleine ließ sich kaum ablegen und der "große" brauchte auch noch ganz viel Mama und Begleitung. Wir hatten einen Abstand von genau 2 Jahren.
Ansonsten fand ich es hilfreich die AnsprĂŒche an sich selbst runter zu Schrauben. Es war quasi unmöglich beiden gerecht zu werden und ich musste wirklich mit mir kĂ€mpfen es zu akzeptieren, dass einer meist unzufrieden war oder warten musste.

2

Wir haben uns eine elektrische Federwiege angeschafft. TragetĂŒcher und Tragen habe ich noch genug von Nummer 1 😊
Eventuell wĂŒrde sich bei eurem kleinen Abstand noch ein Geschwisterwagen lohnen?
Ansonsten vielleicht noch Anschaffungen zur BeschĂ€ftigung des großen Geschwisterchens? Es gibt da zum Beispiel eine Stillkiste, die man packen kann mit „besonderen“ Spielsachen, die man nur zum Stillen gibt (oder wenn man sich ums Baby halt kĂŒmmern muss und kein Auge auf das andere haben kann).
Ansonsten fĂ€llt mir auch nichts ein 😁

3

Huhu unsere Nummer 2 ist zwar noch unterwegs, aber wir haben uns eine elektrische Federwiege geholt, einen Laufstall und ein Zrittboard fĂŒr den Kinderwagen.

Der Laufstall ist denke ich eine gute Idee, weil ich da das Baby rein legen kann ohne Angst zu haben das der Große aufs Baby hĂŒpft wenn ich es ablege (habe den großen öfter auf die Couch gelegt als er ein Baby war und geschlafen hat).
Und in den Laufstall sollen ausschließlich Babyspielsachen, dass ich weiß darin ist alles sicher fĂŒrs Baby und es gibt nichts das verschluckt werden kann.
Unser Großer wird allerdings 3 Jahre alt, nicht 2.
Ich dachte trotzdem das ich did antworte.

Lg