Alternativ zu Wickeltisch

Hallo ihr lieben,

Ich weiß nicht ob ich hier richtig bin aber ich stelle euch einfach mal meine Frage.

Jetzt zu meinem Problem.

Wir wohnen zu 4. In einer 3 Zimmer Wohnung unsere Kinder sind derzeit 19 und 8 Monate alt.

Da aus finanzieller Sicht in nächster Zeit kein Umzug in Frage kommt bekommen wir so langsam aber sicher ein Platzproblem.

Wir nutzen unseren Wickeltisch schon seit der Geburt des großen sehr gerne und das hat auch immer so gepasst, der steht in seinem Zimmer und wir bräuchten aber mehr Platz für sein Spielzeug da alles im Wohnzimmer verstaut wird. Das ganze nimmt langsam überhand 🤣🤣

Hab mich schon im Internet nach einer Alternative umgeschaut und fände eigentlich diese klappbaren wickelständer echt super da steht aber immer die wären nur bis 12. Monate geeignet.

Im Bad ist leider wenig Platz und im Schlafzimmer genau so da unsere kleine bei uns ihr Bett stehen hat.

Vielleicht hat ja jemand eine brauchbare Idee 😊

Vielen Dank schonmal!!

LG Gen

11

Hallo!

Ich habe unsere Nr. 1 ab 12 Wochen und Nr. 2 ab Geburt ausschließlich auf dem Fußboden im Kinderzimmer gewickelt. Wir haben eine dicke Gymnastik-Matte (ProfiGymMat, 1mx2mx2,5cm), auf der ich gut knien konnte, die abwischbar ist UND das Schöne ist, dass die Kinder bis heute (sie sind 7 und 9 Jahre) darauf turnen und spielen. Selbst Bauklötze und Autos funktionieren auf dem Teil. Die Windeln und Feuchttücher hatte ich in der untersten Schublade einer Kommode immer griffbereit, das ließe sich aber auch mit einem Korb lösen.

Alles Gute,
Gruiß
Fox

PS: Ich war bei Nr. 1 schon Ü35, meinem Rücken geht es prima.

1

Mir würden jetzt spontan einfallen:

-Wickeltisch zum klappen, der an der Wand montiert wird

-Aufsatz für die Waschmaschine

-Aufsatz für das Babybett

Nutzt du den Wickeltisch denn echt so lange?

2

Wir haben immer auf der Couch oder auf dem Boden gewickelt.
Kleines Körbchen mit den Utensilien, Handtuch darunter und fertig.
Mir wurden die Kinder irgendwann zu zappelig auf dem Wickeltisch.

LG

3

bei unserem ersten Kind hatte ich einen Klapptisch über der Badewanne,bei nicht Gebrauch hochzuklappen, hat mein Mann damals selbst entwickelt

4

Ich bin jetzt seit 9 Wochen Mama. Hatte am Anfang ein Wickeltisch habe diesen zwei mal benutzt da wickeln auf der Couch doch bequemer ist 🤣

5
Thumbnail Zoom

Schau mal, den haben wir in der Dusche. Perfekt wegen der Rollen, wenn die Dusche gebraucht wird. Leicht umzuklappen von Wanne zu Wickeltisch. Unten drunter passen alle Klamotten und Windeln. Ich brauche keinen Schrank, Kommode etc. So ist das Kinderzimmer schön frei für das spätere Spielen.
Lg Nadja

6

Wo gibt es das Modell denn? Sieht interessant aus.

9

Der ist von Roba. Wir haben es von eBay Kleinanzeigen für 20€ . Da würde ich immer erst schauen.

7

Wir haben einen Aufsatz für die Waschmaschine, den ich sehr gut finde. Wickeln auf Couch, Bett oder Teppich kam für uns nie in Frage, auch im Kinderzimmer mag ich das nicht. Mir war immer wichtig, dass man gleich Wasser in der Nähe hat :-D Durch die Waschmaschinenlösung hat man auch keine Platzeinbußen, ist auch bei größeren Kindern stabil.

8

Auf der Couch, dem Bett oder auf dem Boden wickeln. Wir hatten noch nie einen Wickeltisch 😅
Waren lange auf der suche aber haben keinen gefunden der uns beiden gefällt und dann war der große auch schon mobil und es war ihm zu doof

10

Ich musste den Text dreimal lesen bis ich verstanden habe das der Große nicht 19 Jahre alt ist.. habe mich schon gewundert 😂😂 wir nutzen eine Wickelunterlage die man überall drauflegen kann. Zur Not liegt er darauf auch auf dem Boden mal schnell gemütlich zum Wickeln. Oder auch für unterwegs kann man die gut zusammenklappen und nutzen. Wir haben zwar zusätzlich noch einen Wickeltisch aber nötig wäre er eigentlich nicht. Vielleicht ist das eine Option?