Welche Babyschale und warum?

Hallo ihr Lieben 🙂
Frage steht ja schon oben 😜
Ich hatte bei meinem Sohn damals eine Babyschale von ABC Design, die ich aber wieder verkauft habe.
Nun liebÀugele ich mit einer Cybex Babyschale, da ich verschiedene Kindersitze von dem Hersteller gekauft habe und sehr zufrieden bin. Allerdings erschreckt mich doch ein bisschen der Preis, da wir gerne auch eine Isofixbase zukaufen möchten.

Ich bin auch fĂŒr andere Marken offen, nur Britax Römer ist aus dem Rennen.

Welche Schalen sind euer Favorit und warum?

Liebe GrĂŒĂŸe

1

Hey, wir haben eine Nuna Pipa Next.
Warum?
Aktuell ist sie (meines Wissens nach) die am besten getestete und ziemlich leicht.
Da ich nicht immer vor der HaustĂŒr parken kann, war mir das wichtig.
Als ich sie bestellt hatte gab es nur eine Variante. Da waren Base und Schale gĂŒnstiger.
Leider gab es bei der Base extreme Lieferverzögerungen, sodass ich mich fĂŒr das neuere System entschieden habe und meine Bestellung geĂ€ndert hab.
Die neue Base ist drehbar (brauch ich allerdings nicht)
Von den Kosten her jetzt auch etwas teurer glaub ich. Hab mich aber ehrlich gesagt nicht so mit den Preisen der anderen Hersteller beschÀftigt.
Vorrangig ging es mir um oben genannte Punkte.

LG

6

Die schaue ich mir gleich mal im Internet an. Vielen Dank fĂŒr deine Antwort đŸ™‚đŸ™‹đŸœâ€â™€ïž

9

Ebenfalls nuna pipa next. GrĂŒnde: sehr gute Testergebnisse bei ADAC und Stiftung Warentest sowie vergleichsweise sehr leichte Schale. Die drehbare Isofix Station ist ebenfalls super.

weiteren Kommentar laden
2

Hey!

Wir haben die Cybex Cloud I-size mit der dazugehörigen Basis zum drehen. Ich bin von ihr sehr begeistert, weil ich die Liegefunktion mag und auch, dass es die in so schönen Farben gibt. Auch die Basis hat sich schon oft bezahlt gemacht, denn der Einbau ist ganz easy und wenn man nur das Kind vom Auto in den Kinderwagen heben will, kann man sich die Schale schön zur TĂŒr drehen. Allerdings hat sie nicht nur einen hohen Preis sondern auch ein sehr hohes Gewicht. Wenn du also einen lĂ€ngeren Weg zum Auto hast oder aus anderen GrĂŒnden, die Schale oft tragen musst, solltest du dir das ĂŒberlegen. Wir haben auch noch passende Adapter fĂŒr unseren KiWa gekauft, da klicken wir einfach fix die Schale auf das Gestell, wenn wir nur nochmal in ein GeschĂ€ft wollen oder so.
Also ich mag die Cybex und wĂŒrde sie auch wieder kaufen 😊

3

Unterschreibe ich genau so! 😀

4

Hier ebenso. Ich wĂŒrde mich wieder fĂŒr dieses Modell entscheiden. Die Liegefunktion ist echt top.

weiteren Kommentar laden
7

Wir haben die Joie i-level. Es gab dafĂŒr genau einen Grund: Als wir sie kauften, war sie die einzige Schale, die bei der Fahrt in der Liegeposition bleiben durfte/konnte. Da wir oft weite Strecken zu unseren Familien fahren mĂŒssen, war uns das sehr wichtig. Vielleicht gibt es inzwischen auch andere Modelle, bei denen das geht...? Wir fanden auch die etwas engere Kopfpartie gut, weil der Kopf nicht so viel Spielraum hatte. Dadurch mussten wir zwar frĂŒher auf den richtigen Kindersitz umsteigen, aber es gab ein gutes SicherheitsgefĂŒhl. Die Kleine fand den Sitz auch super, gab nie Beschwerden :-D

8

Wir haben die neue I sense von Römer (ist bei dir ja raus)
Top Sicherheit, lange Nutzungsdauer, tolles System, passt prima in unsere Autos....

11

Wir haben lange zwischen nuna pipa next und der Cybex cloud z ĂŒberlegt. Beide Schalen hatten ihre Vor- und Nachteile fĂŒr uns.
Pro Nuna: aktuell die leichteste und am besten getestete Schale (Crashtest). Preislich ungefÀhr eins mit Cybex.
Pro Cybex: Liegefunktion außerhalb des Autos, schönere Farben und der Folgesitz ist bereits bekannt und getestet.
Contra Nuna: sehr lange Lieferzeit fĂŒr die Base (ca. KW 38, Ende KW 39 ist Entbindungstermin). Folgesitz noch "unbekannt", konnte in keinem Laden angeschaut werden, wurde noch nie getestet, keine Liegefunktion.
Contra Cybex: sehr schwer

Wir haben uns aus 2 GrĂŒnden fĂŒr den Cybex entschieden:
1. Er war direkt verfĂŒgbar und die Angabe ca. kw 38 war uns dann doch zu heikel (hatten mehrere LĂ€den angefragt, einer berichtete, dass er seit 15 Wochen auf die Drehbare Base warte, bei Bestellung hieß es 8 Wochen Lieferzeit)
2. Die Liegefunktion. Da ich 2 BandscheibenvorfÀlle im Hals und dadurch rechts weniger Kraft im Arm habe, wird bei mir fast jeder Weg mit der Schale mithilfe des Kinderwagengestells und aufgeklickter Schale erfolgen. Dazu spart es Platz im Auto wenn ich die Kinderwagenwanne nicht immer zwingend mitnehmen muss, da unser kleiner dank der Liegefunktion auch mal lÀnger in der Schale bleiben kann.

12

Huhu, wir hatten cybex Britax Römer und Maxi cosi in der engeren Auswahl.
Der Laden hat uns alle Stationen mit isofix und babyschale ins Auto eingebaut und geschaut welche am besten rein passt.
Bei uns war es die cybex die auch mein Favorit war.
Vielleicht könnt ihr das ja auch so machen.
Die VerkÀuferin meinte bei manchen Autos passen manche Stationen einfach besser und manche schlechter.
Alles gute 🍀

13

Wir haben uns 2020 fĂŒr eine Avionaut Pixel entschieden und werden diese fĂŒr Nummer 2 wieder nutzen, weil wir so zufrieden waren.
Pro-Argumente fĂŒr uns:
- sehr ergonomische Sitzposition fĂŒrs Kind
- hat den schwedischen Plustest bestanden, wenn ich mich richtig erinnere
- sehr leicht, damals quasi die leichteste auf dem Markt

14

Achso: wir waren zur Beratung bei den Zwergperten und haben dann auch einen Probeeinbau gemacht. Ich denke, das ist fast unverzichtbar. Bei uns wurde es dadurch Schale ohne Basis, weil die RĂŒckbank zu steil fĂŒr die Basis war.

15

Wir haben den Cybex Priam z I size incl Station.

Super zufrieden. WĂŒrde ihn wieder kaufen. Das Gewicht der Schale soll wohl höher sein als der Durchschnitt. Aber ich habe ohnehin das Gestell vom Kiwa immer dabei und das ist schnell drauf geklickt.

Die Liegefunktion ist super. Habe ich oft genutzt. Und mir war wichtig, dass man die Schale auf dem Boden wippen kann. Manche können das nur bedingt bzw gar nicht.

16

Wir hatten beim ersten Sohn eine von Kiddy die wÀhrend der Fahrt auch in liegeposition bleiben konnte, haben wir aber kaum genutzt und durch diese Funktion einfach mega schwer.

Jetzt fĂŒr baby 2 haben wir die avionaut pixel gekauft. Ich hatte mich online bei den Zwergperten beraten lassen was zu unseren Autos passt.
Außerdem ist sie super leicht und soll durch ein spezielles Polster am besten fĂŒr die HĂŒften sein (baby war quasi die ganze zeit in bel)