Einschlagdecke Maxi cosy

Hey ihr Lieben,

Wir haben so langsam alles komplett, was uns jedoch noch fehlt, ist eine Einschlagdecke für den Maxi Cosy Autositz. Man soll das Baby im Winter im Autositz nicht dick anziehen, damit die Gurte eng anliegen können, aber für den Weg zum Auto in normalen Klamotten ists mir für den Winter dann doch etwas kalt, da unser Auto nicht immer direkt vor der Tür steht. Und im Auto erst auspellen, dann neu anschnallen etc möchte ich auch nicht, zumal das Auto anfangs ja auch kalt ist. Daher die Überlegung einer Einschlagdecke, Kind einpacken und wenns Auto warm geworden ist, Decke aufklappen, fertig. Oder denke ich da falsch? Was meint ihr?

Nur eine Decke drüber hätte ja wieder den Nachteil, dass wir, wenn der Sitz im Auto bleibt, das Kind ja auf den kalten Sitz anschnallen müssen. Der Maxi Cosy hat ja nur ein 3 Punkt-System, daher wäre es in meinen Augen dann praktikabler, falls der Sitz im Auto bleibt, nur die Einschlagdecke mitzunehmen, auch zum tragen nach Hause/wieder zum Auto, Gurte durchfummeln, fertig. So stelle ich mir das zumindest vor. Wie habt ihr das gehandhabt? Freue mich über eure Erfahrungen und vielleicht auch Empfehlungen zu bestimmten Decken 😊

1

Hallo!
Die Einschlagdecke ist eine super Idee. Genau aus den Gründen die du anführst.
Und der Sitz bleibt in der Regel nicht im Auto, sondern du nimmst das Baby mit dem Sitz mit rein :)

2

Danke für deine schnelle Antwort 😊 Hast du eine Empfehlung zu einer Einschlagdecke? Die gibt es ja auch in sämtlichen Dicken und von sämtlichen Firmen...

3

Wir haben für den Winter eine aus Fließ, das hält schön warm. Ich finde es gibt aber gerade bei Etsy soooo wunderschöne! Kauf einfach eine, die dir gefällt und deinem Geschmack entspricht :) oder lass sie dir zur Geburt schenken?

weitere Kommentare laden
10

Ich hatte für Babyschale und Kinderwagen einen Muckisack für mein Dezemberbaby.

11

Für den KiWa haben wir schon was, leider ohne Schlitze für Gurte... Aber danke :)

26
Thumbnail Zoom

Das ist der mucki Sack … wir haben diesen auch und dort sind Schlitze für die Gurte an der Unterseite ….

13

Wenn du Interesse hast schicke ich dir meinen Vinted Account, da habe ich zwei Wintersäcke zum verkauf 😉 einen hatten wir im MaxiCosi und einem im Kinderwagen.

15

Danke fürs Angebot, ich bin da jedoch etwas eigen und nehme nur Sachen von Leuten, die ich kenne 🙈😅

14

Ich finde die Sommerdecke von Ullenboom toll.

Und die hat auch Knöpfe für um die Gurte.
Da kann man die dann schnell lösen ☺️

18

Danke! Was für Knöpfe sind das denn? Druckknöpfe? Find das auf den Bildern, die ich so gefunden habe, nicht so ganz ersichtlich... Und reicht die Sommerdecke für den Winter? Ich mein, ist ja eigentlich nur der Weg zum Auto und die paar Minuten, bis das Auto warm ist... 🤔

20
Thumbnail Zoom

Ich hänge dir mal Bilder an.
Das sind 2 kleine Knöpfe. Super easy.

Links ist es noch zu rechts offen.

Ich finde die reicht.

weitere Kommentare laden
16

Wir hatten bei unserem Winterbaby einen Mucki P5
Hält super warm.

LG

17

Danke, aber uns geht's ja um etwas für die Autoschale... Da muss es nicht ewig lange super warm halten. Das Auto wird ja schnell warm und dann muss man das Kind eh auspellen. Für den KiWa sind wir schon versorgt 😉

19

Der ist extra für die Babyschale. 😉
Hab extra die genaue Bezeichnung geschrieben damit du es googeln kannst.
Da kann man die Seiten übrigens so an dem Sack einclipsen, dass er nicht wieder zufällt.
Unserem Kind war es nie zu warm.
Unser Auto parkt auch nicht direkt vor der Tür, ich muss schon meistens ein paar Meter laufen.

BTW
(das denk ich mir immer wenn ich solche Postings lese, geht also nicht speziell an dich)

ich find die Idee ja immer nett, dann im warmen Auto den Sack aufzumachen in der Praxis aber doch in den meisten Fällen gar nicht möglich.
Hält man extra am Straßenrand an steigt aus geht einmal ums Auto und macht den Sack auf?!
In der Praxis wohl eher nur wenn man mindestens zu dritt unterwegs ist und einer hinten sitzt.
Ja, auch wenn das Baby auf dem Beifahrersitz sitzt, muss man anhalten um das sicher hinzukriegen.
Also lässt man ihn gleich auf und braucht ihn also eigentlich nicht, oder lässt ihn zu bis man angekommen ist?!
Bei uns je nach Außentemperatur mal so und mal so.

LG

weiteren Kommentar laden
23

meine Kleine hatte diese Einschlagdecke

https://www.baby-walz.de/p/hoppediz-einschlagdecke-babydecke-aus-fleece-pid919-99998/

Und bis heute nimmt sie sie jeden Tag zum Schlafen. Wir haben sie im Kinderwagen ebenfalls genutzt und gleich eine zweite Decke angeschafft (wenn eine Decke gewaschen wird).

25

Dankeschön! Die werde ich mir mal näher anschauen, ist ja preislich völlig ok, sieht warm aus und immerhin nicht nur entweder in blau, grau oder rosa erhältlich. Das find ich schon mal gut😅👍

28

Lässig hat auch sehr Schöne. Wir hatten beim ersten eine von Hoppediz, hatte mir zu viel Polyester. Ich habe jetzt eine gestrickte von Lässig mit Baumwolljersey Futter.

29

Danke, schaue ich mir auch mal an :)

30

Wir hatten aus genau dem Grund eine Einschlagdecke. Mir wurde von mehreren Seiten gesagt, dass wir die ja sicher nicht brauchen würden und das rausgeschmissenes Geld ist, aber ich fand sie super! Zumal unsere Tochter im August geboren ist und es dann im September recht schnell schon ziemlich kalt wurde. Gerade für ein Neugeborenes fand ich die Decke darum perfekt.

31

Ich hab jetzt die Kaiser Coo Coon Einschlagdecke bestellt. Wie bekommen ein Dezemberbaby und mir erschien diese Decke wärmer und winddichter als die Fleecedecken, wobei es die Fleecedecken ja wirklich in so schönen Farben gibt, aber vielleicht ja dann im Frühjahr... ☺️