3 in 1

Hallo, ich habe mal eine Frage.
Ich hätte gerne einen 3 in 1 Kinderwagen. Welche Marken sind da gut? Bergsteiger oder Concord? Was könnt ihr empfehlen? Und was war der Preis?
Liebe Grüße 😊

1

Wenn du unbedingt alles von der gleichen Marke haben möchtest, dann schau bitte bei Marken wie Joie, Cybex, Maxi Cosi, Römer... Bergsteiger etc. sind Kinderwagenhersteller, aber nicht von guten Babyschalen. Du kannst aber mittlerweile auf fast jeden Kinderwagen per Adapter eine gute Babyschale aufsetzen.

2

Ich würde die Babyschale immer extra kaufen und da beim ADAC nachschauen welche gut sind.
Die bei solchen Sets sind nie toll.
Wir haben einen Joie Litetrax 4 Air,dazu eine Ramble Babywanne und die Joie I-Level Babyschale. Die Babyschale haben wir gebraucht gekauft, da die recht teuer ist.
Den Litetrax hatten wir schon bei unserer Kleinen und mit der jetzt gekauften Babywanne und Babyschale können wir den auch für das neue Baby nutzen.

3

Also bei den 3 in 1 musst du wirklich auf die Babyschale besonders achten.
Meist sind diese nicht die besten, teilweise werden sie schnell zu klein oder haben schlechte Testergebnisse.


Ich habe bei Britax Römer den Smile III gekauft zusammen mit dem Babysafe von Römer.

5

Der Britax Römer Smile III ist doch ein 3 in 1 oder nicht? Also den den ich gefunden habe schon

18

Nein nicht zwingend.
Du kannst auswählen in welcher Kombi du ihn haben möchtest.
Nur Kinderwagen, oder mit Babyschale oder auch mit Babyschale und Isofix Base wo dann auch der folgende Sitz (bis 4 Jahre auch als Reboarder nutzbar) drauf passen.

Hier der Vorteil, du hast eine Babyschale dann die jetzt gerade frisch getestet wurde und gut ist.

4

Ist es wirklich so wichtig, dass die Babyschale von der gleichen Marke ist, oder reicht ein Adapter?

6

Es ist mir nicht wichtig, da es aber mein 1tes Kind ist, kenne ich mich überhaupt nicht aus. Und 1000€ ist mir ehrlich gesagt auch bisschen zu teuer

7

Ich sage ja nicht, dass du einen teuren Kinderwagen kaufen sollst (auch wenn sich für uns die Anschaffung gelohnt hat). Aber bei der Babyschale würde ich schon eine Autositz-Marke bevorzugen, soll ja sicher sein.

weitere Kommentare laden
13

Wir haben einen 2 in 1 Kinderwagen von bugaboo gekauft und eine babyschale der Marke Maxi cosi extra… ja ist viel Geld aber da gehts um die Sicherheit meines Kindes …. Meine Meinung ist, Man kann lieber an anderen Ecken sparen wie zbs Kleidung (gebraucht) oder schick Schnack der eigentlich unnötig ist aber nicht an der Sicherheit…. Du kannst gute Kinderwagen übrigens auch gebraucht kaufen oft ist da nichts dran, da die Vorbesitzer bei dem hohen Kaufpreis besonders drauf geachtet haben ordentlich damit umzugehen ….

15

Ja, es gibt aber auch günstigere für z.b 700€ die sicher sind. Mir geht's hauptsächlich darum nicht nur für die Marke zu bezahlen. Bitte nicht falsch verstehen, die Sicherheit meines Kindes liegt mir schon auch am Herzen :)

17

Guck dir mal den Moon Resea s an. Ein sehr, sehr hochwertiger Kinderwagen der nicht die Welt kostet. Ist zwar auch nur 2 in 1 aber der Adapter kostet nicht die Welt und du kannst eine beliebige Babyschale drauf setzen.

19

Hallo,

mein Rat: geh mal ins Fachgeschäft zur Beratung und schau, welcher Kinderwagen zu dir/euch passt. Dann würde ich gebraucht nach dem passenden schauen. Meist findet man sein Modell für einen guten Preis mit wenig Gebrauchsspuren. Und Adapter gibt es eigentlich für alle gängigen Marken.

Eine Beratung/probeschieben kann ich dir nur empfehlen. Wir hatten vom Schwager den Kinderwagen zur Nutzung, wenn er uns zusagt. Ich war aber mega unzufrieden, da zu schwer, kaum Federung etc. Im Inter hatte ich mich in den Cxbex priam verliebt, aber beim probeschieben festgestellt, dass der gar nicht passt. Wir haben jetzt einen, den ich gar nicht auf dem Schirm hatte. Leider neu, da es ihn gebraucht noch nicht gibt.

Vg Hamsti