In welcher Ssw das allererste mal etwas gekauft?

Huhu,

ich bin nun in der 14 Ssw., alles ist laut Untersuchungen super, wie ich seit gestern weiß und ich weiß gerade noch nicht, wann ich dann in einem Shop mal nach dem ersten klitzekleinen Body o.ä. greifen werde. Ich würde schon ganz gerne...😍

Wann habt Ihr langsam angefangen?

1

Herzlichen Glückwünsch! Genau zu dem Zeitpunkt, den du gerade beschreibst - wenn das 1. Trimester rum ist und die Untersuchungen unauffällig sind - haben wir uns die ersten kleineren Anschaffungen "erlaubt" ☺️.

2

Wir haben tatsächlich Ende der 15. SSW den Kinderwagen und die Babyschale fürs Auto gekauft.
Manche Marken haben z.B. 12 Wochen Lieferzeit u.a. wohl Hartan.
Da der Wagen 1-2 Monate auslüften soll, wäre das dann an der Zeit gewesen zu bestellen.

Den wir genommen haben, war jetzt zwar vorrätig, aber wir haben alles dort im Lager lassen können und wenn wir es abholen möchten, können wir jedezeit kommen. Das ist ganz angenehm zu wissen. Es kommt noch sooo viel, was besorgt werden muss. 🙈😅

Bin jetzt in der 18. SSW und wir haben ansonsten noch nichts weiter gekauft, warten jetzt erstmal ab, ob Mädchen oder Junge. Aber mir kribbelt es langsam echt in den Fingern. 🥰

3

Also ich war schon sehr später dran. Das erste was ich gekauft habe war ca. in der 26 ssw. Da habe ich die wickelkommode gekauft aber erst einen Monat später aufgebaut dannkurz darauf das Bettchen. Lag vielleicht auch daran das ich vieles hatte. Kleiderschrank Klamotten Kinderwagen und Schale Matratze... Jetzt sammle ich langsam das restliche zusammen. Bin jetzt in der 34 ssw und habe ja noch so viel Zeit gefühlt.

4

In der ersten SS haben wir nach der Feindiagnostik in der 22. Woche als erstes eine Spieluhr gekauft.
Wir haben allerdings Unmengen an Babybekleidung geerbt, ich glaube die Sachen hatte ich schon früher.
Kinderwagen, Babyschale, Bettchen etc haben wir dann in den Wochen nach der Feindiagnostik gekauft bzw. bestellt.
Jetzt bin ich wieder in der 15. Woche und habe noch nichts gekauft.
Aber die Babysachen schon wieder rausgekramt😅
Ich denke wir werden als Ritual nach der Feindiagnostik wieder eine Spieluhr kaufen😅
Unsere Tochter möchte schon immer Kuscheltiere kaufen, aber noch konnte ich sie bremsen.
Wenn wir nicht soviele Sachen geerbt hätten, hätte ich bestimmt auch schon früher etwas gekauft.
Wobei ich es auch nach der FD schön fand, mit der Sicherheit, dass alles gut ist 🥰

5

Ich muss sagen, das ich dieses "Ritual" sehr schön finde mit der Spieluhr nach der Feindiagnostik. 🙂

6

☺️ Danke🥰

7

Wir haben im Urlaub von meiner Schwangerschaft erfahren und dann spontan beim nächsten Stadtbummel einen beigen Babycardigan als Souvenir mitgenommen ;-)
Ich bin jetzt in der 15. SSW und wenn mir vereinzelt gute Angebote unterkommen kaufe ich Babykleidung. Bisher aber nur 5-10 Sachen und wir werden keine Babyausstattung "erben", brauchen also alles.
Für Babyschale und Kinderwagen warten wir den Black Friday ab, dann bin ich 19. SSW.
Möbel habe ich gedanklich auf Anfang des Jahres geschoben (25.SSW aufwärts), es wird vieles von Ikea kommen, da gibt es ja meist keine langen Lieferzeiten.

8

Also ich glaub ich hab in der 10. Woche die ersten Anziehsachen gekauft. Hab viel "geerbt" und wollte irgendwie als erstes irgendwas, dass ICH meinem Baby gekauft hab. Auf jeden Fall bin ich nicht sonderlich abergläubisch und ich bin happy.

9

Ich habe ab der 25ssw angefangen Dinge zu kaufen.
Allerdings hatte ich davor 2 Fehlgeburten und wollte einfach vorher nichts kaufen für mich hat es da noch nicht gepasst
Ich glaub das muss jeder Selber entscheiden und da gibt es keinen richtigen Zeitpunkt

10

Nach dem positiven Test haben wir ein erstes neutrales Outfit gekauft 🥰
Dann haben wir weiter gemacht als wir das Geschlecht wussten. Nun sind wir in der 23. Woche und fangen langsam an den Wagen zu kaufen..

11

Beim 1. Kind in der 11. SSW und beim 2. Kind in der 8. SSW 😁