Babyschale mit und ohne Isofix-Station nutzbar?

Hallo,

wir wollen jetzt mal bald die Babyschale anschaffen. Da gibt es ja die Isofox- Basisstationen.

Nun ist es so, dass ich mit meinem Kleinwagen relativ selten fahre, weil der ursprünglich nur für den Weg zur Arbeit gedacht war. Das ist kein neues Auto, hat aber hinten auch Isofix.

Ich würde gerne die Isofix-Basis in dem anderen Auto, das wir meistens nutzen, einbauen, aber hätte trotzdem gerne die Möglichkeit, auch in dem Kleinwagen die Babyschale zu nutzen. Im Babymarkt wollen sie uns dafür die Basisstation zweimal andrehen, allerdings sehe ich es nicht ganz ein, für die zwei, dreimal, die ich das Auto mit Baby nutze, eine zweite teure Basisstation anzuschaffen. Die meisten Babyschalen lassen sich doch trotzdem noch mit Gurt befestigen, oder? Jedenfalls steht das online in den Daten vom Hersteller. Im Markt sagte die Verkäuferin, dass das nicht geht.

Wie ist das denn nun? Kann jemand helfen?

1

Hallo,

natürlich geht das, insofern der Hersteller das im Datenblatt der Schale drin stehen hat.

Wir haben auch eine Babyschale und eine Isofixstation, im anderen Auto wird der Sitz einfach nur gegurtet.

Das war mit eines der Hauptauswahlkriterien. Geht allerdings nicht mit allen Babyschalen, daher vorab informieren.

2

Hallo,
Natürlich geht das.

Wir haben eine Babyschale von Maxi Cosi. In meinem Auto ist die Basisstation, weil die Kids einfach öfter mit mir fahren.
Geht es am Wochenende mal zu nem Familienausflug, dann wird die Babyschale einfach per Gurt im Auto meines Mannes befestigt.

Würde es auch überhaupt nicht einsehen 2 Stationen zu kaufen.

Also einfach nochmal informieren. Mit einigen Babyschalen geht das, kommt aber auf den Hersteller an.

LG

3

Mein Wissensstand ist auch, dass das mit sehr vielen Schalen geht. Und die Überlegung von euch ist total sinnvoll. Die Befestigung mit Gurt ist ähnlich sicher wie mit Base, dauert halt ne Minute länger. Eine komische Beraterin habt ihr da erwischt!

4

Huhu, wir werden die Station auch im großen Auto haben und wenn wir mal mit dem
Kleinen fahren nur mit Gurt anschnallen.
Das ist kein Problem wenn die Schale dafür gedacht ist. Wir haben im Laden nachgefragt.
Früher wurde immer nur mit gut angeschnallt.
Alles gute 🍀

5

Natürlich geht das mit den meisten Autoschalen. Wir haben auch einen Maxi Cosi gehabt und nur eine Isofix. In dem anderen Auto haben wir die Schale gegurtet.

6

Na klar geht das. Ich hab aber trotzdem oft meinen Mann geschickt um die Station umzubauen.
Wir haben die BeSafe und das geht wirklich leicht und schnell..

7

Wie von vielen schon geschrieben geht das mit den meisten Schalen.

Als Beispiel was nicht geht kann ich dir z.b. Die nuna Arra nennen. Die hätte ich gerne gehabt, ist aber ausgeschieden, weil sie ausschließlich mit der base nutzbar ist.
Alle anderen, die wir in der engeren Auswahl hatten (maxi cosi, cybex, nuna) sind flexibel mit und ohne base nutzbar.

8

Wir haben auch 2 Autos.
In meinem Auto ist die Station mit drin, da fahr ich öfter mit dem Baby.
Im Auto von meinen Partner wird die Schale gegurtet.

LG

9

Hallo,

bei uns sieht es ähnlich aus. Wir haben vor Schwager die cybex babyschale bekommen, die base nutzen sie aber noch mit dem folgesitz. Wir haben die ersten Fahrten die babyschale über den Gurt befestigt. Inzwischen haben wir für das große Auto eine base angeschafft, weil es einfacher ist. In meinem kleineren Auto schnalle ich die Schale aber weiterhin mit dem Gurt an.

Soweit ich weiß, kann man fast alle auch weiterhin mit Gurt fest machen, nur für die Schalen mit liegefunktion benötigt man wohl auf jeden Fall eine base.

Aber ich muss ehrlich gestehen, dass ich in dem Laden wohl nichts kaufen und lieber ein anderes Geschäft aufsuchen würde. Entweder sind sie dort nämlich ziemlich dreist oder haben 0 Ahnung.

LG Hamsti