Reicht das in 56? ­čą╣

Huhu,

ich schon wieder ­čśů
Ich habe mal alles aufgeschrieben, was ich an Kleidung habe in 50/56. in 50 habe ich nur 1 Set (Hose, Body, M├╝tze), welches ich mit ins KH nehmen werde und sonst sind manche Sachen in 50/56. bisher war mein Sohn zwar immer etwas kleiner aber wer wei├č, wie es ist, wenn er da ist.
3ÔÇśer Sets sind immer Body, Hose und Baumwollm├╝tze, damit ihr Bescheid wisst Ôś║´ŞĆ

Ich w├Ąre dankbar, wenn jemand mal r├╝berschaut ­čśŐ und er wird Ende September voraussichtlich auf die Welt kommen!

Pl├╝schoverall 50/56 f├╝r drau├čen
2x Stramplersets 56
1x Strampler 50/56
1x Strampler mit Arm 56
Stepoverall 50/56
Pullover + Hose 56 (dick)
Pullover 56 (dick)
2x Steumpfhosen 56
Pullover + Hose 56
4x Schlafanz├╝ge 56
3ÔÇśer Set 50
3ÔÇśer Set 56
6 Hosen mit F├╝├čen 56 (d├╝nn)
2 Hosen ohne F├╝├če ab 56 (0-3 Monate) dick
Bodies langarm 50/56 12 St├╝ck
Kurzarm bodies 3 St├╝ck
Und nat├╝rlich Socken und 4 Baumwollm├╝tzchen

1

Okay sorry es wurde ein Mal mit Bild und ein Mal ohne geschickt ­čśů

2

Von der Menge her sollte das reichen.
problematisch k├Ânnte es werden wenn dein Baby viel spuckt - aber dann kann man immer noch aufr├╝sten. vorher ist wenig sinnvoll.

Bei S├Ąuglingen setze ich auf Wickelbodys und Wickelj├Ąckchen.
Pullover/Bodys ├╝ber den Kopf - ziehe ich erst sp├Ąter an.

Bin bei so kleinen babys auch kein Fan von Strumpfhosen - ist aber Geschmacksache.

Pl├╝schoverall finde ich m├Ą├čig geeignet - sehr schlechter Temperaturausgleich - schnell wirds viel zu warm und zu schwitzig.
Gleiches gilt f├╝r Babydecken aus Pl├╝sch. Meist w├Ąrm das Polyesterzeug entweder zu viel oder zu wenig.

Schlafs├Ącke (2-3) fehlen in deiner Auflistung.

3

Hey :)

Also ich habe einen dickeren und 2 d├╝nne Schlafs├Ącke.. brauche aber noch einen dickeren, Denke ich ­čĄş

Kannst du mir sagen, wo ich wickelj├Ąckchen finde?

Und ja, mit dem Overall Hast du recht aber eine Jacke ist doch doof, wenn er noch so winzig ist ­čśô
Ich kenne mich damit einfach 0 aus und bin echt ├╝berfordert..

Denkst du, dass ich auch mehr Oberteile brauche oder sind daf├╝r wickelj├Ąckchen gut?

4

KiK und C&A haben eigentlich immer Wickelj├Ąckchen.
H&M im Onlineshop - aber f├╝r so ganz kKleine gibts eigentlich ├Âfters Wiclekbodys und wickelj├Ąckchen - einfach mal gucken.

Ansonsten w├╝rde ich gezielt nach gebrauchten Sachen bei vinted gucken.

Wickelj├Ąckchen - also die d├╝nnen - sind ja im Grunde Oberteile.
Und ich mag ungern den ganz Kleinen was ├╝ber den Kopf ziehen wenn es sich vermeiden l├Ąsst.


Was du nachher f├╝r drau├čen (ob Jacke oder Overall) brauchst, kann man jetzt noch nicht wirklich sagen.
Wetter und Temperaturempfinden vom Baby wei├čt du jetzt noch nicht.
Au├čederm ist es ein Unterschied ob du den zwerg bei dir am K├Ârper tr├Ągst oder im Kinderwagen schiebst.

Das gilt auch f├╝r Oben.
(ich bin Pflegemama und habe ├Âfter mal versch. S├Ąuglinge in "├ťbergangsstation" hier)
Babys die viel im Tragetuch/Trage sind, bekommen bei mir nur eine Schicht an (d├╝nne Hose und Body) - weil das Tuch selber noch eine Schicht f├╝rs Baby ist und meine K├Ârperw├Ąrme das Baby sehr warm h├Ąlt.

Auch f├╝r drau├čen im Tuch/Trage habe ich am Kind meist nur eine Schicht - da trage ich mit dickerer Tragejacke wenns kalt ist (auch hier wieder - meine K├Ârperw├Ąrme h├Ąlt besser warm als ein Overall). Und wenns warm ist auch nur eine Schicht (maximal 1 Kurzarmbody + langarmshirt + dickere Hose)

Anbei: mir ist es wichtig jederzeit den St├Âpsel ins Tragetuch zu packen zu k├Ânnen ohne gro├č umziehen zu m├╝ssen.
und im Tuch/Trage sollten Babys eher nichts anhaben was irgendwie dr├╝cken kann (Kn├Âpfe, Kordeln an der Kleidung) oder Hosen/Strampler mit Fu├č (weil das die F├╝├če bei der Anhock-Spreiz-Stellung stauchen kann).
Daher habe ich eigentlich keine Hosen/Strampler mit Fu├č und auch sonst eher "praktische" Babykleidung.

Bew├Ąhrt haben sich auch Hosen mit breitem/elastischen Bund. (Gerne handgen├Ąhte Pumphosen - aber auch H&M oder manchmal family, oder dm haben da sch├Âne Sachen im Angebot.) S├Ąuglinge haben oft mit Bauchschmerzen zu tun - wenn da noch ein enger Gummibund auf den Bauch dr├╝ckt, sorgt das oft f├╝r zus├Ątzliches Unbehagen.
Kommt nat├╝rlich aufs Baby an - Minni hier war recht stemmig und hatte oft nen Bl├Ąhbauch (wegen Medis) - da musste ich sehr aufpassen dass da nichts dr├╝ckt.

Bin vom Thema abgekommen:
Wenn das Baby nicht so viel getragen wird sondern mehr "f├╝r sich rumliegt" hat es bei mir entweder zwei Schichten, oder beim Liegen Decke/Schlafsack.

1-2 Babydecken zu haben ist immer sinnvoll (w├╝rde da auf 100% Baumwolle/Wolle setzen - antwmungsaktiv und temperaturregulierend.) Ich habe eine d├╝nne und eine dickere.
Ist das Kind im Kinderwagen hat man ja was drinne - ne Decke, einen Fu├čsack, ein Kinderwagenkissen und dann oben dr├╝ber ja meist noch sone eingebaute "Wagendecke".

Im september w├╝rde ich da gar nicht gro├č einen Overall anziehen noch zus├Ątzlich.
Bedenke vor allem, dass es im KiWa windgesch├╝tzt ist und daher deutlich "w├Ąrmer" als drau├čen.
wir empfinden es drau├čen k├╝hler, weil der Wind ja die warmen Molek├╝hle von unserer Haut fort tr├Ągt und unser K├Ârper "nachheizen" muss. Das muss das Baby im windgesch├╝tzten KiWa nicht.

Ich w├╝rde also f├╝r September eine Babydecke (hat man ja eh) und eine Strickjacke (dickere Wickeljacke) einplanen.
Da achte ich drauf, dass die ohne Kapuze sind - wenn baby eh den ganzen tag rumliegt, finde ich Klamotten mit Kapuzen sehr nervig - st├Âren st├Ąndig im Nacken und ne M├╝tze braucht Mini eh.
Wenns doch k├╝hler ist - oder Baby noch schwierigkeiten mit dem Halten der Temperatur hat, hast du ja den gesteppten Overall
(ich kann mich erinnern dass wir f├╝r meinen Neffen, der ende Mai auf die Welt kam, einen gesteppten Overall besorgen mussten weil der st├Ąndig fror)

Ich habe auch im Winter im Kinderwagen "nur" eine Strickjacke an - und ein dickeres Halstuch und dickere M├╝tze.
Dann aber noch einen Lamfell-Fu├čsack (also Lammfell oben und unten) - das reicht auch im Winter v├Âllig aus. Wegen des Lammfells das echt warm h├Ąlt.
Schauen muss man - wenn man das Baby ├Âfter mal im Winter raus holt aus dem Wagensack.
Dann wirds nat├╝rlich zu kalt mit nur einer Hose und einem Strickj├Ąckchen - dann empfihelt sich schon ein Overall - aber im KiWa bitte nicht Winteroverall + Winterfu├čsack. Das ist zu viel.

aber bis zum kalten Wintereinbruch hast du dich schon eingefuchst mit der Kleidung und eure Vorlieben gefunden ;)
Da brauchst du dir jetzt noch nicht allzugro├če Gedanken machen.

weitere Kommentare laden
6

Wann kommt dein Kind? Winter?

Ich habe nichts in 50...da dies meinen Kindern nie gepasst hat.

Ich habe ca 10x Langarmbodys (Wickel)
10x Pumphosen zum dr├╝berziehen
1 Fleece Overall f├╝r unterwegs.
Hauben 2x
Socken einigen
Pullover nicht,setze auf Wickeljacken
Strampler auch ca 5x... N├Ąhe ich noch welche (Stoff-Lieferung kam an ­čĺô).

Wir bekommen ein Anfang September Kind.

Lg Mamamadl 25.ssw

7

Also er soll ungef├Ąhr am 23.9 kommen ­čśů
Aber wer wei├č wie dann das Wetter istÔÇŽ

8

OK.
Also Zuhause (und wir heizen wenig)hat auch bei meinem Winter Kind immer Langarmbody und Hose gereicht... nat├╝rlich mit Socken.

Pullover kamen hier in den Kleinen Gr├Â├čen nicht zum Einsatz.... empfand ich sehr unpraktisch,lieber einen Strampler dr├╝ber.
Oder eben wenn's Baby wirklich kalt war oder drau├čen eine Wickeljacke.

Lg

weiteren Kommentar laden
9

Ich denke, du bist ganz gut ausgestattet und der Rest wird sich finden, wir leben ja auch in einem Land, wo Fehlendes schnell besorgt werden kann. ;)

Und die eigenen Geschm├Ącker inklusive Kinder und deren sind sehr unterschiedlich.
Ich hatte zum Beispiel kaum in 50, nur wenig in 50/56, weil alle meinten, das passt eh nicht. Tja, unsere Tochter war ein Winzling, selbst 50 war teilweise noch zu gro├č ­čÖł­čśü

Trotz Winzling passten so Strampler mit F├╝├čen meist ├╝berhaupt nicht, weil sie im Verh├Ąltnis eher gro├če F├╝├če hatte. Also entweder schluderte alles rum, weil sie insgesamt noch zu klein war oder es h├Ątte gepasst, wenn die F├╝├če nicht alles verzogen h├Ątten..Also haben wir nur Strampler etc mit Socken genutzt.
Eine Freundin hat dagegen nur die mit F├╝├čen benutzt, weil ihr Baby alle Socken st├Ąndig verloren hat. ­čśü

Wickelj├Ąckchen etc empfehlen super viele ind m├Âgen vielleicht auch praktisch sein, meine Tochter war so ungeduldig je l├Ąnger das Get├╝del gedauert hat, das "mal eben schnell ├╝ber den Kopf" bei ihr einfacher und sie zufriedener gemacht hat. So hat jedes Baby seine Macken und Vorlieben. ­čśë

Also am besten eine gewisse Menge da haben und dann anpassen, bevor du am Ende viel zu viel hast, was nie angezogen wird.

13

Im Allgemeinen w├╝rde ich dir empfehlen, mehr als ein Outfit in Gr├Â├če 50 da zu haben. Mein Kleiner war ein totales Durchschnittsbaby und h├Ątte trotzdem einen Monat Gr├Â├če 50 getragen. Ich schreibe h├Ątte, denn wir hatten nur drei Outfits in Gr├Â├če 50, der Rest war 50/56 oder eben gleich 56. Wir haben ihn dann damals in die gro├čen Sachen gesteckt und er ist richtig darin untergegangen. Damals war aber auch Lockdown, da konnten wir nicht schnell was nachkaufen. Trotzdem w├╝rde ich f├╝r ein Geschwisterkind mehr Outfits in Gr├Â├če 50 da haben wollen, denn als frisch gebackene Eltern hat man doch nun wirklich besseres zu tun, als Babykleidung kaufen zu gehen und die drei Mal durchzuwaschen bis die ganze Appretur raus ist.
Andersrum lohnt es sich meiner Meinung nach auch sehr, schon Kleidung in Gr├Â├če 62 und vielleicht sogar 68 da zu haben.

Wir hatten z.B. Ganz viel von H&M und die Sachen fallen eher gro├č aus, w├Ąhrend die Sachen von C&A fast ne ganze Nummer kleiner ausfallen.

14

Vor dem letzten Absatz sollte eigentlich noch stehen: Darf ich fragen, von welcher Marke die Sachen sind?

15

Hallo :)

Dar├╝ber habe ich eben auch nachgedacht, ob ich noch mehr in 50 holen sollte ­čĄÉ
Die meisten sagen lieber umkrempeln, keine Ahnung..

Meine Sachen sind von

Babywalz
Ernestines Family
C&A
H&M
Und auch so No Name Dinger ­čśä

weitere Kommentare laden
18

Finde ich zu viel. 4 Schlafanz├╝ge?
Strumpfhosen finde ich in dem Alter unpraktisch zum anziehen.
Auch 12 Bodies sind viel. Die Kleinen werden doch kaum dreckig zu Beginn. Nach 4 Wochen so die h├Ąufig schon raus gewachsen.

19

Dann hattest du wohl Gl├╝ck und nie ein Spuckkind Zuhause gehabt ­čśë

32

Es gibt so was wie Halst├╝cher, die halten viel ab. Sonst habe ich normale spukt├╝cher verwendet nach dem stillen. So viel sp├Ąter kommt da nichts mehr. Oder eben beim Tragen eines ├╝ber der Schulter gehabt.

weitere Kommentare laden
20

├ťber Gr├Â├če 50 und die Anzahl der Teile l├Ąsst sich streiten, Krempeln kann man, hab ich nie gemacht da ich es nicht mag wenn mein Baby ausschaut wie im Teppich eingerollt. Etwas gr├Â├čer ist ok, bei Neugeborenen macht eine Kleidergr├Â├če aber enorm viel aus.

Gerade ein Body sollte richtig passen, sonst kann man ihn auch gleich weglassen. Ganz schrecklich wenn s├Ąmtliche Schultern frei sind und das Teil irgendwo am Bauch Falten schl├Ągt. Gr├Â├če 50 von C&A sa├č die ersten 2-3 Wochen super, 46/48 von DM hingegen war zu gro├č.
Ich w├╝rde zumindest 2-3 Bodies in kleinster Gr├Â├če da haben

21

Ich w├╝rde doch noch paar Sachen in 50 besorgen, einfach f├╝r alle F├Ąlle. Muss ja nicht das sch├Ânste und teuerste sein. Aber wenn 56 doch zu gro├č ist und nicht gut sitzt, Bzw so locker sitzt und ├╝berall runterh├Ąngt, kann sich das Baby doch gar nicht richtig aufw├Ąrmen?

22

F├╝r den Herbst/Winter kann ich dir statt dem Pl├╝schoverall einen Wollwalkoverall empfehlen. Den kannst du dann auch gerne schon in 68 kaufen und umschlagen. Die sind zwar etwas teurer, aber echt super.
F├╝r den Winter ist ein Fu├čsack immer praktisch. Wir hatten den Mucki von Odenw├Ąlder und der ist so warm, dass wir unser Kind nur mit den normalen Klamotten reinlegen brauchten.

Die Sachen w├Ąren bei uns viel zu viel gewesen. Nach 3 Wochen brauchte er schon die 62. Da solltest du auch schon auff├╝llen (falls noch nicht geschehen)
Wickelbodies bekommst du ├╝brigens auch ganz oft als Set bei Aldi und Lidl ­čśë

25

Noch ein Daumen hoch f├╝r Wolle. ­čśŐ F├╝r die Kleinen ist auch Wollfleece toll, das ist sogar noch weicher. Ich mag am liebsten Overalls, bei denen die Rei├čverschl├╝sse an beiden Beinen bis zum Fu├č gehen, dann bekommt man die kleinen Beine noch leichter in den Overall. :) (Iobio hat z.B. Solche Overalls)

27
Thumbnail

Hallo :)

Ist das so einer? Und w├╝rde der wohl reichen am Anfang f├╝r die Fahrt vom Krankenhaus nach Hause usw und nur einen Body, Hose und M├╝tze unter?

Danke schon mal ­čśŐ

weitere Kommentare laden