Waschmittel Neugeborene

Hallo ihr lieben,
welches Waschmittel für Neugeborene könnt ihr empfehlen?

Vielen Dank 😊

1

Habt ihr in der Familie mit Allergien/Neurodermitis zu tun? Wenn nein:
Ich hab einfach das ganz normale Waschmittel dass ich sonst auch immer nutze weiter genutzt und die Baby-Wäsche auch nicht extra gewaschen oder so. Konnte bei keinem meiner Kinder feststellen, dass es geschadet hätte.

10

Hallo! Wir haben 3 mit Neurodermitis in der Familie. Waschmittel haben wir mehrere ausprobiert und es hat null Unterschied gemacht. Wir waschen seit Jahren mir Ariel.

2

Rossmann sensitiv

3

Solange es keine Hauptprobleme gibt nehme ich ganz normales Waschmittel und wasche die Sachen mit unserer Wäsche.

4

Man macht nichts verkehrt wenn man ein sensitive Waschmittel verwendet. Die Eigenmarken der Drogerien sind super und nicht so teuer, daher nutzen wir diese.

5

Kein besonderes , einfach das Vollwaschmittel von Gut und Günstig das wir immer benutzt haben .

6

Hey Mom2023,

Wir nutzen das Frosch Aloe Vera Sensitiv, das haben wir vorher auch schon gehabt und die Kleine scheint es gut zu vertragen.
Ich denke ja, dass spezielle Baby Waschmittel grösstenteils nur Marketing sind und solange keine Allergien oder ähnliches vorliegt einfach unnötig.

11

Wir nutzen auch das Frosch Aloe Vera Sensitiv Waschmittel (in Pulverform). Bei fiesen Windelunfall- oder Breiflecken kommt zusätzlich Gallseife zum Einsatz.

7

DM sensitiv. Ist gut und günstig und das Baby riecht nach Baby und nicht nach den ganzen parfümierten Waschmitteln

8

Wir nehmen hauptsächlich Frosch sensitiv mit dem Sensitiv-Weichspüler vom DM. Wichtig ist eigentlich, dass die Dosierung stimmt, damit das auch ausgespült wird und, dass es nicht zu krass riecht. Ein Baby-Waschmittel muss definitiv nicht sein

9

Ein Weichspüler muss auch nicht sein, ich nehme da einfach etwas Essig von DM. Falls du das mal ausprobieren möchtest :) haben hier sehr hartes Wasser u funktioniert prima.

12

Ich hab gehört, und weiß nicht wie akkurat die Information ist, dass Essig auf Dauer der Waschmaschine nicht gut tut. Ein normales Vollwaschmittel enthält eigentlich schon Wasserenthärter, wenn ich mich nicht irre.

weiteren Kommentar laden
13

Ganz normales Waschmittel, Vollwaschmittel oder Color--egal. Aber dieses dann einfach richtig dosiert, und nicht überdosiert. Der heftige Geruch ist meistens deshalb auch so penetrant, weil die meisten Menschen ordentlich überdosieren.

Solange das Baby keine Zeichen von Empfindlichkeit zeigt kann man mit ganz normalem Waschmittel waschen.
Es braucht auch keinen Weichspüler.

Spezielle Waschmittel für Babywäsche sind nichts als Marketing.