Kennt jemand die LiveBag Babytragetasche

Hallo,

ich hab bei einer Influencerin die LiveBag Babytragetasche gesehen und wollte Fragen ob jemand Erfahrungen dazu gemacht hat und das Teil empfehlen kann?


Vielen Dank

Symbolbild einer Babytrage Symbolbild
fünf gelbe Sterne

Die besten
Babytragen
2024

zum Vergleich
22

Hallo Lilie,
Also die Livebag kenn ich auch nicht....
Wollte dir aber eine Empfehlung geben die mir bei k2 sehr geholfen hat.
Der maxi cosi coral. Da kann man die innentasche raus nehmen und die wiegt nur noch so 1,5 kg und ist nicht so sperrig. Man kann sie wie eine Handtasche in einer Hand tragen oder mit schultergurt und du kannst sie trotzdem abstellen, was zb beim abholen von k1 mit Schuhe anziehen und Co echt hilfreich ist. Wir waren von k1 auch gut aus gestattet mit alternativen maxi cosi, trage u d Co aber das Teil war echt nochmal die Anschaffung mehr als wert und gebraucht nicht teuer. Genau wie du sagst, ...mal eben schnell. Nehme die Schale auch indoor zb zum anschnallen im Bad wenn ich Dusche. K2 zieht sich gerade ständig hoch und fällt um, da hilft auch ein Laufstall nix.
K2 hats geliebt und ist da auch indoor schneller eingeschlafen als beim rumtragen.

Alles Gute

24

Super. Danke das klingt wirklich gut und werde ich mir mal überlegen.

26

Gerne! Die neueren haben beim Autositze auch ne drehfunktion, die würde ich inzwischen auch schauen, dassdie dabei ist. Wir haben das ältere Modell ohne.

1

Ich kenn sie nicht, aber wäre echt für mich nichts.

Einfach schon wenn man mal länger trägt wird es sicherlich die Schulter/ Rücken danken.
Lauf einfach mal ein paar Stunden mit Gewicht nur auf der Schulter rum und denke das wird sicher weh tun irgendwann.

Da kauf lieber eine gute Trage und hast länger was davon als nur bis zum Sitzalter.

4

Also es ging mir jetzt nicht um das Tragen an sich, da bin ich schon von meinem ersten Kind gut ausgerüstet.
Es ging mir um die kurzen Wege, vom Parkplatz zum Haus die Treppen hoch, anderes Kind zum reiten und Fußball bringen, Kinderarzt etc. ohne das ich die Babyschale mitschleppen muss, aber nur ein paar Minuten aus dem Auto aussteige.

7

Naja aber bedenke das selbst wenn das Kind dann schläft ist es dennoch angeschnallt.. musst also schauen wie das Kind schlafend in diese komische Tasche bekommst nach dem abschnallen ohne das es schläft.

Auch wenn es größer ist wird es nicht mehr da drin liegen wollen sondern rumgucken wollen.
Da ist eine Bauchtrage um weitem besser.

Die hab ich teilweise den ganzen Tag nicht ausgezogen da ich sie dann wie eine Schürze hinten getragen habe. Baby war dann auch innerhalb 5-10 Sekunden drin.

Seh halt kein Mehrwert in dieser Tasche.

weiteren Kommentar laden
2

Das sieht aus wie die Babywaage, die unsere Hebamme genutzt hat 😂.

Ich sehe den Anwendungsfall für so eine Tasche auch irgendwie nicht. Außer, wenn man im 10. Stock ohne Aufzug wohnt vielleicht. Als dauerhafte Transportmoglichkeit ist das viel zu schwer. Und abstellen (wie im Maxi cosi) kann man das Baby ja auch nicht.

5

Es geht mir nicht um einen Ersatz für eine Trage. Es geht um die kurzen Wege die ich erledigen muss, bei denen mir dann vielleicht das mitschleppen des Kindersitzes erspart wird.
Zum Beispiel wenn ich meine Große zum Reiten, Fußball oder zur Logopädie bringe und kurz aussteigen muss.
Hier würde man ja dieses Teil in die Babyschale legen und kann das Kind einfach rausnehmen/reinlegen.

8

Na wird ja eben nicht reingelegt.. wie denn auch? Das Kind muss ja angeschnallt werden.. ich hab mir das auf TikTok angeschaut.. wirklich gezeigt wie es mit anschnallen ist taten sie nicht oder ich hab das falsche TikTok gesehen.

weitere Kommentare laden
3

Mir ist jetzt auch nicht ganz klar, wann man diese Tasche verwenden soll. Erinnert mich ein bisschen an das Teil, was man an die Federwiege hängt.
Unsere Tochter hätte es wahrscheinlich furchtbar gefunden.
Aber für den Preis würde ich auch lieber in eine gute Trage und/oder ein Tragetuch investieren.

6

Also bevor ich so ein Teil für 125€ kaufen würde, würde ich lieber die Babyschale mitnehmen oder das Kind entsprechend in eine Trage packen.

Stelle mir das unheimlich schwierig vor, wenn man mal etwas fallen lässt oder irgendwo gegen kommt. Das Kind hat dadrin ja keinen Schutz.

Für mich also ein typischer Fall von: Braucht kein Mensch und schon gar nicht, wenn es von hippen Instagram Mamis beworben wird 🫣

9

Find auch das Kind wird da ganz schön durchgeschüttelt.

Mit einem Tragetuch oder Bauchtrage ist es auch genauso einfach wie auch schnell.

12

Babyschale soll man ja nicht lang verwenden, weil es für den Rücken schlecht ist.

weitere Kommentare laden
11

Kenne ich nicht, aber ich habe selber mein Baby auch getragen einmal in so einem einfach Tuch was man um sich bindet. Später wo er größer war hab ich Rookie verwendet, mein Rücken hat es mir gedankt. 😄

25

Hi,

ich verstehe zwar das Prinzip. Habe mir gerade ein Video angesehen. Finde es aber super unpraktisch. Denn für kurze Wege kann man theoretisch auch kurz bei der Babyschale bleiben. Aber wenn du selbst denkst, dass es so praktisch ist, dann schau dir doch lieber mal die Babyautoschale von Maxi Cosi an. Die haben ein Modell, wo das Prinzip ähnlich dieser Live Bag ist. Man kann da eine Tasche zum Transport einfach rausnehmen.

Lg Sternchen

Bearbeitet von sternchen1208
27

Du kannst auch mal nach marlybag gucken. Mir persönlich ist das Köpfchen da zu schlecht geschützt, aber guck dir doch mal den maxi cosi coral an, vielleicht ist der was für dich.

28

Also das war grad auch mein erster Gedanke. Der Kopf. Wenn das Baby da so wie ne Handtasche an deinem Arm baumelt und du da mal gegen die Wand kommst, weil du was aus deiner Handtasche suchst z.b Schlüssel für die Haustür oder so. In ner Arztpraxis ist es z.b. oft auch mal eng/ Gedränge , da hätt ich auch Sorge das da jemand gegenrennt. Erkennt ja auch vllt nicht jeder sofort als Bsbytragetasche. Selbst wenns sich nicht wehtut, wäre es dann auch eh wach. Da nehm ich lieber das schwere Maxicosi zum Transport und dann ist es geschützt. Stelle es mir vom Handling unpraktisch vor. Aber vllt irrt man sich ja. Nur wegen dem Kopf, das wäre mir exht zu unsicher.

29

Beim maxi cosi coral kann man das innere separat rausnehm, wiegt dann nur 1,7 Kilo, so eine normale babyschale hat schnell mal 5-6 Kilo

weiteren Kommentar laden