Gesunde Alternative zum Tragetuch im Sommer!

Hi,

ich bekomme im August unser zweites Kind. Vom ersten habe ich noch ein gewebtes Hoppediz-Tragetuch, von dem ich auch mehr als begeistert bin. Allerdings wird das im August sicherlich mehr als warm darin. Welche gesunde Alternative gibt es denn zum Tragetuch. Wie ist das mit Jersey-Tragetüchern? Sind die angenehmer im Sommer und genauso bequem?
Bitte kommt nicht mit dem Baby Björn als Vorschlag, denn das wäre keine Alternative für uns, da der sehr schlecht fürs Baby ist!
Danke schonmal!

LG
Jenny

1

Huhu Jenny :-),

also, wenn du ein Tragetuchfan bist und ein ganz klein wenig nähen kannst, dann möchte ich dir empfehlen bei Herti, Karstadt oder sonstwo Meterware in reiner Baumwollqualität zu besorgen (einfach gleiche Länge wie dein normales Tragetuch nehmen!), einen Saum zu setzen und fertig ist dein Sommertragetuch #freu!

Habe ich bei Emely auch gemacht und bin super damit klar gekommen. Vor allem schwitzt man nicht so durch die Baumwolle - ist halt ein Stoff, der atmet ;-).

VLG von Simone + Emely #baby + Steffen #ei (KS -10)

2

Hi Simone,

hatte ich mir auch schon überlegt und hab dann ein fertiges Baumwolltuch bestellt. Leider finde ich es sehr unbequem, da der Stoff nicht wirklcih nachgibt. Ich glaub ich werde um ein Jersey-Tuch nicht rumkommen. Hoffe ich finde ein gebrauchtes, da mir 50 € nur wegen dem Sommer zu viel sind. Aber wenns drauf ankommt, dann werd ich die 50 € wohl ausgeben. Was bringts wenn wir beide und totschwitzen!

Danke Dir trotzdem!

LG
Jenny

3

Ja, dann besorge dir doch einfach Jersey-Stoff und nähe das um. Nachdem ich mir ein Tuch selbst genäht habe und fast 40,00 EUR gespart habe, würde ich mir nie wieder eines kaufen. Gibt doch wirklich tolle Stoffe auf dem Markt. Und ich vermute, dein Baumwolltuch hat einfach zu feste Qualität. Ich habe einen sehr leichten, luftigen Stoff gewählt, der dennoch sehr, sehr gut hält. Und geschwitzt habe ich in dem heißen Sommer 2005 zwar schon, aber nicht wg. dem Tragetuch ;-).

LG nochmal von Simone

weiteren Kommentar laden
5

Hallo,
bei uns sieht es ähnlich aus: Das zweite Kind kommt Ende Juli. Meinen ersten habe ich im Hoppediz-Tuch herumgetragen, bis ich schwanger wurde. Am Schluss viel auf dem Rücken. Und obwohl der Sommer hier in Berlin sehr heiß war, hatte ich nicht das Gefühl, dass er sehr geschwitzt hat. Ich habe aber vorne auch die KReuztrage genommen, da ist der Stoff ja nicht doppelt. Geht allerdings erst wenn sie den Kopf sicher halten. Aber ich glaube ich hole mir kein weiteres Tuch...

Judith

6

Hallo Jenny,

vielleicht ist der Tragidi Babysling was für Dich www.tragidi.de

Wir haben uns einen besorgt, weil mein Mann kein Tragetuch wollte (heul) und unser BAby im Juli kommt (Hitze). Ich bin mal gespannt, wie es klappt.

LG Helen (27. sSW)

7

Hi,

Danke für die Antwort, aber mit nem Sling kann ich gar nichts anfangen. Ich denke eher, es wird weder Jersey-Tuch noch Sling, sondern ein Ergo Baby Carrier! Ist auch besser für unterwegs, wenn ich kurzentschlossen das Baby tragen möchte und mein Tuch nicht dabei ist!

LG
Jenny